GT 3: Die Rennen

Alle Rennen

von: Sydney2000 / 28.11.2006 um 22:37

Honmda NSX Type S Zero

  • Gewinnt die MR Challenge in der Amateur Liga.

Honda NSX Type-R

  • Gewinnt das Type R Meeting in der Amateur Liga.

Honda Civic SiR-II

  • Gewinnt das Type R Meeting in der Anfänger Liga.

Impreza Rally Wagen

  • Gewinnt das Rallyrennen Tahiti Maze II.

Celica TRD Sports M

  • Gewinnt die FF Challenge in der Amateur Liga.

Ford Focus Rally Wagen

  • Gewinnt das Rallyrennen Smokey Mountain Rally.

Ford Escort Rally Wagen

  • Gewinnt das Rallyrennen Tahiti Maze.

VW New Beetle RSi

  • Gewinnt den Beetle Cup in der Anfänger Liga.

Audi S4

  • Gewinnt die Tourist Trophy in der Amateur Liga.

Mazda Eunos Roadster

  • Gewinnt den Clubman Cup in der Anfänger Liga.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ausdauerrennen

/ 28.11.2006 um 22:39

Wenn ihr das Roadster Apricot Hill Ausdauerrennen gewonnen habt, dann habt ihr entweder den Mazda MX-5 (132PS), den Mazda MX-5 (119PS), den Polyphony 002 oder den Mazda MX-5 1.8 RS bekommen.

Wenn ihr das Tokio R246 Ausdauerrennen gefahren seid, dann habt ihr entweder das Mazda RX-7 LM Race Car, dass Toyota GT-One Road Car, den Polyphony 001 oder den Nissan C-West Razo Silvia JGTC bekommen.

Wenn ihr das Mistral Ausdauerrennen gefahren seid und auch gewonnen habt, dann habt ihr entweder den Polyphony 002, den Mitsubishi FTO LM Race Car, den Jaguar XJ 220 Road Car oder den Pagani Zonda Race Car bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ohne Boxenstop im Ausdauerrennen

von: Comander_2 / 28.11.2006 um 22:39

Wenn ihr beim 150 Meilen Rennen nie in die Box fahrt, verliert ihr zwar die Haftung, könnt aber an der Bande entlangfahren. Das kostet zwar Speed, ist aber immer noch schneller als in die Box zu fahren.

Wichtig:

Nur auf dem SuperSpeedway oder auf der Teststrecke diesen Trick anwenden. Sonst fliegt ihr aus der Kurve.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich glaube man kann sich denken dass man das nicht auf einer Strecke mit Rasen/Kies machen sollte

29. September 2008 um 16:58 von bschneider melden


Tipps für Ausdauerrennen

von: schelli / 28.11.2006 um 22:41

Ihr fragt euch wie ihr das schwierige Ausdauerrennen "Trial Mountain 2 hours" gewinnt. Geht es euch auch so, dass ihr einfach nicht das richtige Auto findet und dass ihr, wenn ihr ein Auto habt, es nicht auftunen könnt? Da habe ich was für euch!

Hier habe ich eine Liste von guten Autos. Mit diesen Autos gewinnt ihr bestimmt:

  • XJ220 Road Car
  • Viper GTS-R Concept
  • RUF RGT
  • Nissan Z Concept.
Kleiner Hinweis:

Kauft euch T2 Reifen im Tuning-Shop. Mit den Reifen könnt ihr über 20 Runden fahren (besonders mit dem XJ220 Road Car). Die Reifen gelten nicht als Tuning und bringen euch einen großen Vorteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ausdauerrennen leicht gemacht

von: GTFreak / 28.11.2006 um 22:43

Ihr wollt viel Geld und ein neues Auto (vielleicht den Polyphony 001) ohne großen Aufwand? Dann hab ich hier was für euch! Es mag vielleicht etwas kompliziert klingen, aber es geht eigentlich ziemlich leicht.

  1. Am Besten funktioniert es mit dem Suzuki Escudo, also besorgt euch so einen.
  2. Startet nun das letzte Ausdauerrennen (Super Speedway).
  3. Fahrt die ersten paar Runden, bis ihr etwas Abstand habt und die Reifen abgefahren sind.
  4. Nun braucht ihr ein Streichholz und eine Schnur.
  5. Das Streichholz müsst ihr nun neben den Kreuz -Knopf stecken, sodass der Wagen von alleine Gas gibt.
  6. Die Schnur bindet ihr um den Analog-Stick und bindet sie mit dem anderen Ende an einen schweren Gegenstand, bindet die Schnur so hin, dass der Wagen immer ein bisschen nach rechts lenkt (sonst fährt er jede Runde in die Box).
  7. Wenn ihr das habt, müsst ihr den Wagen noch ein paar Runden beobachten. Wenn er nach 2-3 Runden noch normal fährt, könnt ihr euch mit irgendwas anderem beschäftigen.

Ich habe durch die Technik schon mehrere Millionen gewonnen und schon viele Formel 1 Wagen bekommen.

Tipp:

Für alle, denen es im Zeitrennen um Hundertstel geht, habe ich auch noch was herrausgefunden. Ihr wollt so schnell sein wie jemand, der selber schaltet (ist ja schon lang bekannt, dass Manuellschalter schneller fahren), dann müsst ihr immer, wenn er schalten will, R2 drücken. Aber das loslassen nicht vergessen, sonst gehen die Drehzahlen wieder zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Eingeschränkt hilfreich. Aber da wäre schon eher eine Art "Switchboard Gamepad" für die Playstation 2 wünschenswert, wo man alle Tasten dauerhaft einschalten könnte. Kann jemand mal 'ne Bastelanleitung machen? Dann wär's mal richtig geil!

22. Juli 2014 um 22:56 von haraldknoop melden


Weiter mit: GT 3 - Die Rennen: Rennen sparen / Ausdauerrennen / Rennen für ungetunte Autos / Rennen aussetzen / Alles gewinnen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gran Turismo 3 - A-Spec (14 Themen)

GT 3

Gran Turismo 3 - A-Spec spieletipps meint: Realismus Pur! Wer Rennspiele mag, wird Gran Turismo lieben! Artikel lesen
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 3 (Übersicht)

beobachten  (?