Harvest Moon - Back to Nature: Hinweis zum klonen von Tieren

Hinweis zum klonen von Tieren

von: a-b-c-d / 27.07.2006 um 11:29

Ein geklontes Tier bringt Keine Fertigstellungs-Prozente, und wenn man es dann verkauft hat man ein Prozent weniger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicheres Füttern der Hühner

von: Stylazzz / 28.12.2006 um 04:39

Wenn Ihr es satt habt, dass Ihr fast das ganze Hühnerfutter daneben werft, müsst Ihr Euch eigentlich nur bei einem ausgebautem Hühnerstall hinter den Futterkästen stellen. Dies funktioniert jedoch nur bei 5 von 10 Futterkästen. Bei den anderen 5 Futterkästen müsst Ihr lediglich mehr Abstand halten.

Tipp: Füttert nicht die Küken, da diese kein Futter fressen! Ihr könnt Sie auch draußen (übernachten) lassen, da wilde Tiere ihnen nichts antun.

So spart Ihr locker pro Jahreszeit hunderte von Gold.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lebenszeit der Tiere

von: Dragonscreamer / 12.01.2011 um 09:09

Kühe: 7 Jahre (am 8.Geburtstag sterben sie)

Hühner und Schafe: 2 Jahre (am 3 Geburtstag sterben sie)

Tipp: Bevor sie sterben einige Tage davor verkaufen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Ernteaussaat

von: Bladehunter / 19.11.2003 um 22:06

Man kann in allen Jahreszeiten (außer im Winter natürlich) Saatgut einplanzen. Nachfolgend Liste ich euch die Frucht, danach die Wachstumstage (ohne gießen läuft natürlich nichts), dann folgt die Erneuerung und zum Schluß der Wert pro Frucht.

Frühlingsaussaat:

Steckrüben /4 Tage/nein/60G

Kartoffeln /7 Tage/nein/80G

Gurken /9 Tage/ja/60G

Kohl* /14 Tage/nein/250G

Erdbeeren*' /8 Tage/ja/30G

* - Kohl könnt ihr nur im Herbst von Won dem Dieb kaufen(steht im Gasthof).

*' - Die Erdbeeren könnt ihr erst im Supermarkt kaufen, wenn ihr von den anderen Frühlingsfrüchten 100 Stück verkauft habt. Die Erdbeeren bringen zwar nicht all zu viel, aber man kann sie allen Mädchen aus dem Dorf schenken, da alle 5 Mädels Erdbeeren lieben.

Sommeraussaat:

Zwiebeln /7 Tage/nein/80G

Tomaten /9 Tage/ja/60G

Mais /14 Tage/ja/100G

Ananas* /20 Tage/ja/500G

Kürbis*' /14 Tage/nein/250G

* - Die Ananassaat könnt ihr auch nur von Won kaufen.

*' - Die Kürbissaat ist erst käuflich,wenn die anderen 4 Früchte 100mal verkauft wurden.

Herbstaussaat:

Auberginen /9 Tage/ja/80G

Karotten /7 Tage/nein/120G

Süßkartoffeln /5 Tage/ja/120G

Grüner Paprika* /7 Tage/ja/40G

Spinat *' /5 Tage/nein/80G

* - Den Grünen Paprika verkauft Won als Pfeffersaat.

*' - Beim Spinat ist es das gleiche wie bei der Erdbeersaat und der Kürbissaat.

Im Winter kann man nur im Treibhaus etwas anpflanzen. Ich empfehle jedem das Treibhaus mit 4x Ananassaat auszustatten. Die kostet zwar 2000G aber jede Frucht bringt 500G. Am besten legt ihr 4 Felder in Form eines großen M's an.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bis auf die kohl-saat, die man genau wie paprika und ananas zu jeder jahreszeit von won kaufen kann, is der beitrag gut.

08. Oktober 2013 um 01:18 von TexasKhan melden

Der bladehunter hat nicht recht mit der Ananas Kohl und Paprikasaat dei bekommt jede Jahreszeiten aber auch nur wenn der Won im erstan jahr pause machen will auf denn Bauernhof

07. April 2008 um 05:11 von BiATiger melden


Neue Samen

von: Jonny_Gomez / 25.07.2002 um 20:09

Die Kürbissaat bekommt man, indem man von allen Sommersaaten 100 Stück verkauft hat (auch Ananas). Dann bekommt man einen Brief vom Supermarkt, dass es Kürbissaat gibt.

Um die Spinatsaat zu bekommen muss man 100 Stück von jeder Saat, die es im Herbst gibt, verkaufen (auch grüne Paprika, die Won als Pfeffersaat verkauft).

Wenn man von allen Frühlingsfrüchten, die man im Frühling angebaut hat (auch Kohl), 100 Stück verkauft, bekommt man Post vom Laden, dass man jetzt auch Erdbeersaat kaufen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Harvest Moon - Back to Nature - Bauernhof-Tipps: Honig+Extra / Kein sammeln

Zurück zu: Harvest Moon - Back to Nature - Bauernhof-Tipps: Tiere verdoppeln / Seid vorsichtig beim Kauf von Tieren... / Tipps zur Kükenhaltung und Hühnerverkauf / Zweites Pferd / Das große Pferd

Seite 1: Harvest Moon - Back to Nature - Bauernhof-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Harvest Moon - Back to Nature

Harvest Moon - Back to Nature spieletipps meint: Feine, nicht ganz einsteigerfreundliche Fortsetzung der Nintendo-Abenteuer. Ihr steigt wieder in das Bauernleben ein und kümmert euch um euren Hof.
Spieletipps-Award88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Back to Nature (Übersicht)

beobachten  (?