Kingdom Hearts: Polaros einfach besiegen

Polaros einfach besiegen

von: lil_rapper92 / 19.09.2007 um 23:50

Als Abylitis braucht ihr

  • Esprit
  • MP-Hast
  • Reflektor
  • Schweben
  • Quick Zauber: Vigra

Zuerst solltet ihr zu einer der Tribünen schweben. Auf den Tribünen treffen euch weniger Attacken. Kümmert euch nicht darum die Eiszapfen, die aus der Erde kommen auszuweichen. Die verursachen nur wenig Schaden (falls eure HP knapp werden, nehmt Vigra da die Eiszapfen eure MP wieder auffüllen). Wenn Polaros Eiszapfen auf euch schießt, drückt kurz bevor sie euch treffen Quadrat für Reflektor. Das macht ihr eine Weile und Polaros wird sie polarisieren.

Tipp: Ich würde es vor dem Hades-Cup machen, um zu trainieren. Denn für jeden Reflek der Eiszapfen kriegt ihr 24 Erfahrungspunkte und wenn ihr ihn besiegt dann nochmal 4000. So könnt ihr euch schnell aufleveln!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

trifft alles zu is auch gut beschrieben

04. November 2009 um 13:49 von shirko melden


Dieses Video zu Kingdom Hearts schon gesehen?

Kampf gegen Polaros

von: Rhapthorne / 26.09.2006 um 20:07

Um Polaros ganz einfach und ein wenig schneller zu besiegen, müsst ihr erstmal die Eiszapfen zurückschlagen. Wenn ihr die Zeit habt, setzt Ragnarok und/oder Feuga. Ragnarok selber trifft ihn vielleicht nicht, aber dafür alle Strahlen am Schluss. Und das Feuga auf ihn Wirkung hat erkennt jeder, da Polaros aus Eis ist.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

da er gegen feuer imun is bringt feuer nits

04. November 2009 um 13:48 von shirko melden


Rikku leicht besiegen

von: Robman / 20.09.2007 um 00:04

Wollt Ihr euren Level gleich auf der Insel steigern, dann könnt Ihr das über Rikku machen. Wenn Ihr gegen Rikku kämpft, verhält sich Rikku folgendermaßen:

  • Gleich am Anfang, wenn er Euch entgegen springt ist weglaufen bzw. ausweichen angesagt, aber nicht zu weit, bleibt in der Nähe!
  • Wenn er auf dem Boden landet, führt er zusätzlich einen Schlag aus. Gleich danach könnt ihr zuschlagen, am Besten gleich mit einem Combo, 3x Kreuz .
  • Danach nur einen einzelnen Schlag ausführen, damit er auf den Rücken fällt und hier sollte man aufpassen, denn diese Konterattacke zieht sehr viel Energie ab
  • D.h. wenn er fällt, müsst Ihr ausweichen bzw. wegspringen!
  • Nachdem er diese Attacke ausgeführt hat, könnt Ihr wieder die Combo ausführen oder 4 einzelne Schläge ausführen, bis er wieder kontert!
  • Andernfalls: Habt Ihr ihm zwei Schläge schon verpasst und führt Ihr eine Combo danach aus, dann fällt er auf dem Rücken und erwischt Euch mit 99 % Sicherheit, da Ihr noch beim Schlagen seid, während er schon beim Kontern ist.
  • Steht Rikku da und fordert Euch mit dem Satz auf: "Sag bloß, Du gibst schon auf", dann geht auf Ihn zu und schlagt drei mal einzeln auf ihn ein, danach sagt er: "Ich bin jetzt dran".
  • Jetzt müsst Ihr nur schnell entweder zur Seite springen bzw. ausweichen. Danach könnt Ihr wieder Punkt 1 anwenden, man muss nur den richtigen Punkt erwischen.
  • Alles insgesamt ist es das Prinzip wie Rikku kämpft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wie ihr Riku besiegt

von: MinnieMouse3 / 20.09.2007 um 00:05

Dieses ist zwar eine langwierige Taktik, Rikku zu besiegen, aber sie funktioniert:

Nach dem Video, in dem ihr die gefangenen Prinzessinnen im Turm seht, kommt ihr in den Saal, in dem Rikku auf euch wartet. Dort ist der Brunnen hinter dem zwei Treppen hochgehen. Diese Treppen geht ihr hoch. Dort seht ihr Säulen. Versteckt euch zunächst hinter der letzten Säule auf der rechten Seite, wartet bis Rikku kommt und schlagt ihn, wenn er vor euch steht, einmal.

Dann fliegt zur linken hinteren Säule und macht dort genau das selbe. Dies macht ihr immer wieder. Ich weiß, der Kampf dauert so lange, aber wir haben es geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hollow Bastion (wie man zu Rikku kommt)

von: Riku1997 / 20.09.2007 um 00:06

Am Anfang müsst ihr selbst weiterkommen. Danach seht ihr eine verschlossene Tür. Ihr müsst genau da runterspringen. Dann seht ihr zwei Blasen, eine rechts und eine links. Ihr müsst die rechte nehmen (in die rechte springen)! Dann müsst ihr am Besten speichern. Dann müsst ihr nach links und in irgendeine Blase rein springen. Dann kommen da solche Knöpfe. Ihr müsst sie auslösen, bis ihr zum letzten kommt. Den müsst ihr auch auslösen.

Nun geht ihr zur Tür, die verschlossen war. Bereitet euch vor, denn Riku ist nicht so normal wie bei der Insel. Wenn ihr bereit seid, dann geht ihr rein.

Kleiner Tipp: Ihr solltet am Besten in Level 50 sein, denn ich hänge bei Riku fest - mit Level 39.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Rikku das zweite Mal. / Gegner in Agrabah und Nimmerland besiegt / Sehr sehr starker Gegner in Agrabar / Kurt Zisa / Secret Boss

Zurück zu: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern: Kampf gegen Tidus/Wakka / Kerberos leicht besiegen / 2. Kampf gegen Ursula (wo sie so riesig ist) / Polaros Strategie / Polaros besiegen

Seite 1: Kingdom Hearts - Tipps zu Gegnern
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kingdom Hearts (13 Themen)

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts spieletipps meint: Spielspaß für jung und alt. Die originelle Spielwelt mit Figuren von Square und Disney entzückt und das bunte Design passt hervorragend. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts (Übersicht)

beobachten  (?