Zelda Ocarina of Time: Skyward sword Easter Egg

Skyward sword Easter Egg

von: kevin_king / 31.12.2011 um 18:49

Wenn ihr in der Gerudofestung seid, müsst ihr in den Raum wo es einen Tisch hat mit vielen Kisten und Wasen, zerstört alle Kisten. hinter einer Kiste gibt es ein Bild von Skyward sword wo link das runde Shild und das Schwert schwingt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

so carmen electra

25. April 2013 um 18:43 von nosogolo melden


Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

Ein geheimer Ort in der Zoraquelle

von: RiseAgainstforever / 11.11.2007 um 12:02

Dieser Beitrag ist etwas für Skulluta-sammler und für Geheimnis-Freaks.

Ihr könnt diesen Ort nur entdecken, wenn ihr bereits die Silberhandschuhe besitzt. dazu müsst ihr zur Zoraquelle gehen und euch vor die Feenquelle stellen. Dann seht ihr direkt vor dem Eingang einen dunklen Felsen, den ihr ganz einfach mit den Silberhandschuhen wegwerfen könnt. Direkt darunter ist ein weiterer Block, der allerdings heller ist und den ihr einfach mit einer Bombe wegsprengen oder mit dem Stahlhammer zerschlagen könnt. Dann kommt ein Loch zum Vorschein, in das ihr hereinspringen müsst, den Aufschlag könnt ihr mit einer Rolle abfedern.

Dann folgt ein langer Gang mit einer leichten Steigung, in dem unsichtbare Skullutas lauern, die von der Decke hängen, die ihr aber ganz einfach mit dem Auge der Wahrheit sichtbar machen und mit dem Enterhaken bzw. mit dem Bogen töten könnt. am Ende kann man eine goldene Skulluta töten und ihr Symbol einsammeln. der Sprung von dieser natürlichen Terrasse sollte möglichst im Wasser enden, um nicht unnötig Schaden zu nehmen. Wenn man wieder am Ufer ist kann man nochmal nach oben sehen. Wenn man weiß, wo man suchen muss, sieht man den geheimen Ort sofort...

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

um die grosse brieftasche zu bekommen musst du skulltullas sammeln und in das Skulltulahaus gehen(in Kakariko)

24. Februar 2013 um 08:59 von MarioKartWiiSpieler melden

WIE ZUR HÖLLE KRIEGE ICH EINE GROSSE BRIEFTASCHE!!!!!!! >:(

30. Januar 2011 um 13:26 von i-love-games melden

cool danke

17. Januar 2009 um 14:45 von renamon98 melden


Geheimnisse

von: Ewigerdrache / 29.02.2012 um 14:13

Spieletipps:

- Der junge Link fängt immer im Kokiri Wald in seinem Haus und der erwachsene Link immer in der Zitadelle der Zeit an, sobald ihr das Spiel neu anfangt, nur Dungeons sind die einzige Ausnahme!

- Link kann Rückwärts schneller Laufen als Vorwärts, ist zwar Merkwürdig aber ist so! Der Nachteil ist nur das ihr so nicht sehen könnt wohin ihr lauft, es sei denn ihr kennt den Weg gut. Dasselbe gilt auch für Seitesprünge

- Als junger Link kommt man mit Rückwärtssaltos leichter über kleine Kanten, bei denen Link normalerweise Mühsam hochklettert

- Wenn man beim Schwimmen zusätzlich schnell hintereinander den B Knopf drückt kann man schneller schwimmen und beim tauchen muss man den Aktions-Knopf gedrückt halten

- Wenn man an der Stelle wo der Todesberg beim Gipfelpfad ausbricht Rückwärts läuft, dann kann man so allen Felsen ausweichen ohne den Hylia Schild zu gebrauchen

- Der Deku Stab als Sprung Attacke ist doppelt so Stark wie die Schwert Sprungattacke und die stärkste Angriffstechnik des kleinen Link, je mehr man hat desto besser!!!

- Die Deku Nüsse sind am besten einzusetzen gegen Echsenkrieger und die fliegenden Gegner in Jabu Jabus Bauch

- Meiner Meinung nach ist die Goronen Rüstung die beste Rüstung, denn Sie schützt euch sehr gut gegen Feuer, ihr könnt kurzzeitig ohne Schaden zu nehmen über Lavabecken laufen und Feuerangriffe von Gegnern ziehen euch nur noch die Hälfte ab!

- Versteckte Szene: Sobald ihr alle drei heiligen Steine besitzt und die Okarina der Zeit müsst ihr Mal in Hyrule Stadt in den Seitengassen nachsehen und ihr werdet dort einen verletzten Soldaten vorfinden, der euch Hintergrundinformationen zum Spiel liefert. Allerdings ist er verschwunden sobald ihr das Master Schwert aus dem Stein zieht, also genau aufpassen!

- Die Gerudo Wüste kann man auch ohne das Auge der Wahrheit durchqueren! Hierzu solltet ihr jedoch bei einem anderen Rekord üben, damit ihr ein Gefühl für den genauen Weg bekommt, den euch normalerweise der Wüstengeist vorzeigt!

- Versteckte Bilder: Falls ihr euch Mal in Hyrule Schloss bei Zeldas Garten Mal genauer umseht, könnt ihr Bilder von bekannten Nintendo Figuren durch die Fenster im Inneren des Schlosses sehen. Zu bestaunen gibt es Mario, Luigi, Peach und sogar Bowser! Also Augen auf =)

Grenzenlos Rubine:

Um das zu können braucht ihr erstmals die Hymne der Sonne, habt ihr die Melodie dann begebt euch zur Zugbrücke vor Hyrule Stadt. Wohl bemerkt, dass funktioniert nur mit dem jungen Link und nicht als Erwachsener Link da bei ihm die Zugbrücke zerstört ist! Der Trick ist folgender, geht einfach am Tag eine der beiden Ketten vorsichtig hoch bis zur Spitze und spielt dann die Hymne der Sonne. Sobald es Nacht wird und die Zugbrücke hochgefahren ist müsst ihr nur noch auf dem Holzsteg laufen und ihr erhaltet 3x 20 Rubine, also insgesamt 60 Rubine! Das schöne an der Geschichte ist, das wenn ihr jetzt in Hyrule Stadt geht und erneut die Hymne der Sonne spielt so dass es wieder Tag wird, könnt ihr diesen Prozess immer wieder ausführen bis eure Rubinbörse voll ist, echt praktisch =)

Entweder das oder ihr sammelt alle 100 Skultullas und empfangt immer wieder 200 Rubine in Kakariko im Skultulla Haus!

Okarina of Time Speedrun

Wer glaubt Okarina of Time zu kennen und ein Meister darin zu sein, sollte es mal versuchen das Spiel in 6 Stunden oder darunter zu bewältigen. Zur Fortbewegung solltet ihr euch immer mit der Roll Attacke während des Laufens von Link fort bewegen oder Rückwärts laufen, da Link rückwärts schneller gehen kann. Weiter solltet ihr in den Tempeln darauf verzichten, Karten oder den Kompass einzusammeln, sondern nur die kleinen und den großen Schlüssel einsammeln!

Ignoriert die meisten Gegner die euch begegnen, kämpft nur gegen diese welche zwingend erforderlich sind. Zum Schluss noch diese Tipps, sammelt nur die acht Herzteile ein, die ihr von den acht Endgegnern in den einzelnen Tempeln bekommt, denn nur mit drei Herzen werdet ihr es oftmals auch in diesem Teil sehr schwer haben, außerdem braucht ihr die Herzen um unter Wasser länger atmen zu können, da ich die Zora Rüstung gar nicht einsammle! (SUN) steht für Speichern und Neustart, (AdW) steht für Auge der Wahrheit, zudem solltet ihr längere Textstellen mit B und A-Knopf überspringen.

Mit dem kleinen Link ist effektivste Angriffstechnik der Deku Stab als Sprungattacke. Damit macht ihr nämlich den doppelten Schaden den eine normale Schwert Sprungattacke anrichten würde! Für beide Links gilt zudem die Schildattacke als äußerst Effektiv, dazu müsst ihr nur den Schild gedrückt halten und pausenlos mit dem Schwert zustechen und zwar ohne Anvisieren! Ansonsten empfiehlt sich die Wirbelattacke ohne aufzuladen und die Schwert Sprungattacke!

Hier eine Möglichkeit wie man diesen Teil von The Legend of Zelda sehr schnell meistern kann:

Speed Run Segment 1/14 (20 Minuten)

- Nach dem Vorspann lauft Richtung Südosten zum Kokiri Labyrinth und holt euch das Kokiri Schwert aus der Schatzkiste (Rückwertsprung bei Leiter von Links Haus)

- Sammelt 40 Rubine wie folgt: 5 einzelne Rubine in den hohen Gräsern bei Kokiri Labyrinth und im Dorf, 2x 5 Rubine bei Kokiri Labyrinth in den Gassen, 5 weitere Rubine für Rückwärtssprung wenn man Stein anvisiert links bei Eingang zum Kokiri Labyrinth, zudem 5 weitere Rubine wenn man das erste Holzschild im Kokiri Labyrinth mit dem Schwert zerschlagt (Stichattacke), 2x 5 Rubine bei den beiden Plattformformationen neben dem Kokiri Laden (man muss jeweils in einer Linie auf drei Plattformen springen) und zuletzt im Kokiri Laden 5 Rubine rechts neben Verkäufer!

- Kauft euch den Deku Schild und macht euch auf dem Weg zum Deku Baum, unterwegs könnt ihr noch die drei Deku Stäbe von den wilden Deku Blumen einsammeln und habt somit den Deku Stab

- Meistert den Deku Baum wie folgt: 1. klettert rauf und holt euch die Feen Schleuder, im Raum solltet ihr die Plattform erst bei eurem Rückweg benutzten 2. Klettert jetzt ganz nach oben und springt gleich herunter um das Spinnennetz zu zerdrücken und in die unteren Ebenen zukommen 3. Sammelt unterwegs bei allen Deku Wildblumen Deku Nüsse und Deku Stäbe die ihr trefft ein, ihr braucht sie später in Dodongos Höhle 4. Bei der Plattform im Wasser könnt ihr gleich darauf springen, dann weiter gegen die Stacheln springen (ihr landet rückwärts wieder auf der Plattform) und so überquert ihr das Wasser ohne den Schalter zu betätigen. Auf der anderen Seite könnt ihr bei der Kiste hochklettern (die Spinne ignorieren) und zur Kannte springen die zum Ausgang führt! 5. bei dem zweiten Deku Gegner müsst ihr nur das Auge über der Tür mit der Feen Schleuder abschießen 6. Der Code wie ihr die drei Gegner vor dem Endgegner besiegt lautet 2, 3, 1, besiegt die Gegner in dieser Reihenfolge 7. Den Endgegner in einem Zug besiegen, dazu erstmal mit Feen Schleuder betäuben, dann mit Deku Stab Sprungattacke zuschlagen und zuletzt zweimal Schildattacke!

- Erhaltet am Ende den Kokiri Smaragd vom Deku Baum und speichert dann ab

Speed Run Segment 2/14 (50 Minuten)

- Verlasst das Kokiri Dorf und erhaltet von Salia die Feen Okarina zum Abschied

- Jetzt werdet ihr der Eule sehr oft begegnen, antwortet bei dem ersten Treffen mit ja und danach immer nur mit Nein

- Lauft nach Hyrule Stadt direkt zum Schloss und geht beim Schlosseingang einmal zurück zur Stadt und noch mal zum Schloss Eingang, damit Malon jetzt dort auftaucht

- Sprecht mit Malon und nehmt von ihr das Hühnerei in empfang, legt es gleich an und benutzt es einmal damit das Huhn am nächsten Morgen schlüpft

- Klettert jetzt über die ranken hoch und schleicht euch an den Wachen vorbei bis zu Talon, denn ihr mit dem ausgeschlüpften Huhn wecken könnt

- Klettert mithilfe der Milchkisten in den Schlossgarten und schleicht euch an den Wachen vorbei (Geduld ist hier von Vorteil), bis ihr bei Prinzessin Zelda ankommt

- Erhaltet Zeldas Brief von der Prinzessin und lernt Zeldas Wiegenlied von Impa

- Brecht danach gleich nach Kakariko auf und öffnet das Tor zum Todesberg mit Zeldas Brief

- Gleich weiter nach Goronia, spielt Zeldas Wiegenlied vor dem Eingang zu Darunias Zimmer um das Tor zu öffnen

- Nehmt das Feuer aus Darunias Zimmer mit zu dem Portal das euch zu den verlorenen Wäldern führt und begebt euch dann zur Waldlichtung

- Besiegt den Wolf am besten mit der Sprungattacke und lernt Salias Lied beim Eingang zum Waldtempel (SUN)

- Jetzt wieder zurück zu Darunia und spielt Salias Lied vor ihm um das Goronen Armband zu erhalten

- Als letztes nur noch mithilfe der Donnerblume außerhalb von Goronia Dodongos Höhle öffnen und im Inneren abspeichern

Speed Run Segment 3/14 (1 Stunden 15 Minuten)

- Meistert Dodongos Höhle wie folgt: 1. Am Anfang sollet ihr durch das Lavabecken zur rechten Säule laufen und drauf klettern, geht so am schnellsten 2. bei den Echsenkriegern solltet ihr eure Deku Nüsse einsetzen um Sie zu betäuben und dann mit der Schwert Sprungattacke anzugreifen oder einmal Sprungattacke mit Schwert und einmal mit Deku Stab 3. Die Wahrscheinlichkeit ist groß das ihr euren Deku Schild verliert, wenn das passiert findet ihr einen neuen Deku Schild nach der Bombentasche am Ende der zweiten Holzbrücke! 4. Bei der großen Treppe die ihr mit Donnerblumen herunter holt solltet ihr mit Rückwertssprüngen hinauf steigen, da es so viel schneller geht 5. Bei dem Endgegner Dodongo empfiehlt es sich einmal die Sprungattacke anzuwenden und einmal die Deku Stab Sprungattacke, sobald er mit Bomben betäubt wurde

- Erhaltet am Ende den Goronen Opal von Darunia

- Besteigt jetzt den Todesberg, wobei ihr bei den Felsen, die auf dem Weg dorthin liegen, die 20 Rubine mitnehmen solltet und bei dem Weg zum Vulkan solltet ihr Rückwärts laufen, so treffen euch nämlich keine Vulkansteine!

- Holt euch jetzt bei der großen Fee die Große Wirbelattacke und segelt mithilfe der Eule wieder zurück nach Kakariko

- Begebt euch dann auf direktem Weg zu Zoras Fluss und spielt Zeldas Wiegenlied vor dem großen Wasserfall, um ihn Zoras Höhle zu gelangen

- Meistert das Tauchspiel in Zoras Höhle für 20 Rubine beim Wasserfall für die Silberschuppe und taucht dann gleich zum Portal das euch zum Hylia See führt

- Sammelt die Flasche mit Rutos Brief ein und bringt Sie zum König der Zoras in der Zora höhle

- Sammelt jetzt einen Fisch in eurer leeren Flasche in Zoras höhle ein, neben dem Zora Laden im Wasser bei dem Steinkreis

- Öffnet den Eingang zu Lord Jabu Jabus Bauch mithilfe des Fisches und speichert dann ab

Speed Run Segment 4/14 (1 Stunden 50 Minuten)

- Meistert Lord Jabu Jabus Bauch wie folgt: 1. Trefft Ruto im Inneren von Jabu und bringt Sie dorthin zurück, wo Sie herunter gefallen ist 2. Im Raum dahinter rechts den goldenen Schalter mit Ruto benutzen, zusammen mit ihr in den Raum gehen und Gegner darin besiegen (Deku Nüsse oder Feen Schleuder) für den Bumerang 3. Jetzt mit Ruto den blauen Schalter ganz links betätigen (bei blauen Schaltern erst betätigen und dann ablegen) und Tentakeln im Raum dahinter besiegen, dann Tentakel rechts bei goldenen Schalter besiegen und zum Schluss grünen Tentakel zusammen mit Qualen in der Mitte besiegen. Beim Rückweg dann mit Ruto in Grube ganz rechts hinab fallen 4. den Halbboss Oktalus besiegen indem man sich anfangs von ihm treffen lässt, dann mit Bumerang betäuben und zuletzt mit Deku Stab Sprungattacke den Restgeben! Den Endgegner wie gewohnt mit dem Bumerang und am besten 3x die Schildattacke immer wieder einsetzt

- Erhaltet am Ende den Zora Saphir von Prinzessin Ruto

- Bei der großen Fee in Zora Quelle Farores Donnersturm holen

- Jetzt über Zora Fluss nach Hyrule Stadt schwimmen und Zeldas Flucht miterleben

- Die Okarina der Zeit aus dem Fluss fischen und Lied der Zeit von Zelda erlernen

- Zum Hyrule Schloss aufbrechen und Dins Feuerinferno von der großen Fee erhalten

- Als letztes zur Zitadelle der Zeit aufbrechen, das Lied der zeit vor dem Altar spielen und das legendäre Master Schwert aus dem Zeitstein ziehen

- Sobald ihr von Rauru das Amulett des Lichts erhalten habt und Shiek zum ersten Mal begegnet seid speichert das Spiel ab

Speed Run Segment 5/14 (2 Stunden 00 Minuten)

- Brecht nach Kakariko auf, betretet den Friedhof und öffnet das Grab mit den drei Blumen davor

- Im Inneren werdet ihr eine kleine Schatztruhe finden und darin den Hylia Schild

- Jetzt könnt ihr das Grab von Boris dem Totengräber öffnen, gewinnt sein Spiel um den Fanghaken zu bekommen und erlernt danach in der Windmühle das Lied des Sturms vom Mühlenspieler, zeigt ihm einfach eure Okarina

- Jetzt brecht zum Todesberg auf und begebt euch auf direktem Wege nach Goronia

- Bringt Darunias Sohn mithilfe eurer Bomben zum Stillstand und erhaltet dafür als Lohn von ihm die Goronen Rüstung, zudem öffnen sich die verschlossenen Türen

- Verschiebt die Goronen Statue in Darunias Zimmer und gelangt zum Todeskrater, wo ihr Shiek trefft der euch das Lied Bolero des Feuers beibringt

- Betretet gleich darauf den Feuertempel und speichert ab

Speed Run Segment 6/14 (2 Stunden 30 Minuten)

- Meistert den Feuertempel wie folgt: 1. In jeder Goronen Zelle ist ein kleiner Schlüssel und auch der große Schlüssel, ignoriert die Goronen und sammelt nur die Schlüssel ein! 2. gleich am Anfang Links Darunia treffen und Schlüssel aus Zelle holen 3. Im nächsten Raum bei großer Brücke gibt es rechts und links jeweils eine Zelle mit Schlüssel 4. Danach Gitter rechts hochklettern und Kiste als Aufzug verwenden 5. Bei den Kristallschaltern immer Fanghaken von der oberen Kante aus verwenden oder Bomben 6. Beim Labyrinth unten gibt es ebenfalls zwei Zellen, beide jeweils in einer Nische 7. Jetzt dem Weg folgen bis ihr oberhalb des Labyrinths seid, wo zwei weitere Zellen stehen. Eine mit Bombe bei brüchigem Boden aufmachen und die andere mit Schalter auf Säule öffnen, benutzt bei beiden Farores Donnersturm sobald ihr den jeweiligen Schlüssel habt 8. Jetzt zum Raum wo euch die Feuerwand verfolgt hat und weiter zum Feuerlabyrinth 9. geht einfach links vom Eingang des Feuerlabyrinths, durch die Goronen Zelle bis zum Halbboss. In der Goronen Zelle solltet ihr noch die Hymne der Zeit spielen 10. Die Feuer Vogelscheuchen besiegt ihr mit den Fanghaken und der Sprungattacke 11. Sobald ihr den Stahlhammer errungen habt, gleich den Krater runter springen zur Zelle vom Goronen und Säule ins Erdgeschoss herunter schlagen (SUN)

- 12. Jetzt noch den großen Schlüssel holen, dazu im Eingang rechts Statue mit Stahlhammer weg hauen 13. Volvagia besiegt ihr indem ihr mit dem Stahlhammer einmal zuschlagt und danach mit der Schwert Sprungattacke zuschlagt. Im Flug könnt ihr ihn zusätzlich verletzen wenn ihr mit dem Fanghaken seinen Kopf trefft!

- Erhaltet am Ende das Feuer Amulett von Darunia

- Öffnet mit dem Stahlhammer den Eingang zur großen Fee im Todeskrater und holt euch von ihr die doppelte Magieleiste

- Kehrt nach Goronia zurück und benutzt das Portal dort um zu den Verlorenen Wäldern zu gelangen

- Spielt Salias Lied vor Mido der euch den Weg versperrt und begebt euch auf direktem Weg zum Waldtempel, wo ihr von Shiek das Menuett des Waldes erlernt

- Betretet dann mit dem Fanghaken den Waldtempel und speichert ab

Speed Run Segment 7/14 (3 Stunden 00 Minuten)

- Meistert den Waldtempel wie folgt: 1. Gleich am Eingang mit Fanghaken rechts das Efeu hoch klettern und den Schlüssel holen, damit weiter bis zur Haupthalle wo die vier Geister erscheinen 2. In Haupthalle ersten Teleporter Punkt setzten mit Farores Donnersturm und dann immer weiter geradeaus bis zu den beiden Skelettkriegern, die einen Schlüssel bewachen. Besiegt am besten alle Skelettritter mit der Stichattacke, sobald Sie ihre Deckung kurz verlassen und warpt euch zurück zum Teleporter Punkt 3. Setzt gleich einen neuen Teleporter punkt an der selben Stelle und dann in der Haupthalle durch die Tür mit dem Zeitstein die ihr mit der Hymne der Zeit öffnen könnt 4. Nach der Tür beim Efeu rechts an Wand hochklettern, dem Weg zum Schalter folgen der den Brunnen leert und im Kanal des Brunnens nächsten Schlüssel holen, warpt euch dann zum Teleporter Punkt 5. Folgt dem Weg der verschlossenen Tür und achtet bei der blauen Kiste im nächsten Raum auf die Leiter die euch zur roten Kiste führt! 6. Setzt im verdrehten Korridor einen neuen Teleporter Punkt und lauft weiter bis zu der großen Halle wo ihr nach dem Sieg über die Skelettkrieger den Feen Bogen erhaltet (Rückwärtssalto bei Treppengerüst nutzen) 7. Jetzt zurück zum Teleporter Punkt und durch die Tür zurück um mit Pfeilschuss bei Auge Korridor zu drehen. Dann wieder neuen Teleporter punkt im Korridor setzen und großen Schlüssel holen 8. Neben Großen Schlüssel runter, die Gegner besiegen und dem Weg folgen. Draußen wilde Deku Blume besiegen für Deku Nüsse und rechts im Raum Schlüssel holen, wobei man bei der Todeshand seine Magie wieder aufladen kann (Sprungattacke und dann Wirbelangriff) 9. Zurück zum Teleporter Punkt und Korridor wieder drehen, auf eurem Weg jetzt alle drei Geister besiegen. Tut das indem man die Bilder an der Wand mit Pfeilen zerstört und den Wirbelangriff ohne aufladen, sondern nur mit Joystick 360 Grad drehen immer wieder zuschlagt, nehmt bei dem roten Geist noch den Schlüssel mit 10. Den letzten Geist nur mit Bogen besiegen, ihr müsst immer den treffen der sich dreht und mit Fahrstuhl herunter fahren 11. Im Keller Wand gegen den Uhrzeigersinn drehen und alle drei Schalter betätigen um zum Endgegner zu gelangen. Jeweils ein Schalter nach den ersten beiden Drehungen und der letzte bei der Ausgangsposition 12. Lauft in die Mitte des Endgegnerraums und dann gleich zurück zum Anfang. Feuert dann mit Pfeilen dreimal nacheinander auf Phantomganon sobald er aus den Bildern an der Wand heraus kommen will. Ist das geschafft dann nur noch Lichtkugeln mit Schwert zurück schlagen und sobald er am Boden liegt Sprungattacke machen, wenn er länger am Boden lieht noch Mit Schildattacke

- Erhaltet am Ende das Wald Amulett von Salia

- Spielt das Menuett des Waldes und kehrt in die Verlornen Wälder zurück, sobald ihr mit dem Spross des Deku Baums fertig gesprochen habt

- Benutzt das Portal zum Zora Fluss und begebt euch zu Zoras Höhle

- Betretet den Eingang zur Eishöhle über die Eisschollen bei der Zora Quelle und speichert in der Höhle ab

Speed Run Segment 8/13 (3 Stunden 10 Minuten)

- Meistert die Eishöhle wie folgt: 1. Im ersten Raum in die Mitte der Eisgegner laufen und Dins Feuerinferno benutzen, dann den verbliebenen Gegner mit Schwert besiegen 2. Im zweiten Raum die 5 silbernen Rubine einsammeln, dann weiter durch die offene Tür im nächsten Raum blaues Feuer einsammeln und bei Rückweg rechts die Wand auf schmelzen 3. Im Eisblock Raum die 5 silbernen Rubine einsammeln, zuerst Eisblock nach links und rechts verschieben, damit man über die Säule zu dem blauen Feuer kommt, Neustart. Jetzt den Eisblock geradeaus und dann rechts Rubin aus Eis befreien, Neustart. Zuletzt wie links und rechts, wieder blaues Feuer einsammeln und dreimal rechts den Eisblock schieben, bei Ausgang dann noch Eis schmelzen 4. Sobald ihr die Eisenstiefel gefunden habt, trefft ihr erneut auf Shiek von ihm erlernt ihr dieses Mal die Serenade des Wassers und spielt das Lied gleich

- Betretet den Wassertempel am Grund des Hylia Sees mithilfe der Eisenstiefel und dem Fanghaken

- Speichert im Inneren des Wassertempels ab

Speed Run Segment 9/14 (3 Stunden 50 Minuten)

- Meistert den Wassertempel wie folgt: 1. Taucht nach unten, nehmt den Eingang rechts wo die Fackeln stehen und folgt Ruto nach oben, wo ihr vor dem Wappen Zeldas Wiegenlied spielt 2. Nach unten springen, mit Dins Feuerinferno Fackeln anzünden und im Raum dahinter Schlüssel holen (Teleporter punkt setzen bei Rückweg) 3. Nehmt jetzt den Eingang mit der roten Kiste in der Haupthalle und holt euch im Strudelraum den nächsten Schlüssel unter Wasser mit dem Fanghaken, dann zurück zum Teleporter Punkt 4. Setzt an derselben Stelle wieder einen Teleporter Punkt und steigt in der Haupthalle den Turm zum zweiten Stock hoch, wo ihr bei dem Wappen Zeldas Wiegenlied spielt 5. Taucht runter und besiegt alle Gegner mit dem Fanghaken für den nächsten Schlüssel, Fanghaken in der Ego Perspektive einsetzen und dann zurück zu Teleporter Punkt 6. Oberhalb bei Teleporter Punkt jetzt Schlüssel hinter brüchiger Wand mit Bombe holen (SUN)

- 7. Speedrun Trick, bei aufsteigender Kiste in Haupthalle mit Fanghaken seitlich hochziehen und Sprungangriff einsetzen (ihr müsst euch ein kleines Stück fallen lassen, sonst prallt ihr an der Wand zurück ins Wasser!), so kommt ihr ohne Wasser in den dritten Stock. Jetzt zu dem Wappen in Nische springen, hierzu von der Ecke der Plattform mit Anlauf und Rollangriff springen, wobei ihr die Mitte der Kante etwas links treffen müsst um euch hoch zu ziehen, dann nur noch Zeldas Wiegenlied spielen 8. Dem Weg zum Enterhaken folgen, beim Eingang zu Schattenlink an Raubschleim mit Fanghaken rüber ziehen und bei Vasen an Tür Magieleiste auffüllen. Schattenlink besiegt ihr mit dem Stahlhammer, indem ihr nur still steht und zuschlagt. Allerdings müsst ihr zuvor einen Treffer mit dem Schwert erzielen, am besten mit Vertikalhieb ohne anvisieren 9. Jetzt den Enterhaken holen, Hymne der Zeit spielen und den Fluss folgen bis zum kleinen Schlüssel. Es gibt einen Enterhakenpunkt an Decke am Ende des Flusses und mit Bogen Tür öffnen (SUN)

- 10. Jetzt wieder ganz herunter tauchen und Eingang bei Schlucht nehmen, diesem Weg bis zu dem großen Schlüssel folgen und sobald ihr den Großen Schlüssel gefunden habt (SUN)

- 11. den Endgegner besiegt ihr indem ihr ihn mit dem Enterhaken aus dem Wasser fischt und dann schnell zustecht, weicht aber seinen Tentakeln geschickt aus!

- Erhaltet am Ende das Wasser Amulett von Prinzessin Ruto

- Sammelt die Feuerpfeile ein, indem ihr einen normalen Pfeil in die aufgehende Morgensonne abfeuert und zur kleinen Insel herüber schwimmt

- Begebt euch jetzt zum Gerudo Tal, über die zerstörte Brücke gelangt ihr mithilfe des Enterhakens und gleich darauf weiter zur Gerudo Festung, betretet diese durch den Eingang ganz links

- Durch diesen Eingang gelangt ihr gleich zur ersten Zelle, sprecht alle Zimmermänner an damit die Wachen erscheinen und ihr die Schlüssel von ihnen bekommen könnt

- Besiegt die Wachen mit dem Stichangriff oder dem Wirbelangriff ohne aufladen und sprecht alle Zimmermänner an damit Sie ihre Zellen auch verlassen

- Nach der ersten Zelle dem Weg in die Festung weiter folgen und im zweiten Gang bei Abzweigung rechts hoch laufen, dann Weg bis zur zweiten Zelle folgen

- Nach der zweiten Zelle weiter rauf laufen und draußen bei Efeu Wand runter zum Eingang, der zur dritten Zelle führt

- Folgt dem Weg zurück (Auf der Seite wo die Zellentür steht), zieht euch mit dem Enterhaken an der Efeu Wand hoch und im nächsten Raum an das obere Ende der Holzbalken

- Jetzt nur noch wieder herunter springen zum Eingang, der zur letzten Zelle führt und schaltet die Wache im Gang mit dem Bogen aus

- Speichert ab sobald ihr den Gerudo Pass erhalten habt

Speed Run Segment 10/14 (4 Stunden 10 Minuten)

- Meistert jetzt die Gerudo Wüste, hangelt euch zunächst mit dem Enterhaken über den Sandgraben und folgt den Flaggen zur Mitte der Wüste

- Folgt jetzt dem Weg ohne dem Auge der Wahrheit wie folgt, orientiert euch dabei an der Pfeilrichtung auf der Karte: 1. Lauft von der nördlichsten Fahne aus 4 Sekunden lang nach Norden 2. Lauft jetzt 7 Sekunden lang nach Westen 3. Lauft 7 Sekunden lang nach Südwesten, wobei in einem 30 Grad Winkel (Westen ist 0 Grad und Süden sind 90 Grad) 4. Lauft 7 Sekunden lang nach Süden, wobei in einem 60 Grad Winkel (Westen ist 0 Grad und Süden sind 90 Grad) 5. Zuletzt nur noch nach Westen, orientiert euch an den beiden Flaggen die den Weg zum Wüstenkoloss beschreiben!

- Geht einmal in den Wüstenkoloss rein und wieder raus, um dann von Shiek das Requiem der Geister zu erlernen (SUN)

- Begebt euch noch nach Kakariko von der Hyrule Ebene aus, um dort von Shiek das letzte Lied Nocturne des Schattens zu erlernen (SUN)

- In der Zitadelle der Zeit angekommen könnt ihr dann noch die Kantate des Lichts von Shiek erlernen

- Setzt jetzt das Master Schwert wieder in den Zeitfels hinein, weiter mit den jungen Link

- Warpt euch nach Kakariko und spielt die Hymne des Sturms in der großen Mühle bei dem Mühlenspieler

- Betretet dann den Brunnen und meistert ihn wie folgt: 1. Folgt dem Fluss bis zu dem Hyrule Wappen und spielt Zeldas Wiegenlied um das Wasser ab zu lassen 3. geht zum Anfang zurück und gelangt über dem ersten Becken zu der Schatzkammer, wo ihr das Auge der Wahrheit findet 4. der Endgegner mit aufgeladenem Wirbelangriff besiegen und immer wieder von einer Hand grabschen lassen damit er auftaucht! Mit einem Wirbelangriff könnt ihr 2 Treffer gleichzeitig landen wenn der Endgegner seinen Kopf senkt.

- Warpt euch jetzt zur Gerudo Wüste und speichert im Inneren des Geistertempels ab

Speed Run Segment 11/14 (4 Stunden 55 Minuten)

- Meistert den ersten Teil des Geistertempels wie folgt: 1. trefft Naboru, antwortet bei den ersten Fragen mit den untersten Dialogen, beim dritten Mal mit ja antworten und kriecht durch den Schacht hindurch 2. Besiegt alle Gegner und geht durch die linke Tür 3. Lockt den Skelettkrieger am Rand und stoßt ihn herunter, dann Kristallschalter mit Bumerang ohne anvisieren aktivieren 4. Mit Dins Feuerinferno Sarkophag besiegen, im nächsten Raum silberne Rubine einsammeln und mit Dins Feuerinferno Fackeln anzünden für Schlüssel 5. Mit Schlüssel weiter am Anfang und Wand hochklettern, bleibt an der Stelle stehen 6. Aktiviert den Kristallschalter mit der Feen Schleuder für (10) Krabbelminen, visiert eine Spinne rechts an der Wand aus der Ferne an und zündet eine Krabbelmine in diese Richtung (2 Sekunden warten 7. In der Haupthalle gleich die Statue links von euch hinunter schieben und oben Tür benutzen 8. Zündet die drei Holzfackeln mit Dins Feuerinferno und den Deku Stäben an für den Schlüssel (Laserauge mit Bombe beseitigen) und schiebt die Sonnenkiste in das Licht um die Türen zu öffnen 9. Besiegt den Eisenprinzen mit der Schildattacke, trefft die Eule und antwortet mit Nein

- Nachdem ihr die Krafthandschuhe geholt habt, warpt euch zur Zitadelle der Zeit und nehmt das Master Schwert wieder an euch

- Meistert den zweiten Teil des Geistertempels wie folgt: 1. Rechts beim Eingang Kiste verschieben, Kristallschalter über Laserauge aktivieren und rechte Tür nehmen 2. Zu dem silbernen Rubin in der Luft springen und mit weiterem Sprungangriff erreichen, danach die übrigen vier Rubine in den Nischen holen für einen Schlüssel (Rückweg Enterhaken bei Wand) 3. Rechts nach Schlüsseltür laufen wegen Raubschleim, mit Entehaken Kletterwand hochziehen und oben bei unsichtbarer Todeshand Magieanzeige aufladen 4. Spiegel zur dritten Sonne rechts verschieben und in Haupthalle Treppen hoch laufen um auf die Hand mit dem Triforce Symbol der großen Statue zu springen 5. Zeldas Wiegenlied spielen, zur Truhe mit Enterhaken rüber ziehen und Haupthalle oberhalb mit Schlüssel verlassen 6. Im Sarkophag Raum, die drei Sarkophage mit Feuerpfeilen besiegen und Laserauge mit Bombe 7. Im Statuenraum dahinter eine der Statuen auf den blauen Schalter locken und schnell durch die Tür schlüpfen 8. Besiegt den Eisenprinzen indem ihr immer wieder die Sprungattacke ausführt und mit einem Rückwärtssalto zurück springt, danach den Spiegelschild einsammeln 9. Im Statuenraum das Licht auf die Sonne mithilfe des Spiegelschilds lenken für Schlüssel 10. Im Sarkophag Raum weiter gehen und bei Kletterwand gleich bis ganz nach oben mit dem Enterhaken ziehen 11. Zeldas Wiegelied bei Triforce Symbol spielen und Speed Run Trick im nächsten Raum anwenden, links von großer Truhe von Gegner im laufen verletzen lassen und gleich große Truhe öffnen, so bekommt ihr den großen Schlüssel auf der Stelle und das Feuer um der Truhe macht euch nichts aus 12. Weiter bei Aufzug Kristallschalter bei Gitterwand aktivieren 13. Im nächsten Raum bei erstem Spiegel links Wand aufsprengen und das Licht mit den beiden Spiegeln zum Aufzug lenken (Vorsicht Echsenkrieger) 14. Zum Aufzug gehen und mit Spiegelschild Sonnenschalter aktivieren, unten Gesicht der großen Statue mit Licht aufbrechen und mit Enterhaken rüber seilen 15. Eisenprinz wie gewohnt besiegen und weiter zum richtigen Endgegner 16. Zuerst die Energiestrahlen einer Hexe auf die andere Hexe mit Spiegelschild lenken bis man eine dreimal getroffen hat, macht das immer von den Ecken der Plattformen aus 17. Jetzt nur noch drei Energiefeuer von einem Element in Spiegelschild immer auffangen und sobald Hexe am Boden ist, zu ihr hinlaufen und mit Schildangriff pausenlos zuschlagen (In Zwei Zügen geschlagen)

- Erhaltet am Ende das Geister Amulett von Naboru

- Warpt euch dann gleich nach Kakariko und betretet den Schattentempel mithilfe von Dins Feuerinferno

- Folgt dem Weg bis ihr dem Endgegner vom Auge der Wahrheit wieder begegnet, besiegt ihn wie zuvor mit dem aufgeladenen Wirbelangriff, um die Gleitstiefel zu bekommen und speichert dann ab

Speed Run Segment 12/14 (5 Stunden 25 Minuten)

- Meistert den Schattentempel wie folgt: 1. Zurück zum Eingangsraum und verschiebt die Wand zur richtigen Statue (AdW), dann über Schlucht gleiten 2. Bei Laserauge im Raum links zur Tür, dahinter alle silbernen Rubine einsammeln und Schlüssel holen 3. Zurück zum Laserauge, links Wand aufsprengen und weiter hinunter steigen (Vorsicht Spinnen von Decke) 4. In der großen Halle nach den Deckensicheln rechts bei Skelettkrieger über Aufzug laufen und auf anderer Seite silberne Rubine einsammeln, in Laserauge Rubin versteckt! 5. Speedrun Trick, im Raum dahinter bei erster Stacheldecke sobald Sie hochfährt, rechts zu Stachelklinge treffen lassen und unter Stacheldecke zurück fallen lassen, wenn diese (!Wichtig!) droht euch zu treffen! Auf diese Weise landet ihr über der Decke, könnt den Bodenschalter oben betätigen und den Schlüssel holen 6. lauft zurück und links über den Abgrund wo die unsichtbaren Plattformen stehen (AdW) 7. Im nächsten Raum mit Farores Donnersturm Teleporter Punkt legen und alle silbernen Rubine einsammeln (Enterhakenpunkte mit AdW) 8. Bei Treppenraum von dritter Stufe aus Schädelsäule mit Bombe zerstören (ins Innere werfen) und Schlüssel einsammeln, dann zurück zu Teleporter Punkt 9. Den nächsten gang mit Eisenstiefen meistern bei Windkanal und bei der letzten Windböe (rechts von Tür am anderen Ende des Ganges) links mit Gleitstiefeln gleiten zum Ausgang 10. Gleich rechts davon mit Bombe kleinen Hügel sprengen und Schlüssel holen (AdW), dann weiter zum nächsten Raum 11. Kiste zu Leiter schieben, auf Schiff klettern und bei Triforce Symbol Zeldas Wiegenlied spielen 12. Auf anderer Seite mit Feuerpfeil Donnerblumen bei Statue entfachen und rechts weiter zum unsichtbaren Labyrinth 13. Im unsichtbaren Labyrinth führt von der Eingangstür aus gesehen die Tür links zu einem Schlüssel (Todeshand besiegen) und die Tür rechts zum Großen Schlüssel (Dins Feuerinferno) 14. Jetzt zurück zum Ankerpunkt des Schiffs, über die neue Brücke auf andere Seite und weiter zum Endgegner15. Beim Endgegner Gleitstiefel anlegen, Hände mit Enterhaken betäuben und rotes Auge Treffen (AdW), so dass es vor einem landet! Mit dem Schwert eine Stichattacke und zweimal Sprungangriff, wiederholt diesen Vorgang bis er geschlagen ist.

- Erhaltet am Ende das Schatten Amulett von Impa und warpt euch zur Zitadelle der Zeit

- Begegnet Prinzessin Zelda und nehmt von ihr die Lichtpfeile in empfang

- Betretet mithilfe der 6 Weisen Ganons Schloss und speichert im Inneren ab

Speed Run Segment 13/14 (5 Stunden 40 Minuten)

- Lauft durch den ersten Korridor und im Turm dann die Siegel gegen den Uhrzeigersinn öffnen, füllt bei jedem Siegel in den Vasen eure Magieleiste wieder auf (nur bei Ruto Pfeile)

- Waldprüfung: 1. Im ersten Raum mit Feuerpfeil bei Torbogen vor euch oben Fackel entzünden und dann mit Dins Feuerinferno die übrigen in der Mitte des Raums 2. Gleitstiefel anlegen und alle silbernen Rubine einsammeln. Links von Eingangstür mit der Windböe gleiten zu Bodenschalter, dann bei neuem Enterhakenpunkt hochziehen, Laserauge mit Bombe besiegen und die übrigen Rubine einsammeln 3. Waldsiegel mit Lichtpfeilen brechen

- Wasserprüfung: 1. Gleitstiefel ablegen; Blaues Feuer einsammeln mit Flasche, Eiswand auf schmelzen und die beiden Gegner mit Dins Feuerinferno besiegen, noch mal blaues Feuer mit Flasche einsammeln 2. Kistenrätsel, schiebt die hintere Kiste 2x nach Rechts von der Eingangstür aus gesehen, dann die zweite Kiste über die erste und dann 2x Links. Klettert in die Nische, schmelzt die Eiswand auf und betätigt den Bodenschalter mit eurem Stahlhammer 3. Wassersiegel mit Lichtpfeilen brechen

- Schattenprüfung: 1. Gleitstiefel anlegen, dann mit Enterhaken rechts bei Plattform an Fackel rüber ziehen, gleich darauf zur hinteren Plattform an Raubschleim rüber ziehen 2. Auf andere Seite rüber gleiten und unten links auf Plattform gleiten zu Bodenschalter, mit Enterhaken wieder bei Schatztruhe hochziehen und Titanenhandschuhe erlangen 3. Jetzt noch links auf Plattform gleiten und mit Stahlhammer Bodenschalter betätigen, zeiht euch mit Enterhaken zu der Fackel beim Ausgang 4. Schattensiegel mit Lichtpfeilen brechen

- Feuerprüfung: 1. Gleitstiefel anbehalten; Sammelt alle silbernen Rubine im Raum ein, entfernt den Sockel mit euren Titanenhandschuhen um den letzten Rubin einzusammeln und springt mit den Lederstiefeln bei dem letzten Rubin zurück zum Sockel 2. Zieht euch mit dem Enterhaken zum Ausgang und brecht das Feuersiegel mit Lichtpfeilen

- Lichtprüfung: 1. Lederstiefel nur noch ab hier; öffnet den Eingang mit den Titanenhandschuhen 2. Im Ersten Raum alle Gegner besiegen für Schlüssel (AdW) 3. Spielt Zeldas Wiegenlied für den nächsten Schlüssel bei dem Triforce Symbol 4. Sammelt alle silbernen Rubine ein, zieht euch zuerst in die Mitte des Raums an der Decke, zwei Rubine in den Nischen und zwei in der Mitte bei den Spalten, dann nur noch zum Ausgang (in die Mitte hochziehen) 5. Lichtsiegel mit Lichtpfeilen brechen

- Geisterprüfung: 1. Sammelt im Raum alle silbernen Rubine ein 2. Aktiviert den Kristallschalter beim Gitter für (20) Krabbelminen, stellt euch bei der Gitteröffnung für die Krabbelminen davor und dreht euch um, schickt eine Krabbelmine los und aktiviert den nächsten Kristallschalter 3. Auf der anderen Seite bleibt beim Eingang zum runden Raum stehen und entzündet mit einem Feuerpfeil das Spinnennetz an der Decke, jetzt mit Spiegelschild die Sonne links neben dem Eingang zum runden Raum aktivieren 4. Geistsiegel mit Lichtpfeilen brechen

- Betretet jetzt Ganons Turm und speichert ab

Speed Run Segment 14/14 (6 Stunden 00 Minuten)

- Ganons Turm: Erster Stock zwei Echsenkrieger (Deku Nüsse), zweiter Stock zwei Knochenritter mit großem Schlüssel und dritter Stock zwei Eisenprinzen mit Krabbelminen besiegen

- Ganondorf: Am Anfang wird eure Herzanzeige komplett geheilt, dank des Triforce des Mutes! Besiegt Ganondorf wie sein Phantom und schleudert seine Lichtkugeln zurück, feuert dann einen Lichtpfeil auf ihn sobald er von einer seiner Lichtkugeln getroffen wurde. Danach mit Gleitstiefel gleich zu ihm rüber gleiten und viermal Schildangriff. Macht das fünf Mal und er ist besiegt!

- Flucht mit Zelda: Sie heilt eure Magie und Herzanzeige nach dem Kampf komplett auf! Lauft immer mit ihr damit Sie nicht stehen bleibt und bleibt bei den Gleitstiefeln. Besiegt in zweiten Stock außerdem noch die beiden Skelettritter schnell, um weiter zu kommen und danach noch den Trümmerteilen ausweichen. Ein Schreck Zombie wartet noch bei einer Brücke!

- Ganon: Am Anfang immer zwischen seinen Beinen hindurch rollen sobald er mit seinem Schwert ausholt, schnell seinen Schwanz anvisieren und mit Deku Nuss zuschlagen! Macht das solange bis ihr das Master Schwert wieder an euch nehmen könnt. Die Taktik ist dann ihn mit euren Lichtpfeilen zu lähmen, nur das ihr jetzt mit dem Schwert zuschlagt, solange bis Ganon zu Boden geht. Zuletzt nur noch Finalen Schlag ausführen. Geschafft!!!

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@egopanik
Nein. Du vergisst, dass du dafür erstmal eine Flasche und Käfer brauchst und dass dies eine bestimmte Art des Speedruns ist, nämlich Any%, glitched. Was oben beschrieben ist, ist aber eher die Kategorie MST bzw MST glitchless

02. April 2014 um 02:15 von eclipsE2710 melden

Wenn du gleichzeitig mit Ghoma stirbst und dann wieder zurück in den Tempel gehst und dann in die blaue Makierung gehst, wirst du an die stelle vom Spiel geportet, wo du grade Ganondorf getötet hast d.h. du musst nur noch Ganon besiegen (als junger Link)

13. März 2014 um 16:15 von egopanik melden

krass wie lange hast du gebraucht um das mit dem speedrun zu schreiben :D

01. August 2013 um 12:39 von link28 melden


Hunde folgen euch tagsüber in Hyrule

von: NikiNeu / 06.12.2012 um 16:12

Eigentlich gibt es Tagsüber nur weiße Hunde und die folgen euch auch nicht. Um doch einen Tagsüber dazu zu bekommen euch zu folgen bringt ihr einfach Nachts einen Hund eurer Wahl dazu euch zu folgen und spielt die Hymne der Sonne.

Der Hund folgt euch und ihr könnt ihn in jeden Laden mitnehmen ^^ Viel Spaß an alle Hundefreunde

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool,Es klappt wirklich .

31. Januar 2013 um 18:24 von patzerknacher melden


Masken-Kommentare über deine Maske 1

von: katze60 / 10.12.2012 um 16:52

Wenn ihr alle Masken habt dann leiht mal jede einzelne aus (natürlich wenn ihr klein seid) und guckt euch jetzt auf dem Dorfplatz um überall sind Menschen doch am ausgefallen sind immer die Kommentare von den 2 Männern die an einem kleinen Baum stehen und dort rumzappeln(Der eine im blauen und der einem im pinken Hemd).

Alle Kommentare aufgelistet:

Fuchs-Maske

Der blaue Mann: Du hast einen Riesenkürbis!

Der pinke Mann: Tut mir leid, aber ich habe zu tun. Ich muss was zu essen einkaufen

Schädelmaske

Der blaue Mann: Findet hier ein Maskenwettbewerb statt? Wenn ja, wähle ich dich!

Der pinke Mann: Wow, mit der Maske siehst du hübscher aus als vorher!

Geistermaske

Der blaue Mann: Oh-oh! Verzeih mir Mutter! Oh.. Ach du bist es! Erschreck mich nicht so!

Der pinke Mann: Eine Maske.. Das erinnert mich an meine Jungendzeit heute würde man mich als Spinner beschimpfen! (Abgekürzt)

Hasenohren

Der blaue Mann: Wow mit der Maske siehst du hübscher aus als vorher!

Der pinke Mann: Oh! Ein Hase! Erst kürzlich sah ich einen Mann, der auf dem Feld den Hasen nachjagte.

Zora-Maske

Der blaue Mann: Sagt das gleiche wie bei der Geister-Maske

Der pinke Mann: Sagt das gleiche wie bei der Fuchs-Maske

Goronen-Maske:

Der blaue Mann: Sagt das gleiche wie bei der Fuchsmaske

Der pinke Mann: Sagt das gleiche wie der blaue Mann bei der Geistermaske

Die Gerudo-Maske:

Der blaue Mann: Sagt das gleiche wie bei der Geistermaske

Der pinke Mann: Mach das nie wieder! Ich bin so schreckhaft!

Maske des Wissens

Der blaue Mann: Sagt das gleiche wie bei der Schädelmaske

Der pinke Mann: Sagt das gleiche wie der pinke Mann

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hahaha

25. Februar 2015 um 19:13 von Nintendo3DSZelda melden

wie pinker mann

25. April 2013 um 18:50 von nosogolo melden


Weiter mit: Zelda Ocarina of Time - Geheimnisse und Easter Eggs: Sinnlos, aber witzig / Besonderheiten im Spiel / Easter Eggs / Easter Egg Samus Aran / Gegnerkämpfe erneut erleben

Zurück zu: Zelda Ocarina of Time - Geheimnisse und Easter Eggs: Super Schwert Glitch / Die versteckten Artworks aus Skyward Sword / Zu Besuch bei Zelda / Bug bei Zitadelle der Zeit / Schild-schwimmen und Dodongos Höhle

Seite 1: Zelda Ocarina of Time - Geheimnisse und Easter Eggs
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)

beobachten  (?