Pokemon Colosseum: Kampftipps

Erdbeben

von: rikugirl-1 / 22.02.2007 um 15:01

Wenn ihr ein Pokemon habt und das Erdbeben beherrscht, dann wollt ihr doch nicht, dass das andere Pokémon von euch Schaden nimmt. Deshalb habe ich einen Tipp für euch: Das andere Pokémon muss entweder ein Flug-Pokémon sein oder es beherrscht die Fähigkeit "Schwebe". So hat die Attacke keine Wirkung mehr und nur die gegnerischen Pokémon erleiden Schaden.

Beispiel: Mein Kapoera setzt Erdbeben ein. Mein zweites Pokémon ist Libelldra. Durch "Schwebe" wehrt Libelldra den Schaden ab und nur die beiden gegnerischen Pokémon erleiden Schaden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gute Nacht , Gegner

von: luxs / 22.02.2007 um 15:02

Wenn ihr den Gegner länger schlafen lassen wollt, dann setzt die Attacke "Gähner" ein und dann mit einem anderen Pokémon Gesang oder Hypnose einschäfern.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Entweder Gähner, ODER Hypnose/Gesang/whatever. Beides zu kombinieren verlängert die Schlafdauer NICHT.

17. Dezember 2014 um 20:17 von Caddycus melden


Duellberg

von: Pikatchu1 / 28.02.2008 um 09:34

Hier was für Einsteiger! Wenn ihr beim Duellberg seid, müsst ihr gegen 10 Trainer kämpfen. Am 10 ist Drakrei der Boss von denen. Hier die Pokemon von Drakrei:

Metang lv.37 - lv.38 (normal)

Geowaz lv.37 - lv.39 (normal)

Camerupt lv.38 - lv.39 (normal)

morabel lv.36 - lv.37 (normal)

Dann noch eins (unbekannt)

Und zuletzt noch ENTEI lv.40 (crypto)

Waffnet euch gut gegen Entei, wenn eure Pokemon schwach sind. Enteis attacken sind: Feuersturm, Cryptoschlag Flammenwurf und Brüller!

Wenn ihr die Pokemon besiegt, bekommt ihr eine ZAUBERFLÖTE, womit man Celebi anlocken kann!

Geht nun mit dem Mädchen (eure Begleiterin) zu ihren Großeltern. Dann geht wieder zum Duellberg und versucht dann die ganzen 100 Etagen zu schaffen. Jedes Areal hat einen Areal-Leiter (der stärkste). Es gibt 10 Areale. Die Pokemon werden in jedem Areal stärker - also bewaffnet euch gut!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Largha Collosseum ganz leicht durch machen

von: Garrychen / 28.05.2008 um 21:01

Wenn ihr immer an Jakria oder Inrigo hängt, habe ich hier einen Tipp für euch:

Teamvorschläge:

Pokemon/Alternative:

Suicune/Morlord/Impergator

Entei/Tornupto

Raikou/Meganie

Psiana

Traunfugil/Nachtara

Ein zufälliges

Alle sollten Level. 55 sein.

To Tipp:

Wenn ihr den Meisterball noch habt, gibt es einen Fangcheat:

Geht beim ersten PKM auf items und benutzt den Ball. Dann geht ihr mit dem zweiten auch auf items und vertauscht den Meisterball mit einem anderen Ball.

Ihr Krallt das Pokemon zu 100%, und verbraucht dabei nicht einen Ball! So geht es leichter

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ball-Glitch ist informativ. Teamvorschlag ist nicht begründet bzw. erklärt und daher auch nicht hilfreich.

17. Dezember 2014 um 20:20 von Caddycus melden

welche pokemon haben die den

04. April 2010 um 10:22 von THICHNHATHANH melden


Kampfcombos

von: MissTisdale / 17.09.2009 um 20:11

Combos sind kombinierte Attacken, die euch einen enormen Vorteil im Kampf verschaffen können. Hier liste ich euch ein paar Combos auf und erkläre euch, wie ihr sie noch verbessern könnt!

1. Donner trifft IMMER

Nehmt euch ein schnelleres und ein langsameres Pokémon und bringt dem schnelleren Regentanz und dem anderen Donner bei. Dann setzt ihr Regentanz ein, und wenn dann euer anderes Pokémon Donner einsetzt, trifft es zu 100%. Wenn Regentanz zu Ende ist, einfach nochmal aktivieren. Hilfreich ist es auch, wenn eure Pokémon Wasserattacken beherrschen, denn auch diese werden bei Regen verstärkt und Feuer geschwächt.

2. Solarstrahl muss nicht aufgeladen werden

Ganz einfach: Wieder ein schnelles und ein langsames Pokémon, dem schnellen Sonnentag und dem langsamen Solarstrahl beibringen. Wenn die Sonne scheint, muss Solarstrahl nicht aufgeladen und kann sofort eingesetzt werden. Nützlich wären auch Feuerattacken, denn diese sind bei Sonnenlicht stärker.

3. Stärkerer Walzer

Leichter gehts nicht: Erhöht eure Verteidigung, bevor ihr Walzer einsetzt. Am besten ist euer Walzer beherrschendes Pokémon langsamer als das andere, denn dann könnte das schnellere Reflektor benutzen und jeweils erneuern.

4. Kostenlos Kraft tanken

Für diese Combo braucht ihr nur ein Pokémon. Es muss Erholung beherrschen und eine Maronbeere tragen. Wenn es Erholung einsetzt, sind die KP wieder aufgefüllt und die Statusprobleme beseitigt. Zwar schläft euer Pokémon ein, aber dank der Maronbeere wacht es sofort wieder auf! Diese Beere könnt ihr von Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot oder Blattgrün rübertauschen oder von dem Mann oben rechts in Emeritae erhalten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Walzer (und Frostbeule) werden nur dann verstärkt, wenn der Anwender vorher Einigler eingesetzt hat. Ansonsten hilfreich.

17. Dezember 2014 um 20:22 von Caddycus melden


Weiter mit: Pokemon Colosseum - Kampftipps: Der letzte Gegner im Orre Lv.100 / Der Finalgegner Intrigo / Spielende / Der Boss! / Heilen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Colosseum (10 Themen)

Pokemon Colosseum

Pokémon Colosseum spieletipps meint: Nicht nur Fans kann dieser Pokemon Teil überzeugen. Das düstere Szenario bietet Abwechslung zur sonst quietschbunten Welt. Artikel lesen
77
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Colosseum (Übersicht)

beobachten  (?