Kingdom Hearts: Kampf gegen Tidus/Wakka

Kampf gegen Tidus/Wakka

von: shadow_kyuubi / 27.09.2009 um 14:27

Wenn ihr schon am Anfang, nachdem ihr den Schattenborn zum ersten Mal besiegt habt, einen höheren Level wollt, dann geht einfach zu Tidus und redet so oft mit ihm, bis ihr ihn herausfordern könnt. Tidus läuft am Anfang auf euch zu. Jetzt braucht ihr nur das richtige Timing, um seinen Schlag zu parrieren. Wenn ihr es richtig gemacht habt, steht jetzt kurz "Tech 2P".

Lauft sofort ein wenig zurück. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, die sich danach immer wieder wiederholen:

  1. Tidus macht einen Rückwärtssalto. Dann lauft ihr ein Stück von ihm weg, bis er auf dem Boden aufkommt. Danach lauft ihr zu ihm und parriert seinen Schlag mit einem eigenen Angriff.
  2. Er läuft euch sofort hinterher. Schlagt einfach gleichzeitig mit ihm zu und ihr bekommt - wieder mit dem richtigen Timing - 2 Punkte.

Macht das so lange, bis ihr das Gefühl habt, euer Level ist hoch genug. Mit genau neun Schlägen (ich habe wirklich nachgezählt) ist Tidus besiegt und ihr bekommt noch 2 Punkte. Manchmal bleibt Tidus aber auch stehen und redet irgendetwas dahin. Das bedeutet, dass er gleich danach auf euch zurennt und angreift.

Man kann auch beim Kampf gegen Wakka Tech-Punkte verdienen, doch dort bekommt man für jeden parrierten Angriff nur 1P. Gleich zu Beginn visiert ihr ihn an (eigentlich nicht notwendig, aber praktisch um ihn nicht aus den Augen zu verlieren) um den kommenden Ball abzuwehren. Dazu drückt ihr nur auf X sobald der Ball auf euch zufliegt. Danach lauft einige Schritte zurück oder zur Seite, bis der nächste Ball kommt.

Macht einfach so lange weiter, wie ihr Lust habt. Machmal wird Wakka auch von einem parrierten Ball getroffen und taumelt. Die nächsten 2-3 Schüsse gehen danach irgendwie in eure Richtung. Mit ein wenig Gehüpfe und einem gezielten Schlag kann man auch diese zurückschicken. Nach jeweils ein paar Schüssen gibt Wakka einmal etwas anderes von sich, wobei er kurz mit dem Ball jongliert.

Danach springt er in die Luft, um einen stärkeren Ball auf euch zu schleudern, der blau glüht. Auch den kann man ebenso abwehren, man bekommt aber dafür 2P und er ist etwas schneller und schwieriger zu erwischen. Sobald man Wakka besiegt hat (öfters mit den zurückgeschleuderten Bällen getroffen oder mit dem Schwert erwischt) bekommt man noch 1P.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Kingdom Hearts schon gesehen?

Kerberos leicht besiegen

von: gamester22 / 27.09.2009 um 14:28

Beim ersten aufeinander treffen mit Kerberos(In der Arena des Olymp. Der 3 Köpfige Hund), hatte ich vorher die Schlüssellöcher im Wunderland, im Dschungel und in Traverse versiegelt. Dann ist es eigentlich ziemlich einfach. Springt ihm nach Möglichkeit auf den Rücken, wenn er seine Feuerbälle schießen sollte oder die Dunkelmagie aus dem Boden kommt einsetzt.

Sobald er anfängt zu beißen springt runter und schlagt auf einen der beiden äußeren Köpfe ein. Sobald ihr wenig Energie habt geht außer reichweite seiner Köpfe und heilt euch mit Items oder dem Heilzauber. Sobald er sich aufrichtet springt hoch um so der Erschütterung zu entgehen. anschließend versucht wieder auf den Rücken zu kommen. Wiederholt das einige male und er sollte kein Problem sein.

Beim 2ten Aufeinander treffen (Im Hades Cup) solltet ihr die selbe Taktik anwenden. Ich empfehle dazu noch den Schutzzauber einzusetzen. Ihr sollte schon Aerora haben(oder Aeroga. Weis ich aber gerade nicht mehr genau). Dann setzt immer den Schutzzauber ein wenn er wieder zu Schnappen anfängt und haut auf einen der äußeren Köpfe ein. Heilt euch wieder wenn die Energie knapp wird.

Springt anschließend auf seinen Rücken und wartet bis er wieder anfängt zu Schnappen. Er sollte so auch recht einfach sein, vor allem da er euch nur Schaden kann wenn er nach euch Schnappt. Und dieser Schaden wird durch den Schutzzauber noch gemindert.

Abilitys:

  • Ihr solltet wenn möglich alle MP bringenden
  • Abilitys ausgerüstet haben.
  • Dazu gehört auch Esprit.

So dürfte euch die MP nicht ausgehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Kampf gegen Ursula (wo sie so riesig ist)

von: Mo399 / 23.10.2009 um 22:13

Habt ihr auch so Probleme bei dem Kampf gegen Ursula?

Dann habe ich hier einen Tipp:

Ganz am Anfang hat Ursula ein Orange KP Leiste. Diese wird erst gelb und dann Grün. Wenn sie nur nuch eine halbe gelbe Leiste hat lässt sie nach jedem Angriff :"Das wird euch nich gefallen!"

los und macht ihren stärksten Angriff : Ein großer Blitz Ring der unglaublich viel Schaden macht. Immer wenn sie :"Das wird euch nicht gefallen" sagt schwimmt mit Delfinflosse schnell an den Rand.

Bevor sie aber diesen Angriff macht müsst ihr immer hinter den Kopf von ihr schwimmen (aber nur wenn ihre leiste ganz gelb oder ganz orange ist). Dabei gibt es auch nen Trick :

Schwimmt einfach mit Delfinflosse auf ihren Kopf zu Sora schwimmt dann automatisch an ihr vorbei. Hinter ihrem Kopf treffen euch die meisten Atakken von ihr nicht und ihr könnt beruhigt draufhauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Polaros Strategie

von: KingdomHearts23 / 19.09.2007 um 23:48

Am Anfang ist Polaros recht einfach, wehrt einfach seine Eiszapfen mit dem Ability Reflektor ab (einzige Methode ihn zu verletzen).

Wichtig: Seine Attacke mit den Eiszapfen die aus dem Boden ragen ist gefährlich, schwebt deshalb durch die Luft. Bleibt auf den Tribünen, sonst erwischt er euch mit dem Stampf Angriff!

Bekämpft Polaros so lange bis er zusammen bricht (mit den Eiszapfen). Jetzt wird es brutal! Er zaubert Eisklötze die vom Himmel auf euch fallen und er spuckt Eis auf dem ihr ausrutschen könnt. Polaros bricht im Kampf 4-5 mal zusammen und lernt immer etwas neues.

Eiszapfen-Taktik:

Gerade Linie:

  • Setzt Reflektor im letzten Moment ein, um alle zurück zu schießen! Seid ihr zu früh, trifft euch der letzte Eiszapfen.

Eiszapfen kommen zusammen und wollen euch gleichzeitig treffen:

  • Alle mit Reflektor zurückschießen!

Diese beiden Methoden eignen sich am besten um Polaros Schaden zu machen!

Schießt er Eiszapfen kreuz und quer:

  • nicht abwehren, sonst werdet ihr vielleicht getroffen!
  • Vita, Purzelbaum, Reflektor muss ausgerüstet sein!

Seid immer auf seine urplötzlichen Attacken von oben gefasst (die Klötze).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke hab ihn schon geschafft aber eine frage bleibt noch offen wie bekämpft sephiroth am besten denn ich zieh ihn nicht ein KP =(

08. April 2011 um 21:03 von KingRoxas melden

gut beschrieben

04. November 2009 um 13:50 von shirko melden


Polaros besiegen

von: Cheat-bot / 19.09.2007 um 23:49

Wenn man den Hades Cup schafft, erscheint die Gold Runde (zuerst als ? angegeben) in der man gegen Polaros (aus Hercules) kämpft. Er ist sehr schwer und man sollte mindestens in Level 69 sein, denn er ist wirklich stark!

Um ihn zu besiegen muss man, wenn er die Eiszapfen schießt, die Zapfen abwehren (entweder mit einem Angriff oder mit dem Reflektor/Ability). Die fliegen auf ihn zurück und machen ihm Schaden, das bedeutet: Macht euch auf einen sehr langen Kampf gefasst!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Polaros einfach besiegen / Kampf gegen Polaros / Rikku leicht besiegen / Wie ihr Riku besiegt / Hollow Bastion (wie man zu Rikku kommt)

Zurück zu: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Malefiz / Kurt Zisa / Tipps zu den letzten 4 Endgegnern / Kurt Zisa (LV. Agrabah 2) / Kampftipps zum ersten Treffen mit Riku

Seite 1: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kingdom Hearts (13 Themen)

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts spieletipps meint: Spielspaß für jung und alt. Die originelle Spielwelt mit Figuren von Square und Disney entzückt und das bunte Design passt hervorragend. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts (Übersicht)

beobachten  (?