RTL Skispringen 2004: Kurztipps

Überflieger

von: furrrz / 21.08.2005 um 15:35

Am Anfang ist man ziemlich untrainiert, also sollte man sich einen Trainer anschaffen. Am besten für die Bereiche Sprunkraft und Gewicht. Wenn euer Springer dann Sprungkraft 40-45 oder mehr hat und 40 kilo wiegt, solltet ihr euch einen Trainer für die anderen zwei Bereiche (Motivatoin und Fitness) holen. Wenn ihr aber nicht selber wachsen wollt, solltet ihr nicht mit ungewachsten Skiern auf die Schanze gehen. Es gibt bei der Wachsliste auch einen Button "Wachsmeistermarkt". Wählt dort einfach einen aus (Potential und Zuverlässigkeit sollten aber stimmen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

RTL Skispringen 2004

RTL Skispringen 2004
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RTL Skispringen 2004 (Übersicht)

beobachten  (?