Mario Kart Double Dash: Zusammenhang von Luigis Mansion und Luigis Piste

Zusammenhang von Luigis Mansion und Luigis Piste

von: Wario8000 / 06.05.2010 um 20:37

Wenn ihr auf Luigis Piste in einer der Kurve weit nach außen fahrt könnt ihr Luigis Villa sehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Babypark-Items

von: Justin-G / 31.10.2010 um 19:28

Es gibt einen Trick für Items auf dem Babypark, den vermutlich jeder schon kennt, aber nie wirklich bewusst für sich eingesetzt hat. Es geht dabei und Items wie rote-und grüne Panzer, oder Flammen, oder Bowserpanzern.

Man kann all solche Items "über" den Babypark schleudern. Dies ist zB: sehr nützlich, wenn ihr zu zweit oder zu dritt im Babypark fährt und man ist Letzter. Einfach etwas Driften und den grünen Panzer über das Mittelschiff des Parks schießen und euren Gegner treffen, ganz einfach...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


BobOmb-Wettkampf

von: Justin-G / 01.11.2010 um 17:35

Es gibt einen guten und einfachen Trick, wie man den BobOmb-Wettkampf leicht gewinnen kann!

Das einzige was ihr tun müsst ist Driften.

Einfach mal auf der Welt "Nintende Gamecube" ausprobieren und ihr werdet sehen, dass euer Gegner keine Chance hat, wenn ihr einen Dauerdrift einlegt. Da ihr dadurch meistens hinter eurem Gegner seit, sieht er euch nicht und ihr könnt ihn attakieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kein Sand im Getriebe mit Offroad

von: joietyfull64 / 29.04.2011 um 09:55

Auf der Strecke "Staubtrockene Wüste" ist es sehr hilfreich, wenn man groß abkürzst. So hängt man seine Gegner voll ab. Das hilft garantiert und wie kürzt man ab und gibt es da besondere Abkürzungen.

Ursrpünlich ja, denn man kann am Anfang nach der ersten Kurve mit einem Pilz üben die umgefallenen Säulen auf dem orangenen Sand rüberspringen, um nicht nicht im Slalom daran vorbei fahren zu müssen, aber das verbessert die Zeit nicht sehr viel, sodass es sich nicht lohnt, über diese Säulen zu schanzen.

Was sich wirklich lohnt ist das Fahren über den gelblichen Sand. Der gelbliche Sand ist der Sand der dich ein bisschen aufhält, aber der dich höchstens um 10 Km/h langsamer macht, also kaum spürbar.

Hierbei empfehle ich möglichst gute Beschleuniger zum Auto zu nehmen.

Ein kleines Beispiel:

Schon am Beginn ist es sehr nützlich, wenn man nicht die lange kurve um den gelben Sand am Anfang rummacht und stattdessen querfeldein über den gelben Sand entland des großen Felses fährt. Desto näher an dem vorbei umso besser. Da die Gegner diesen Trick niemals anwenden, hat man in dieser Strecke einen mords Vorteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlitterdrifts für Driftprofis

von: joietyfull64 / 23.05.2011 um 14:24

Schlitterdrifts sind perfekt für eine erhöhte Wendigkeit. Man driftet und bremst gleichzeitig so, dass man um 180° schleudert.

Hierbei gibt es zwei Methoden:

1. Schleudern:

Man fährt einfach an eine sehr scharve Kurve (wie z. B. die 180°-Kurve bei Donkey Kongs Bergland). Am besten ist es, wenn man schon ein bisschen früher beginnt zu driften, sodass man noch ein die Kurve genauer berechnen kann.

Und während man so driftet, muss man nun fatal auf die Bremse steigen (und natürlich das Gas loslassen), um zu schlittern. Am besten funktioniert es, wenn man sich schon die blaue Driftfarbe vorbereitet hat. Bevor man aber so langsam wird, dass man seine Driftfarbe verliert, sollte man wieder Gas geben und den Drift fortführen. Nach der 180°-Kurve wird dann sofort die Drift-Taste losgelassen und man startet mit einem Mini-Turbo weiter.

Diese Technik kann ziehmlich gut umrenken, sodass man fast meinen könnte, dass sich das Auto bloß dreht.

2. Schleifer:

Beim Schleifer muss man möglichst wenig Geschwindigkeit (am besten gar keine) haben, um ihn ausführen zu können.

Man fährt nun sehr langsam (ungefähr fast bis man steht) und drückt nun L UND R. Fährt man wieder an, während man beide Tasten gedrückt hält, fängt der Boden unter den Reifen an, Funken zu sprühen wie beim Schweißen.

Wenn man nun in eine Richtung lenkt, wendet man total und außerdem kann man auch weiterfahren oder wieder in die Gegenrichtung lenken. Fährt man aber zu lange ohne diesen Schleifer, dann ist man wieder zu schnell und muss wieder stark abbremsen, um umrenken zu können.

Diese Methode empfehle ich besonders dann, wenn man mal auf möglichst auf der Stelle sehr scharf egal wie viel Grad umrenken muss. Diese Methode lässt vorallem Verfolger und Gegner im Mehrspieler Wettkampf verwirren.

Diese Methode ist außerdem auch leichter zu beherrschen als die obere (ist dafür nicht so schnell).

Beide Methoden sind hauptsächlich für den Mehrspieler Wettkampf gedacht, weil man diese beiden Fahrweisen in normalen Strecken gar nicht braucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Mario Kart Double Dash - Kurztipps: 2 Gute Teams / Der Item und Spezial Item Guide / Der Item und Spezialitem Guide Teil 2 / Trick mit dem man Computergegner leicht besiegt / Panzern Ausweichen !!!

Zurück zu: Mario Kart Double Dash - Kurztipps: Stachi Panzer ausweichen (ohne Items) / Double Turbo ! / Pilz-Brücke / Beste Fahrerpaarung / Die Nüzlichsten Items

Seite 1: Mario Kart Double Dash - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario Kart Double Dash

Mario Kart Double Dash
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart Double Dash (Übersicht)

beobachten  (?