Pokemon Colosseum: Herz öffnen

Das Herz von Pokemon öffnen

von: Schlicke14 / 22.02.2007 um 15:27

Um das Herz von Pokémon öffnen zu können, müsst ihr zum Sanktarium von Emeritae. Dazu muss allerdings der Lila Balken vollkommen verschwunden sein. Um das Herz gleich zu öffnen, müsst ihr eine Zeitflöte haben. Geht dann wieder zum Sanktarium und benutzt sie. Celebi taucht dann auf und öffnet das Herz auch wenn der Balken noch vorhanden ist.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich wusste das mit der Zeitflöte auch nicht. Hab schon 2stk., wusste bis jetzt nicht wozu die da sind. Dankeschön!

27. August 2015 um 18:38 von Peppi44 melden

Ehrlich gesagt wuste ich das nicht finde es toll das man es hier nachlesen kann.

18. August 2013 um 14:39 von Israwie melden

das weiß schon von anfang an

13. April 2009 um 13:21 von JohannFerenczi melden


So öffnet sich das Herz ein wenig

von: bluescherox / 22.02.2007 um 15:29

Man muss nach Eremitae fahren und dort neben dem Pokémoncenter über der Brücke rechts die Frau anreden. Man bekommt ein Essenspaket. Nun geht man zum Markt in der gleichen Stadt und kauft sich z. B. ein Paradies-E. Das kostet leider 1.200 Pokédoller. Dann geht man auf ITEM und zu dem Essenspaket. Massiert damit eure Pokémon. Sie werden es gerne mögen und ein wenig öffnet sich das Herz dabei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Celebi

von: Mirko18 / 22.02.2007 um 15:30

Benutzt die Flöte auf dem Platz, wo ihr die Crypto-Pokémon befreien könnt. Nach dem spielen der Flöte erscheint Celebi und befreit ein Crypto-Pokémon, dessen Herz noch dunkel ist. Bewahrt euch die Flöte für Despotar, Entei, Raikou oder Soicune auf, denn bei diesen Pokémon dauert es am längsten ihre Herzen zu befreien.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Na dann werd' ich sie jetzt mal bei Raikou anwenden. Danke dir!

27. August 2015 um 18:41 von Peppi44 melden


Herz öffnen

von: Mirko18 / 22.02.2007 um 15:32

Das Öffnen der Herzen von den Crypto-Pokémon dauert verschieden lange. Der Grund dafür ist das verschieden hohe Level der Crypto-Pokémon. Daher rate ich euch erst die schwachen Pokémon zu befreien. Wenn die Herzen dann geöffnet sind, könnt ihr diese Pokémon trainieren und sie so auf ein höheres Level zu bringen, da man dies bei den Pokémon mit verschlossenem Herzen noch nicht kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Öffnen des Herzes leicht gemacht

von: Gumba / 22.02.2007 um 15:33

Wenn ihr das Herz eurer Pokémon öffnen wollt, was bei manchen Pokémon lange dauert, setzt immer nur die Attacke Cryptoschlag ein, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass das Pokémon in den Furyo Modus geht. Jetzt könnt ihr dieses rufen. Dadurch öffnet sich dann das Herz schneller.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Colosseum

Pokémon Colosseum spieletipps meint: Nicht nur Fans kann dieser Pokemon Teil überzeugen. Das düstere Szenario bietet Abwechslung zur sonst quietschbunten Welt. Artikel lesen
77
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Colosseum (Übersicht)

beobachten  (?