Kingdom Hearts: Malefiz

Malefiz

von: RADINHO / 19.09.2007 um 22:36

Malefiz ist nicht leicht zu besiegen. Wenn ihr ein paarmal gegen sie verliert, ist es nicht so schlimm!

  • Das erste Zusammentreffen mit Malefiz ist sehr leicht. Sie steht auf einer Plattform. Setzt Gravitas ein, wenn sie schwebt. Und dann müsst ihr einfach draufhauen.
  • Beim zweiten Mal ist sie viel stärker! Ihr müsst viel Äther und Hi-Potion mitnehmen (wenn es geht). Und ihr müsst auf "Das Biest" verzichten. Weil es nicht viel bringt. Wenn der Kampf begonnen hat, geht ihr zu ihr und haut drauf. Auf eure HP müsst ihr auch achten.
  • Weil Donald euch nicht immer helfen kann. Ihr rennt hinter einer der Säulen und heilt euch, wenn es nötig ist und dann wieder weiter kämpfen!
  • Benutzt oft Tollwut, aber wenn ihr es einsetzen möchtet, solltet ihr auf dem Rücken des Drachen sein. Wenn Malefiz nur noch den grünen Balken hat, müsst ihr euch von ihr ein bisschen entfernen.
  • Dann setzt ihr nur Magie ein (am Besten Feuer).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja ist gut erklärt dadurch kann man sich gut vorbereiten

16. Juli 2009 um 18:33 von Pro_gamer2009 melden


Dieses Video zu Kingdom Hearts schon gesehen?

Kurt Zisa

von: RADINHO / 19.09.2007 um 22:39

Wenn ihr in Hollow Bastion das Schlüsselloch versiegelt habt, erscheint in Agrabah wieder ein Herzloser. Aber der ist ein harter Brocken. Ich habe ihn besiegt als ich Level 65 war. Nehmt viele Hi-Potionen mit, weil Kurt Zisa einen Zauber machen kann, der euch nicht mehr zaubern lässt. Er ist ein Roboter, der sich mit zwei Arten schützt. Ganz am Anfang des Kampfes seht ihr zwei Klingen von ihm. Die müsst ihr angreifen.

Wenn ihr beide Klingen zerstört habt, fällt er zu Boden und ihr seht seinen Kopf, der aussieht wie eine Kobra. Schlagt drauf, bevor er sich wieder einfindet. Jetzt schützt er sich auf eine andere Weise. Er hat ein Schutzschild, dass ihr nur mit Magie zerstören könnt. Am Besten ist Blitzga. Dann, wenn ihr seinen Schutzschild zerstört habt, schlagt ihr wieder auf ihn drauf. Jetzt kommt der schwierigste Teil.

Ihr müsst wieder auf seine Klinge schlagen und er ist ein wenig aggressiver geworden. Und ihr könnt keine Magie mehr einsetzen. Er macht oft so eine Attacke, die sehr stark ist. Er fliegt nach oben und kommt rasend auf euch zu. Aber ihr könnt dieser Attacke leicht ausweichen. Wenn er senkrecht auf euch zu kommt, müsst ihr ein Purzelbaum auf die Seite machen und wenn er waagrecht auf euch zu kommt, müsst ihr einen Purzelbaum nach vorne machen.

Wenn ihr seine Klingen zerstört habt, schlagt wieder auf seinen Kopf. Dazu müsst ihr auch noch Ragnarök einsetzen, weil es sehr effektiv ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

er ist hilfreich weil es gut erklärt ist und man sich gut auf diesen gegner einrichten kann

16. Juli 2009 um 18:31 von Pro_gamer2009 melden


Tipps zu den letzten 4 Endgegnern

von: Leolini / 19.09.2007 um 22:40

  • Ihr müsst aufpassen, dass der Zauber Aurora immer aktiv ist.
  • Achtet darauf, dass eure Magie nicht leer wird.
  • Bester Schlüssel: Falls man ihn schon besitzt, den Ultima. Sonst nehmt ihr den stärksten Schlüssel den ihr besitzt.
  • Während der Aurora aktiv ist, auf die verwundbare Stelle des Gegners schlagen.
  • Wenn HP fast leer ist, dann sofort den Vita-Zauber benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurt Zisa (LV. Agrabah 2)

von: rooooooooooob / 27.09.2009 um 14:23

Um Kurt Zisa zu besiegen müsst ihr folgendes tun:

Ganz am Anfang will der Gegner euch eine Magiesperre anlegen, aber das braucht einige Zeit. Deswegen müsst ihr in dieser Zeit schnell Naseweis rufen! Dann müsst ihr bei der Magie Bllockade folgendes beachten: Ihr müsst aus seiner Laufbahn gehen, wenn er zurückrutscht oder wegspringt Wenn er stehen bleibt und ihr die Kugeln angreifen könnt, dann müsst ihr mit einem Purzelbaum verschwinden.

Wenn er mit den Armen nach hinten ausholt, dann müsst ihr Tipp 1 beachten. Der nächste Teil ist nicht schwierig. Hier müsst ihr einfach mit Magie auf sein Schutzschild ballern bis es kaputt geht. Wenn ihr keine MP mehr habt, müsst ihr einfach draufhauen. Das wiederholt sich ein paarmal, aber dann wird es richtig schwer: Denn wenn er erneut die Magie Blockade macht (die Kugeln), dann kann der Gegner eine neue Attacke:

Mit seinen Schwertern Wirbelnd schweben. Hier die Hilfe: Es gibt 2 Stellungen: Die Stellung, wo die ganze Körperfläche FAST den Boden berührt**, und die Stellung, in der er in die Höhe seine Arme streckt***. In Stellung 1** müsst ihr mit einem Sportsfreund in die Luft springen. Bei Stellung 2 müsst ihr rechtzeitig einen Purzelbaum machen.

Abilitys, die nötig sind:
  • Purzelbaum
  • Esprit
  • Volltreffer +
  • Sportsfreund
  • Gleiter/Paragleiter
  • Glückspilz****
  • Jackpot****
  • Trotzkopf

(**** Damit ihr beim zerstören der Kugeln mehr Items bekommt)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampftipps zum ersten Treffen mit Riku

von: Jokre / 27.09.2009 um 14:25

Bei ersten Treffen mit Riku, nachdem Sora das Schlüsselschwert und seine Partner wieder erhalten hat, hat er weniger drauf als beim zweiten Treffen. Alles was ihr braucht ist "Vitra" und das Schlüsselschwert "Feenharfe". Weicht ihm aus und wartet bis er springt. Wenn er landet ist er NACH der einzelnen Attacke die er macht eine Weile ungedeckt.

Schlagt dann zu. Es bleibt immer weniger Zeit. Wenn ihr seht das er eine Kombo macht endet diese mit einer Art Wirbelattacke, nach der er wieder ungedeckt ist. Eure Partner solltet ihr ab und an heilen, weil diese nur angreifen und meistens getroffen werden. Sollten eure KP unter die Hälfte sinken heilt euch. Zur Not solltet ihr 1-2 Elixiere mitnehmen, damit ihr euch, wenn eure Magie leer ist und eure Kp bald alle aufgebraucht sind komplett heilen könnt.

Riku sollte bald Nachgeben. Aber wenn er am Boden rum flitzt solltet ihr Springen und Gleiten um ihm auszuweichen. Eure Partner lernen nichts dazu und bekommen ziemlich viele Attacken ab. Ihr könnt sie vernachlässigen, und euch ein 1 vs. 1 Battle liefern was wiederum den Vorteil hat, das eure Magie nicht für eure Partner verbraucht werden muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Kampf gegen Tidus/Wakka / Kerberos leicht besiegen / 2. Kampf gegen Ursula (wo sie so riesig ist) / Polaros Strategie / Polaros besiegen

Zurück zu: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Tipps zu Gegnern / Strategie gegen Kerberos / Schattenborn ganz einfach / Den normalen Dschafar leicht besiegen / Kurt Zisa in Agrabah

Seite 1: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kingdom Hearts (13 Themen)

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts spieletipps meint: Spielspaß für jung und alt. Die originelle Spielwelt mit Figuren von Square und Disney entzückt und das bunte Design passt hervorragend. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts (Übersicht)

beobachten  (?