Pokemon Saphir: Gute Tipps

Gute Tipps

von: Lifestyle / 05.03.2007 um 17:19

Unendlich viele Feursteine: Ihr bekommt sehr, sehr viele Feursteine, wenn ihr auf der Route 128 Superangel einsetzt. Nach einpaar versuchen beist ein Corasson an und wen ihr dann Raub einsetzt, bekommt ihr ein Purpurstück, dass ihr beim Scherbensammler gegen einen Feurstein eintauschen könnt.( Auch andere Pokemons können Steine tragen zb. Lunastein=Mondstein)

Doppelteam: Ihr denkt Doppelteam ist schwach?

Ganz im gegenteil! Wenn ihr sechsmal Doppelteam einsetzt, hat euer Gegner fast gerkeine Chance euer Pokemon zu treffen. Aber Vorsicht: Benutzt am besten Hypertrank oder ähnliches um beim Einsatz von Doppelteam die KP wieder aufzufüllen.

Fleißband: Ihr habt bestimmt schon in Graphitport City auf dem Markt die Frau angesprochen, die neber dem Statuswerten Guru steht. Sie sagt euch: "Oh.. dein Pokemon? Wenn du dich mehr anstrengst gebe ich dir und deinem Pokemon ein schönes Geschenk" Wenn ihr euer Pokemon mit Protein, Kp-Plus usw. aufpowert bis es nicht mehr geht, steckt die Frau eurem Pokemon ein Fleißband an.

Shinys: Es ist immer nur die Rede, das Shynis nur an bestimmten Orten auftretten. Das ist falsch! Shynis sind überall. Wenn ihr versucht zb. ein rotes Rayquaza zu bekommen, kann es sogar nach sehr, sehr ,sehr langer Zeit klappen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Saphir schon gesehen?

Ein wichtiger Hinweis

von: RADINHO / 08.03.2007 um 16:54

Die meisten von euch wollen sicher die seltensten Pokemon fangen. Aber ist das hilfreich nur seltene Pokemon zu haben? Nein! Rayquaza ist zum Beispiel ein seltenes Pokemon, und er ist auch sehr stark. Aber es gibt stärkere Pokemon die nicht so selten sind. Jirachi ist auch eines der seltensten Pokemon, die man weder in Rubin, noch in Saphir fangen kann. Aber alle wollen ihn natürlich haben. Er/Sie ist sehr schwach. Es beherrscht starke Attacken, aber die Statuswerte sind sehr niedrig. Anstatt Jirachi kann man sich ein Lunastein oder ein anderes Psycho Pokemon fangen. Und ihr werdet den Unterschied merken. Häufige Pokemon sind wesentlich stärker als seltene. Ich will euch nicht verbieten Kyogre oder Rayquaza zu fangen, aber benutzt für diese Pokemon nur Hyperbälle, und spart euch den Meisterball für Latias. Latias ist das seltenste Pokemon in diesem Spiel, und stark ist es auch. Aber ein Libelldra ist viel stärker als Latias.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stimmt Teilweise es gibt Schwache Legendäre und übertriebn starke Legendäre. Welche Statuswerte sie haben hängt letztendlich auch ein wenig vom Zufall ab. Man kann normale Pokemon durch Brüten und hochleveln der Ft werte deutlich stärker machen als die Legendären das geht aber nur wenn man viel zeit hat. Bei Legendären immer Zuerst alle Vitamine benutzen und dann weiter lv dann werden sie viel stärker. Und zu letzt Kyogre ist mit Donner, Fontränen, Eistrahl und Aquawelle beinahe unbesiegbar :)

11. März 2014 um 13:32 von retter melden

Das stimmt gar nicht! Seltene Pokemon haben Überwerte! Sie sind viel stärker als normale.

22. April 2008 um 18:19 von Miles melden


Gute Combo mit Kyogre

von: gangsterx / 15.04.2007 um 04:18

Wenn man Kyogre gefangen hat, sollte man sich die TM Donner holen (im großen Einkaufszentrum) und sie ihm beibringen. Dank Kyogres Spezialfähigkeit Niesel regnet es immer wenn er im Kampf ist und wenn es regnet, dann trifft Donner immer.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dadurch macht Kyogre die Eis Pokemon Tante der Top Vier alleine :) Mein hat die Attacken: Donner,Eistrahl,Kaskade,Hydropumpe

01. November 2012 um 18:17 von DevilGohan melden


Perfekte Wasser-Pokemon Kombo

von: marcoblum94 / 12.05.2007 um 16:39

Hier eine super Kombo mit der ihr auch schwache Pokemon trainieren:

1. Gebt dem Pokemon, das ihr trainieren wollt, einen EP-Teiler

2. Nehmt ein Sumpex mit Erdbeben und ein Turtok(aus der Feuerrot/Blattgrünen Edition) mit Schutzschild

3. Sucht das Kamera-Team Pia und Udo auf den Routen 111, 118 und 120 auf

4. Fordert sie heraus: setzt mit Turtok Schutzschild und mit Sumpex Erdbeben ein. Magnetilo und Krawumms müssten eigentlich sofort besiegt sein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann einfach ein flug pokemon dazu nehmen

25. Oktober 2011 um 10:01 von DeMagic melden


Shiny Golbat

von: Groudon-64 / 03.07.2007 um 20:09

Am Ende der Siegesstraße gibt es ein Golbat mit schwarzen Flügeln. Ihr müsst lange suchen bis ihr es findet.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Shinys erscheinen überall und sind extrem selten.

22. April 2008 um 18:21 von Miles melden


Weiter mit: Pokemon Saphir - Kurztipps: Allrounder Pokémon / Kindwurm-Draschel-Brutalanda / Rote Flöte / Ultimatives Brutalanda / Gute Geheimbasis

Zurück zu: Pokemon Saphir - Kurztipps: Infos zu Pikachu / Geldprobleme? / Wie man Metagros bekommen kann / Pokériegel / Ninjatom

Seite 1: Pokemon Saphir - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Saphir

Pokémon - Saphir Edition spieletipps meint: Schöne neue Pokemon-Welt: Motivierender, umfangreicher, einfach besser als der Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Saphir (Übersicht)

beobachten  (?