Zelda Ocarina of Time: Bosse und Endgegner

Gepanzerter Spinnenparasit - Ghoma

von: Redakteur / 29.06.2011 um 13:55

Ansicht vergrössern!

Wenn Ghoma an die Decke klettert und von dieser herunterhängt, solltet ihr euern Blick stets an das Ende seines Schwanzes richten. Die Eier, die Ghoma absondert müssen schnell zerstört werden, um sich wieder dem eigentlich Obermotz zuzuwenden, der sich inzwischen wieder auf dem Boden befindet. Mit der L-Taste visiert ihr sein Auge an, welches ihr mit der Feen-Schleuder treffen müsst, wenn es sich rot färbt. Dann ist Ghoma gelähmt und ihr könnt mit eurem Kokiri-Schwert auf ihn eindreschen. Wiederholt dies vier mal und ihr habt eueren ersten Zelda-Dungeon gemeistert.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke, dadurch habe ich Ghoma in 25 sekunden besiegt. :D

01. Dezember 2014 um 12:05 von Feuersatan melden

Cool

02. November 2012 um 18:29 von wiki123 melden


Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

Infernosaurus - König Dodongo

von: Redakteur / 29.06.2011 um 13:58

Ansicht vergrössern!

König Dodongo ist der wohl einfachste Boss in TloZ-OoT. Ihr müsst lediglich warten bis er auf euch zu läuft und ihm dann, kurz bevor er zu seinem Blasangriff übergeht, eine, der zuvor erhaltenen, Bomben ins Maul zu werfen. Nachdem die Bombe in ihm detoniert ist, solltet ihr euch schleunigst an ihm vorbeirollen, denn er startet einen Angriff aus blinder Wut, bei dem er blind nach vorne rollt und alles zerstört, was sich ihm in den Weg stellt. Nach 4 Bomben im Maul erhaltet ihr euren zweiten heiligen Stein.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke,hab den in 36 sekunden besiegt

01. Dezember 2014 um 12:07 von Feuersatan melden

Nach drei Bomben wenn man zwischendurch schwert-sprung-attacke benutzt.

12. Mai 2014 um 18:12 von Omega13 melden

Also bitte. einfach bombe rein, mit dem Dekustab sprungattacke, wiederholen - fertig

06. Oktober 2012 um 16:28 von withe_shadow melden


Elektroterrestrische Biotentakel - Barinade

von: Redakteur / 29.06.2011 um 13:59

Ansicht vergrössern!

Nach diesem verrückten Dungeon kommt jetzt ein eigentlich einfach zu erledigender Boss, ihr müsst aber trotzdem auf euren Gesundheitsstand aufpassen. Denn dieser kann sich sehr schnell auf Null begeben, was äußerst ärgerlich ist. Ihr macht mit Barinade am besten kurzen Prozess und schlagt ihm die drei farbigen Tentakeln, die über ihm in die Decke wachsen, mit dem Bumerang, ohne eine Pause zu machen ab.

Anschließend rollt ihr einfach einmal im Raum umher, da Barinades Blitze sehr gefärlich sind. Dann solltet ihr die Quallen, die ebenfalls mit dem Hauptkörper verbunden sind, mit eurem Schwert töten. Danach ist es eigentlich nur noch zeitarbeit; werft den Bumerang auf den Hauptkörper, sodass er nichtmehr elektrisch geladen ist und schlagt auf ihn ein. Nach dreimaligen wiederholen des zuletzt genannten Vorgangs, ist auch Barinade Geschichte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr Richtig.

12. Mai 2014 um 18:14 von Omega13 melden


Reitendes Unheil - Phantom Ganon

von: Redakteur / 29.06.2011 um 14:01

Ansicht vergrössern!

Der erste Boss, als erwachsener Link ist auch dementsprechend schwer. Seine schwäche ist der Bogen. Die Bilder, die im Raum hängen solltet ihr stets im Blick haben und wenn Ganons Phantom herausreitet, was ihr an einer dunklen Aura, die einen Ausschnitt des jeweiligen Bildes umgibt, erkennt. Lasst ihn garnicht erst seine Blitzattacke einsetzten, denn diese setzt er ein, wenn ihr ihn nicht treffen solltet und er in das entgegengesetzte Bild springt. Diese zieht euch gut und gerne 3,5 Herzen ab.

Falls es doch zum Angriff kommen sollte einfach am Rand des Raumes umherrollen. Habt ihr in oft genug abgeschossen, schwebt er ohne Pferd im Raum. Er schießt Blitzkugeln, die ihr mit einem Schwerthieb zurückschleudern könnt, um ihm zu schaden. Bei einem erfolgreichen Treffer, sinkt er zu Boden und ihr müsst mal wieder auf ihn einschlagen. Später ähnelt es einem Tennismatch, aber er sollte nach 5 Minuten erledigt sein. Glückwunsch.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Habt ihr schonmal daran gedacht, dass man bei diesem Tennismatch auch eine leere Flasche als Schläger benutzen kann? PS: Solltet ihr ihn an den Rand seiner Leben gebracht haben, startet er eine neue Attacke!

26. Mai 2013 um 11:04 von Jadeprinzessin melden

Ui der ist wirklich schwer danke

09. Dezember 2012 um 16:19 von gelöschter User melden


Endgegner

von: Felix2 / 21.11.2011 um 15:44

Hier eine Liste der Endgegner:

  • Waldtempel: Phantom Ganon. Energiekugeln zurückschleudern, nachdem ihr in aus einem der Bilder beschossen habt
  • Feuertempel: Volvagia. Mit dem Hammer auf den Kopf schlagen, dann ist er betaübt.
  • Wassertempel: Morpha. Mit dem Enterhaken an sich ziehen und dann einen Schwerthieb versetzen.
  • Schattentempel: Bongo-Bongo. Wenn er auf dich zukommt, mit Pfeil und Bogen ins Auge schießen. Jetzt mit dem Schwert Hiebe versetzen.
  • Geistertempel: Hexe(n). Erst wenn zum Beispiel die Feuerhexe einen Feuerstrahl auf dich loschickt, mit dem Spiegelschild den Strahl auf die Eishexe feuern und dann das gleiche bei der andern Hexe. Bei 3 Treffern sind beide besiegt und vereinen sich zu einer Super-hexe. Jetzt 3mal den gleichen Strahl auf die Hexe feuern.

Achtung, wenn man zwei mal z.B. Eis gefeuert hat und jetzt Feuer feuert, muss man alles noch mal machen. Hoffentlich habt ihr die drei Endgegner als Kind schon besiegt. Denn sonst bringt euch das hier noch überhaupt nichts.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke!!!

10. August 2011 um 20:20 von Dominik1501 melden


Weiter mit: Zelda Ocarina of Time - Bosse und Endgegner: Die 3 ersten Endgegner / Endgegner vom Feuertempel / Endgegner Morpha leicht besiegen / Schwarzen Link ganz einfach schlagen / Alle Endbosse Von Kind bis Erwachsener


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award94
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)

beobachten  (?