Metroid Prime: Power Bombe

Power Bombe

von: Ewigerdrache / 18.04.2009 um 10:25

Sequence-Breaking 2

In der Eiswüste von Phendrana, gibt es ja den Ort Lagerkaverne. Dort erhaltet man ein Artefakt und eine Power Bombe. Allerdings nur mit dem Grapple Beam. Was aber wenn es auch ohne Grapple Beam funktioniert.

Dazu muss man bis zur kaputten Baumstammbrücke laufen die in der Mitte gebrochen ist und auf die andere Seite springen wo ihr normalerweise den Grapple Beam benutzten müsst. Schaut nun zur Wave Beam Schleuse die auf derselben Höhe ist. Dort müsstet ihr ein Wurzelgeflecht entdecken und auf dieses müsst ihr springen mit den Space-Jump-Boots. Allerdings muss man das Visier mit der L-Taste nach unten gedrückt halten und es im Sprung wieder lösen. Damit erlangt ihr einen viel weitere Sprungweite und ihr landet auf den Wurzeln. Nun müsst ihr euch nach links drehen, genau dort wo die Wurzeln nach oben zeigen. Haltet wieder die L-Taste gedrückt und geht entweder vorsichtig oder schnell die Wurzel hinauf. Jetzt kommt es auf das Timing an und ihr macht einen Doppelsprung nach hinten, sobald ihr an der Wurzelspitze seit. Jetzt müsstet ihr euch auf einer der oberen Kanten befinden. Die ihr normalerweise nur mit dem Grapple Beam erreichen würdet.

Geht dann weiter bis ihr die Eisschlucht ganz erklommen habt, dort müsstet ihr ein weiteres Mal den Grapple Beam einsetzten, aber auch hier gibt es einen Trick. Wenn man die Anhöhe erblickt, wo man den Zugang zu Power Bombe sieht, muss man rechts an die Wand sehen. Dort müsste es einen kleinen weißen Punkt geben, der hervor sticht. Das dort ist eine kleine Kante zu der man mit einem gekonnten Doppelsprung, hinüber springen kann. Nun muss man nur noch einen weiteren Doppelsprung aus dem Stand machen und man erreicht die Power Bombe. Das sollte euren Weg ziemlich erleichtern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Combos gehen auch!

von: diamantfan / 19.05.2009 um 14:56

Gegen Metroid Prime helfen auch die Charge combos.Also Der Flammenwerfer,Icespreader,Wavebuster und die Supermissile.Falls ihr nicht wisst wie ihr sie bekommt Erkläre ich es euch.

Supermissile:Nach dem Quest im Observatorium in der Eiswüste Phendranas. Schwierigkeit:Einfach

Wavebuster:Im Turm des Lichtes in den Chozo-Ruinen müsst ihr Die Plattformen hoch und Die Risse in der Wand mit Missiles Abschiesen.Dann kommen Solche Viecher die ihr besiegen müsst.Dann kommt wieder ein neuer Weg und dann das gleiche noch Ca.3 mal machen dann habt ihr den Wavebuster.

Schwierigkeit:Am schwersten

Icespreader:Im einem der Kanäle Magmoors ist der Gang demoliert.Einfach eine Powerbombe legen und unter dem gang ist der Icespreader.

Schwierigkeit:Am Einfachsten

Flammenwerfer:Also ihr kennt doch die abgesperrte Plasmabeam Tür in den Phazon Minen oder?Ihr müsst an den ende des Ganges gehen und dann ist da das Kontrollsystem für die Absperrung aller dings ist sie hinter einer Absperrung aus Denzium.Einfach eine Powerbombe legen die Sperre deaktivieren und durch die Tür gehen.Schon habt ihr den Flammenwerfer.

Schwierigkeit:Schwer

Ist dieser Beitrag hilfreich?


W-Piraten in den Phazon minen

von: _SamusAran_ / 25.10.2009 um 19:44

Wenn man das erste Mal in den Phazonminen ist und dieses Sicherheitsschild herunterfährt und durch die Tür geht, trifft man auf 2 neue Arten von Gegnern:

-Schattenpiraten

-Wave - Piraten

Bei beiden sollte man den Wave-Charge benutzen (bei den schattenpiraten natürlich auch den Thermal-Visor^^). Die Schattenpiraten sind nach 2 Charges besiegt und die Wave Piraten nach 3 Charges. Einfach raufballern bringt nix, den der Wavebeam (und Icebeam) ist zu Langsam und der Powerbeam ist zu Lasch. Außerdem kann man in dem Engen Raum kaum ausweichen (aber die W-Piraten könnens -.-) und der Wave-Charge ist zielsuchend.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eisgigant leicht gemacht

von: _SamusAran_ / 25.10.2009 um 19:56

Wenn ihr den Wave Beam haben wollt, lauft in dei Eiswüste von Phendrana zur KAPELLE DER ÄLTESTEN . Dort seht ihr dann den Wave Beam. Aber wenn ihr euch ihm nähert, verschwindet er im Boden und viele junge Eisgiganten kommen. Kneifen geht nicht mehr, da die Türen verschlossen sind.Also müsst ihr sie besiegen (TIPP: Immer auf den Rücken schießen). Wenn ihr das geschafft habt, kommt ein ausgewachsener EISGIGANT aus seiner Höhle.Achtung!! Nicht beschießen, dann bekommt er nur noch mehr Kraft. Scannt ihn und rollt euch dann zum Morphball. Rollt nun unter ihn und legt eure 3 Bomben (sein Bauch ist sehr empfindlich). Dann rollt ihr wieder weg und wartet, bis eure Bomben sich wieder aufgeladen haben. (Immer in Bewegung bleiben!). Rollt nun wieder unter ihn und legt eure Bomben. Wiederholt das so lange, bis er besiegt ist. Nun könnt ihr euch den Wave Beam schnappen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Missiles und Energietanks leichter finden

von: EVA-03 / 24.04.2010 um 23:07

Ihr wollt Metroid Prime auf 100% durchspielen, aber euch fehlen immer noch einige Missiletanks etc.?? Dann probiert folgenden Tipp aus: Geht in das Soundmenü und stellt die Anzeige für Musik auf 0, sodass ihr nur noch die Hintergrundgeräusche und Sprachsamples hört. Wenn ihr euch jetzt einem Missiletank o.Ä nähert, hört ihr ein bestimmtes Geräusch: je näher ihr seid, desto lauter wird dieses "Brummen". So lassen sich die meisten Upgrades sehr leicht aufspüren. EXTRATIPP: Klappert noch mal JEDEN Raum ab, es lohnt sich zu stöbern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Metroid Prime - Kurztipps: Spalt Metroids / arme Piraten... / Weltraumpirat vs. Metroid / Turm-Deckung / Mit Space-Jump Schluchten herab

Zurück zu: Metroid Prime - Kurztipps: Turm der Sonne / Kampfstrategie / Chozo-Geister / Power Bombe / Plasma Beam

Seite 1: Metroid Prime - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Metroid Prime (14 Themen)

Metroid Prime

Metroid Prime spieletipps meint: Top-Titel für den Gamecube mit viel Action und durchdachtem Konzept. Metroid Prime sorgt für viel Abwechslung. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime (Übersicht)

beobachten  (?