Grand Theft Auto 3: Mit dem Dodo fliegen

Mit dem Dodo fliegen

von: tidus-trunks / 28.10.2006 um 20:52

Vier Fundorte vom Dodo:

  • Die Import Export Garage in Portland Harbor (erst wenn ihr alle Autos abgeliefert habt).
  • Beim Francis International Airport, in der Halle bei der Mission "Der Flughafen Coup" findet ihr den Dodo immer.
  • Fahrt den gleichen Weg, aber an dem Hanger vorbei, dann die Kreuzung nach rechts in Richtung Polizei-Helipad. Dort findet ihr dann einen weiteren Dodo.
  • Fahrt die Straße, die parallel zur großen Startbahn verläuft in Richtung Staunten Island, dann findet ihr ihn links im Hanger.

Wo startet man mit dem Dodo?

  • Grundsätzlich könnt ihr auf jeder langen Straße oder sonstigen glatten Flächen starten. Die Autos beschweren allerdings den Abflug. Benutzt deshalb am Besten die große Landebahn (wo auch die anderen Flugzeuge landen) oder die Calahan-Bridge.
  • Aber keine Angst auf der Landebahn, durch die Flugzeuge die in Bewegung sind, könnt ihr durchfliegen. Ihr könnt auch die Startbahn benutzen, die schräg ins Meer führt.

Startvorbereitungen

  • Sucht euch die normale Perspektive um zu starten.
  • Macht das Radio aus um zu hören, wenn die Funken spritzen
  • Benutzt am Besten das Steuerkreuz zum fliegen.
  • Wichtig: Für den gesamten Flug gilt: Ausser die Gas Taste, nie eine andere Taste gedrückt halten und alle anderen Tasten nur kurz antippen.

Der Start

  • Fahrt zu eurem Startplatz und drückt R1 . Sobald ihr steht, drückt Kreuz und Steuerkreuz nach Runter . Wenn ihr am Boden Funken fliegen seht, lasst die Runter Taste los (betätigt auf keinen Fall Hoch ).
  • Drückt sofort R2 oder L2 und drückt Runter .
  • Das Dodo darf nicht zuviel an Höhe gewinnen, sonst stürzt es sofort ab.
  • Bringt es in einen Parallelflug zum Boden bzw. Meer und fliegt mal nach Staunten Island. Oft werdet ihr trotzdem absinken, drückt aber auf keinen fall Hoch, lasst den Dodo lieber absinken, denn dann kommt er von alleine wieder nach oben.
  • Lasst es jetzt auf keinen Fall zu viel an Höhe gewinnen, sonst macht es einen Sturzflug ins Meer. Fliegt einmal um Portland rum um an Höhe zu gewinnen.

Der Dodo fliegt

  • Nachdem das Dodo in einer stabilen Lage ist, dürft ihr euch nicht so weit vom Spiel entfernen. Verlasst ihr die interne Karte des Spiels, werdet ihr sofort ins Wasser geschleudert.

An Höhe gewinnen

  • Fliegt um die Inseln herum, um an Höhe zu gewinnen. Beachtet aber, dass ihr nicht höher als die Callahan-Bridge fliegen könnt. Um effektiv zu steigen, tippt eins-zwei Sekunden die Hoch Taste an.

Landen

  • Ruter zu kommen ist ja kein Problem. Allerdings ist eine Bruchlandung auch das Ende das Charakters.
  • Versucht mal eine lange Strecke zu finden und dann setzt mit den Hinterrädern auf dem Dodo auf und drückt R1 + Quadrat .
Spaß mit dem Dodo

Übung macht den Meister, wenn ihr denn Dodo fliegen könnt, probiert das hier aus:

  • Fliegt unter dem Steinbogen von Salvatores Haus mit einem Looping durch.
  • Landet auf dem Leuchtturm
  • Fliegt über den Chchrane Damm zu der Geisterstadt
  • Findet heraus wie Libertys Football Team heisst
  • Fliegt zum Observatorium in Shoreside Vale.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Grand Theft Auto 3 schon gesehen?

Richtig mit dem Dodo fliegen

von: Overcrook / 28.10.2006 um 21:00

Starten:

  • Das Starten würde ich am Flugplatz üben, stellt euch an das Ende der Startbahn und gebt Gas, dann müsst ihr die Nase des Dodos auf den Boden drücken, sodass der Dodo immer schneller wird, aber nicht abhebt.
  • Wenn schließlich die Funken sprühen, müsst ihr loslassen, nun zieht der Dodo von alleine nach oben. Bringt ihn aber sofort wieder in eine gerade und stabile Stellung, da der Dodo ein Segelflugzeug ist und nicht einfach so nach oben steigen kann, da sein Motor zu schwach ist (man muss, wenn man in der Luft ist, nicht unbedingt Gas geben, ds er mit Gas genau so fliegt wie ohne).

Wenn ihr nun mit eurem Dodo steigen wollt, gibt es 2 Möglichkeiten:

Nach unten Fliegen:

  • Beim Dodo gilt folgendes:
  • Nach unten ziehen = steigen
  • Nach oben ziehen = sinken
  • Wenn ihr also steigen wollt, zieht während des Flugs nach unten und lasst, je nach Gefühl, wieder los, dann steigt euer Dodo wieder nach oben, aber noch höher als am Anfang.

Nach oben schrauben:

  • Diese Möglichkeit ist schon etwas schwerer, aber dafür viel effektiver:
  • Bringt den Dodo in eine vertikale Stellung, so dass ihr im Kreis fliegt.
  • Dadurch wird euer Dodo immer schneller und schneller und schneller, nach einer gewissen Zeit (ihr werdet es schon merken wann), müsst ihr ihn wieder in eine gerade Stellung bringen. Da euer Dodo aber durch das im Kreis fliegen schneller geworden ist, steigt er von alleine nach oben.
  • Bringt ihn aber nach 20-30 Metern wieder in eine stabile Lage, damit ihr nicht abstürzt.

Generell gilt:

  • Zieht niemals nach oben, nur in Grenzfällen, wenn ihr irgendwie fast ins Wasser stürzt oder so, da euer Dodo sonst an Höhe verliert.
  • Das Steuern wird euch am Anfang auch nicht so leicht fallen, aber "Übung macht den Meister". Aber ich denke so nach 2-3 Wochen hat man es drauf.

Hier noch ein paar gute Startbahnen zum Üben:

Die Klippe (Shoreside Vale)

  • Ihr müsst bei der Villa, wo ihr den letzten Auftrag macht, einfach geradeaus weiter fahren, wo ihr dann über eine sehr hohe Klippe fliegen könnt und erstmal nicht so schnell abstürzt.

Der Berg (Shoreside Vale)

  • Fahrt anstatt bei der Villa über die Klippe, rechts hoch und dann wieder links rein, wo euch eine kurvenreiche Straße zur Straße beim anderen Ende des Tunnels führt. Diese müsst ihr einfach von oben runter fahren. Starten tut euer Dodo von alleine.

Die Portlandbrücke (in beide Richtungen)

  • Fahrt einfach den Mittelstreifen entlang und startet dann, wenn ihr schnell genug seid. Passt aber auf, dass ihr gegen kein Haus fliegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Super Tips zum Fliegen

von: IkillYOU / 28.10.2006 um 21:07

Wolltet ihr schon immer mal Liberty City von oben sehen? Dann nehmt euch doch den Dodo von der dritten Insel und fahrt damit auf eine der beiden Startbahnen. Bleibt stehen und stellt nun das Radio ab. Gebt Vollgas und drückt den linken Analogstick nach hinten (oder das Steuerkreuz nach vorne),wechselt nun in die Seitenperspektive und seht wie das Flugzeug langsam nach unten geht.

Wenn das Flugzeug Funken schlägt, sofort den Analogstick loslassen und mit kurzem antippen versuchen, dass Flugzeug in eine stabile Lage zu bringen. Macht aber niemals den Fehler und zieht während des Fluges nach oben, dann knallt das Flugzeug sofort ins Wasser.

Es gilt:

  • linker Analogstick nach oben - nach unten fliegen
  • rechter Analogstick nach unten - nach oben fliegen
  • Nach 2 bis 3 Wochen haben die meisten den Bogen raus. Keine Panik, wenn das Flugzeug nach 4 bis 5 Sekunden nach unten geht, es kommt dann wieder nach oben, sogar noch höher (ihr könnt nicht höher als die Callaha Bridge fliegen)

Hier noch 2 gute Startbahnen:

  • Auf der Callaha Bridge in der Mitte in beide Richtungen
  • Auf dem Fughafen beide Startbahnen (meine Bevorzugte ist die Schräge)
Standorte der Dodo's:

Es stehen auf dem Flughafen 3 Dodo's

  • Wenn ihr von der Straße aus den Weg langfahrt, dann kommen mehrere Hanger und im 2 steht eins
  • Wenn ihr die Straße weiter fahrt und bis hinter vor dem Startplatz des Helikopters nach links fahrt, steht noch ein Dodo
  • Wenn ihr die Startbahn vom Helikopterstartplatz aus nach hinten fahrt und bis zu den letzten Hangern, dort steht ein Dodo
  • Tipp: Auf dem Helikopterstartplatz liegt noch ein Päckchen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der blaue Dodo

von: Lufthansa / 28.10.2006 um 21:09

Wenn man in der zweiten Stadt auf der Brücke von Portland nach Staunton Island startet, mit einen Dodo in der Mitte der beiden Strassenseiten in Richtung Shoreside Vale, wenn ihr dort seit fliegt über das Flughafenhauptgebäude und landet darauf. Ihr fallt hindurch und dann seit ihr in einer großen Halle. Dort schaut ihr euch um und müsstet dann den blauen Dodo sehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zehn Minuten in der Luft

/ 28.10.2006 um 21:11

Die Beste Startmöglichkeit für die Dodo's, findet ihr in Shoreside Vale. Fahrt von der Polizeistation aus in Richtung des abgesperrten Tunnel über den Damm. Mit viel Anlauf, kommt ihr über den steilen Hügel nach dem Damm und von dort auf die hochgelegene Wiese. Mit einem Start von dort, haltet ihr euch leicht über zehn Minuten in der Höhe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Grand Theft Auto 3 - Fahrzeuge: Der GTA Helicopter / Mühsamer Dodo? nein / Höher fliegen / Der Dodo / Boote

Zurück zu: Grand Theft Auto 3 - Fahrzeuge: Schwarzer Rumpo / Gratis Autos (ohne stehlen) / Autoexplosion / Autos gratis reparieren / FBI Auto bekommen

Seite 1: Grand Theft Auto 3 - Fahrzeuge
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grand Theft Auto 3 (26 Themen)

Grand Theft Auto 3

Grand Theft Auto 3 spieletipps meint: Das erste GTA in 3D ist ein Genre-Meilenstein an spielerischer Freiheit, Abwechsungsreichtum und Gangster-Action und zementiert endgültig den Ruhm der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grand Theft Auto 3 (Übersicht)

beobachten  (?