Sid Meiers Pirates!: Kurztipps

Beute Teilen trotz Bug

von: Falko-89 / 22.08.2005 um 08:07

Also normalenweiser ist es wegen eines Bugs in der deutschen Lokalisierung nicht möglich seine Beute mit der Manschaft zu teilen. Es gibt zwar den Menüounkt "Beute Teilen", dieser hat jedoch keinerlei Effekt bei aktivierung/betätigung.

Die Folge ist, das Eure Besatzung in regelmäßigen Abständen meutern wird. Nun was kann man tun?

In der deutschen Spielausgabe schonmal garnichts. Allerdings könnt Ihr das Spiel (wie die meisten XBOX Spiele) im Cache auf Englisch stellen.

Dazu startet Ihr einfach Eure XBOX Konsole, wenn kein Spiel eingelegt ist und wählt unter Optionen Sprache aus. Ihr entscheidet Euch natürlich für Englisch und legt dann das Spiel ein.

Und siehe da, Ihr könnt nichtnur die Orginalsynchronisation genießen sondern absofort auch Eure Beute teilen.

Bleibt nur ein ungelösten Rätzel. Wieso bauen die Entwickler sooft nicht die Sprachwahl direkt ins Spiel ein, wo sie zu faul sind die Orginaleinstellung rauszulöschen...

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Nahkampf-Tricks

von: Alex163 / 11.06.2006 um 18:00

Ihr braucht Hilfe im Nahkampf? Hier sind ein paar Tricks:

Du musst dich am Anfang eines Duells für eins von drei Schwerters entscheiden. Ein Langschwert, das zuverlässig ist, ein Raiper für schnellen Angriff, oder ein Machete für bessere Verteidigung.

Danach, beginnt das Duell. Wenn du zahlenmäßig weit unterlegen bist, musst du die Chancen ausgleichen. Du musst immer die unten angezeigten Buchstaben anklicken A,B, Y und X. Unten läuft ein Zeitbalken. Lernt vorher besser ein wenig die Buchstaben auswendig, die auf dem Controller sind. Für ein Duell kannst du auch ein paar Gegenstände kaufen, zum Beispiel Pistolen oder ausbalancierte Schwerter. Es gibt bei beiden Dingen eine schlechtere und eine bessere. Verteidigungs-Gegenstände: Lederweste und Brustharnisch.

So, jetzt das Duell: im Duell kannst du verschiedene Angriffe anwenden. Auf dem Boden sind oft Eimer oder Schleuderdinge. Wenn du den Stick nach unten hälst und A drückst, wirfst du sie auf deinen Gegner. Viel Glück!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baron Raymondo

von: AlexNeu / 03.11.2006 um 17:39

Um relativ schnell alle Kartenteile zu den verschollenen Verwandten von Baron Raymondo zu bekommen, sollte man sich im "Dreieck" der Städte Vera Cruz, Villa Hermosa und Campeche aufhalten. Meistens fährt Baron Raymondo von dort aus los. Auch, wenn man ihn grade erst besiegt hat und wieder in einer Stadt ankommt (z.B. Campeche), dann ist er bereits wieder unterwegs. Den Tipp bekommt man entweder von der Gouvaneurstochter oder von Besitzer der Schenke.

Es ist auch recht lukrativ, Baron Raymondo zu besiegen. Er segelt immer mit einer Kriegsgalleone umher, die beim Schiffsbauer 1800 Goldstücke bringt. Des weiteren hat Baron Raymondo immer 3000 Goldstücke an Bord, die wir uns dann auch aneignen können. Also, viel Spaß beim Suchen nach der Verwandtschaft!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sid Meiers Pirates!

Sid Meiers Pirates!
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sid Meiers Pirates! (Übersicht)

beobachten  (?