Harvest Moon - Back to Nature: Honig+Extra

Honig+Extra

von: Kenny-vs-Death / 03.06.2004 um 14:26

Wenn ihr etwas mehr Geld braucht, dann kauft euch erstmal Blumensamen (bei mir waren es 5 Stück) und pflanzt diese an. Die Blumensamen bekommt man von Won, den man im Gasthof findet. Nach einiger Zeit kommt ein Intro, in dem eine Biene in ihr Nest auf dem Apfelbaum neben eurem Haus fliegt. Jetzt könnt ihr täglich Honig ernten, aber wenn ihr ein Stück Honig Luis den Bienenforscher schenkt (beim Holzfäller im Haus) sagt er sowas wie "Ah, du hast ja Bienen auf deiner Farm" und deshalb kommt er am nächsten Morgen gleich angerannt, um sie zu untersuchen. Er findet raus, dass ihr eine seltene Bieneart habt. Er sagt es den Einkäufer Zack und ihr bekommt ab sofort mehr Geld für euren Honig.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Geldtechnisch ist man nicht unbedingt darauf angewiesen, aber zum Kochen und als Geschenke natürlich immer brauchbar

02. November 2013 um 11:13 von MayaChan melden

Reicht zwar 1xSaat, aber das ist egal.

27. Januar 2013 um 13:44 von thebiggestplayer4 melden

1 x saat reicht ;)

06. September 2009 um 22:20 von Nadine87S melden


Kein sammeln

von: Roman92 / 22.08.2005 um 17:55

Ihr denkt ihr baut ein Treibhaus und sammelt desshalb schon Saat?

Das ist nicht nötig denn der Supermarkt verkauft euch ab dem ihr ein Treibhaus habt alle Saaten des Jahres. Wenn ihr nachher nicht mehr wisst wann eine Saat gepflantzt werden muss dan drück bei ihr ganz einfach die Dreieck-Taste

Ps.: Ananassaat ist die beste Saat für's Treibhaus. Sie braucht zwar lange zum wachsen aber bringt 500G pro stück und kann so lange ihr sie giest alle 3-4 Tage geernted werden. Ihr bekommt sie von Won dem Chinesen der ab 1:30 Nachmittags im Gasthaus ist.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man das Treibhaus hat braucht man idR kaum noch Geld, von daher kann man dann ruhig Sachen anbauen, die man zum kochen braucht. Und Won findet man schon ab 1pm im Gasthaus.

02. November 2013 um 11:16 von MayaChan melden

Das stimmt.

27. Januar 2013 um 13:43 von thebiggestplayer4 melden


Zurück zu: Harvest Moon - Back to Nature - Bauernhof-Tipps: Hinweis zum klonen von Tieren / Sicheres Füttern der Hühner / Lebenszeit der Tiere / Die Ernteaussaat / Neue Samen

Seite 1: Harvest Moon - Back to Nature - Bauernhof-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Harvest Moon - Back to Nature

Harvest Moon - Back to Nature spieletipps meint: Feine, nicht ganz einsteigerfreundliche Fortsetzung der Nintendo-Abenteuer. Ihr steigt wieder in das Bauernleben ein und kümmert euch um euren Hof.
Spieletipps-Award88
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Back to Nature (Übersicht)

beobachten  (?