Anstoss 3: Vertragsverhandlungen

Vertragsverhandlungen

von: Lancelot_KoG / 13.10.2008 um 15:45

Schnelle Karriere:

  • Der eigene Vertrag muß unbedingt eine Ausstiegsklausel enthalten.
  • Um das Saisonziel so niedrig wie möglich zu halten, sollte man lieber mit der eigenen Gehaltsforderung nach unten gehen.
  • Bei Spielerverpflichtungen kann man viel Geld einsparen, wenn man sich nach älteren Spieler umschaut. Da bei einer schnellen Kariere lange Laufzeiten nicht wichtig sind, ist es ratsamer, mehrere ältere Topspieler zu verpflichten statt einem recht teuren und jungen Starspieler.
  • Auf den Ausbau des Vereinsgeländes kann man völlig verzichten, dies macht erst Sinn, wenn man länger bei einem Verein bleibt. Ansonsten sind die Kosten zu hoch.

Vereinstreue:

  • Auch hier gilt, um das Saisonziel so niedrig wie möglich zu halten, sollte man lieber mit der eigenen Gehaltsforderung nach unten gehen
  • Beim Abschluß des eigenen Vertrages sollte man auf eine möglichst lange Laufzeit achten.
  • Um die Mannschaft kontinuierlich aufzubauen, sollte man bei der Verpflichtung von neuen Spielern möglichst junge Spieler mit hohen Werten und langen Laufzeiten einstellen.
  • In den Vertrag unbedingt eine Option für ein Jahr Verlängerung einfügen.
  • Stadion kontinuierlich ausbauen.
  • Jugendarbeit gezielt fördern und neue Spieler heranziehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Training

von: Lancelot_KoG / 13.10.2008 um 15:46

  • In der Saisionvorbereitung ruhig 15 Trainingseinheiten pro Woche durchführen.
  • Während der Saison nicht mehr als 10 Trainingseinheiten pro Woche.
  • In Anstoss 3 kann man soviel Trainingslager abhalten wie man will. Man sollte aber darauf achten, dass in einer Saison nicht mehr als 25 Tage im Trainingslager verbracht werden.
  • Mindestens zwei Tag vor einem Spiel sollte man kein Konditionstraining mehr abhalten, ansonsten gehen die Frischewerte zu sehr in den Keller.
  • Auf die Frische- und Konditionswerte sollte man immer ein wachsames Auge werfen, es ist schwierig, beides recht gut auszubalancieren, aber keiner von beiden sollte unter 40 fallen.
  • Wenn der Frischewert unter 40 fällt, kann es helfen, in ein Trainingslager zu gehen, in dem die Spieler sich ausruhen können; das Training muss dann unbedingt auf Regeneration gestellt sein.
  • Das Training nie vollständig dem Co-Trainer überlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taktik

von: Lancelot_KoG / 13.10.2008 um 15:46

Es gibt keine bestimmte Taktik, die in Anstoss 3 immer zum Erfolg führt. Sie muss immer auf die vorhandenen Spieler abgestimmt werden. Zum Beispiel bringt es nichts, über die Flügel zu spielen, wenn man nicht mindestens drei gute Stürmer hat, die man einsetzen kann. Idealerweise sollte mindestens einer davon gut flanken können und einer ein Kopfballass sein. Das Spielsystem muss deshalb immer auf die Mannschaft abgestimmt sein und sollte nicht sehr oft innerhalb einer Mannschaft und innerhalb einer Saison gewechselt werden, sonst ist der Wert der Eingespieltheit zu klein. Generell sollte man aber nicht zu defensiv agieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Anstoss 3 - Verschiedene Tipps: Tipps und Tricks / Trainerlevel / Glückliche Fans / Grundlegendes / Finanzielles

Seite 1: Anstoss 3 - Verschiedene Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anstoss 3 (9 Themen)

Anstoss 3

Anstoss 3 Spieletipps-Award90
Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neues Event zum Chinesischen Neujahr angekündigt

Overwatch: Neues Event zum Chinesischen Neujahr angekündigt

Spieler von Blizzards "Helden-Shooter" Overwatch dürfen sich auf ein neues Event im Spiel freuen. Wie der Herstell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anstoss 3 (Übersicht)

beobachten  (?