Warcraft 3 - Frozen Throne: Untotentaktiken (2)

Untotentaktiken (2)

von: Asgar1 / 28.05.2008 um 22:40

Aufklären:

  • Schemen an Schlüsselstellen und Wegkreuzungen aufstellen um vor Feinden gewarnt zu sein. Es ist auch sehr effektiv ein Schemen per Rechtsklick an einen gegnerischen Helden zu hängen, so weiß man immer über gegnerische Truppenbewegungen bescheid.

Rush:

  • Ghulrushs sind am Anfang sehr effektiv, einfach sechs bis acht Ghuls bauen und mit dem "Schreckenslord" zur gegnerischen Basis laufen. "Ghulraserei" und "Kannibalismus" nach dem Losschicken der Ghuls erforschen. Später sind Monströsitäten, Gruftbestien und Obsidianstatuen sehr erfolgreich.

Magieralarm:

  • Wenn sie beschworene Einheiten haben, so sollten gegnerische Magier und Zauberbanner und -brecher das primäre Ziel ihrer Einheiten sein. Diese haben zum Glück auch nur wenige Trefferpunkte.

Held:

  • Der Schreckenslord kann gegnerische Helden einfach schlafen lassen und später eine wahnsinnig starke Höllenbestie herbeirufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Warcraft 3 - Frozen Throne schon gesehen?

Strategie für die Untoten

von: Linkos11 / 28.05.2008 um 22:41

Dies ist so ziemlich die beliebteste Strategie für die Untoten, die auch von Profis verwendet wird:

Als erstes schickt ihre eure drei Akolyten in die Goldmine und den Ghul zum Holz holen. Dann baut ihr zwei weitere Akolyten und legt den Sammelpunkt eures Haupthauses an eurer Goldmine fest. Jetzt nehmt ihr einen Akolyten und baut eine Gruft und sofort einen Friedhof in der Nähe des Waldes, wo ihr den Ghul zum Holzabbau hingeschickt habt. Schickt den Akolyten zum Goldabbau zur Goldmine zurück.

Nun wartet ihr bis ihr 150 Gold habt und schickt euren Ghul zurück zu eurem Haupthaus, damit er sein Holz abliefert. Ihr solltet jetzt genug Ressourcen haben um ein Ziggurat zu bauen (falls euch Holz fehlt, lasst den Ghul ein paar mal auf die Bäume schlagen und lasst ihn sofort wieder das Holz zurückbringen). Baut dies gleich neben die Goldmine. Nun spart auf einen Altar der Dunkelheit und baut ihn.

Weiterhin benötigt ihr unbedingt ein weiteres Ziggurat. Bald sollte eure Gruft fertig sein, baut dort ca. zwei Ghuls. Wenn der Friedhof fertig ist, so viele wie möglich Gruftbestien bauen. Wenn dann endlich der Altar fertig ist, beschwört einen Nahkampf-Helden (am besten den Todesritter, da er mit seine Fähigkeit Todesmantel befreundete Untote Einheiten heilen kann).

Die eigentlich Strategie ist: Viele Gruftbestien und den Helden Todesrittes bauen. Online heißt diese Strategie DK/Fiends (DeathKnight Crypt-Fiends). Der Rest bleibt euch überlassen. Vergesst nicht Ziggurats zu bauen! Am sinnvollsten wäre es, Obsidian Statuen zu bauen und noch Nahkämpfer in die Armee aufzunehmen. Probiert diese Strategie einfach ein paar mal aus, verfeinert und verbessert sie, dann klappt das schon!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nana :) altar kommt vor dem ziggurat schau pro games und du siehst das ich recht hab aber sonst ziemlich genau beschrieben gj gl hf

25. Januar 2011 um 17:03 von Hosenbivad melden

Ich finde diesen beitrag sehr gelunfen,da diese Strategie gut zu verstehen ist und man sie leicht,aber Effektif einsetzen kann.Allerdings kommt der Hero ein wenig spaet aber darfuer kann man wenn er da ist auch gleich staerkere creebs erledigen kann.

04. Mai 2010 um 20:55 von choOzenlight melden


Netz-Fähigkeit

von: Garudan / 28.05.2008 um 22:43

Wenn ihr die Untoten habt, probiert das doch mal aus:

Ihr holt euch 15 dieser Gruftwächter und bringt ihnen diese Netz-Fähigkeit bei. Dann baut ihr einen Wall aus Nerubertürme. Dann lockt ihr die Truppen eurer Gegner zu euch. (Die Gegner marschieren meistens ihn kleinen Gruppen) Dann vernetzt ihr die stärksten Gegner und die Neruber Türme erledigen denn Rest, ein paar Fernkampf-Einheiten dazu und der Gegner ist Geschichte.

Unter den Neruber Türmen sollten auch ein paar Geistertürme stehen. Probiert es einfach mal aus und verbessert die Taktik, dann wird sie euch zum Sieg verhelfen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

außer dumme towerbobs gibts eh nichts mehr im bnet -.-

25. Januar 2011 um 17:03 von Hosenbivad melden

Definitiv nicht sinnvoll , klappt evt. bei anfängern

26. Januar 2010 um 14:43 von Yavin_4 melden


Nicht zu stoppen

von: Garudan / 28.05.2008 um 22:46

Geht es euch auch immer so auf den Nerv wenn eure Gegner euch verwunden oder verlangsamen? Hier gibt es Abhilfe:

Wenn ihr die Untoten spielt baut euch so auf wie es euch gefällt. Dann baut ihr ein paar Banshees und boostet sie auf Adepten-Ausbildung.(Ihr könnt natürlich auch auf Meister machen, ist aber nich notwendig)

Dann holt ihr euch aus einem Söldnerlager einen Troll-Hohepriester. Damit habt ihr nicht nur jemanden der heilen kann, sondern er hat noch 'nen netten Effekt. Schützt euren Helden mit Antimagie-Hülle der Banshees und benutzt bei einem "Troll-Heilung", bei dem Anderen "Magie aufheben". Jetzt haben gegnerische Heldenkiller keine Chance.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

-.- auch hier was hilft dir ein troll shadowpriest der 3 mal dispellen kann gegen ne armee von zauberinnen.... außerdem schützt die anti magiehülle nur gegen 300 zauber dmg aber zauber selbst verhindern kann sie nicht

25. Januar 2011 um 17:05 von Hosenbivad melden


Durchblick

von: Garudan / 28.05.2008 um 22:47

Geht es euch auch immer so auf den Nerv, wenn eure Gegner euch verwunden oder wenn ihr mit den Untoten spielt, dann macht doch einfach mal folgendes: Setzt einen Schemen in das gegnerische Lager. So könnt ihr alles sehen, was euer Gegner macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Warcraft 3 - Frozen Throne - Völker-Taktiken: Gute Untoten-Armee / Frostwyrms gegen Bunkerer / Frostwyrms gegen Bunkerer / Untotetaktiken / Perfekte Untoten-Armee

Zurück zu: Warcraft 3 - Frozen Throne - Völker-Taktiken: Menschentaktiken / Towerrush mit Menschen / Tödlicher Trick / Menschen Taktik zum Sieg / Menschen Tipps

Seite 1: Warcraft 3 - Frozen Throne - Völker-Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Warcraft 3 - Frozen Throne (6 Themen)

Warcraft 3 - Frozen Throne

Warcraft 3 - Frozen Throne spieletipps meint: Das Add-On zu "Warcraft 3" zeigt, wie eine Erweiterung aussehen sollte: Riesiger Umfang, tolle Missionen, stimmige Neuerungen - ein rundum gelungenes Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 - Frozen Throne (Übersicht)

beobachten  (?