Arx Fatalis: Kurztipps

Untote und Vampire entledigen

von: Falko-89 / 22.08.2005 um 10:13

Bereits früh im Spiel bekommt (OK, gut in der 2. Ebene des Startdungeons) man es mit diversen untoten Gegnern zu tun und dem Spieler wird kein direkter Hinweis gegeben, wie man sie tötet.

Wenn man immer nur draufhaut, erreicht man hier nichts. Zunächst müsst Ihr Holzplöcke suchen, sollte ja bekannt sein, dass man damit einem Vampir (im Spiel heißen sie aber nur Untote, also bitte nicht einfach als Zombie misinterpretieren) zu Leibe rücken kann. Das allein hilft dem Spieler aber immer noch nicht weiter, da man zwar hier und da ein paar magere Holzstifte, -pflöcke oder -pfähle findet, aber nirgends erklärt wird, wie man diese benutzt. Denn wenn man ins Inventar geht, kann man sie weder als Waffe noch als Nutzgegenstand auswählen. Also was soll man dann damit machen, da sie auch automatisch nicht benutzt werden?

Zunächst solltet Ihr in einem sicheren Raum ein wenig üben, wie man Gegenstände wirft. Wenn Ihr das einiger Maßen raushabt, könnt Ihr Euch auf Untotensuche gehen. Habt Ihr einen gefunden, wird er Euch erstmal zulabern, wie Ihr sterben und leiden werdet. Nun ja da die Vampire Euch bei jedem 3. Nahkampf Angriff vergiften, könnte dies sogar der Fall sein, wenn Ihr nicht aufpasst. Habt Ihr bereits den Feuerball erlernt und könnt damit umgehen, schießt aus der Entfernung auf den Untoten, wodurch dieser zu Boden geschleudert wird. Rennt nun zu ihm und verpasst ihm ein paar Axthiebe, damit er liegen bleibt. Geht nun ins Wurfmenü, scollt bis zu einem hölzernen Objekt und werft es ihm einfach auf die Brust. Und siehe da - fertig ist der Vampir am Spies.

Wenn Ihr keinen Feuerball zaubern könnt, müsst Ihr wohl oder übel solange mit der Axt auf ihn schlagen, bis er auch so kurz zu Boden geht. Und dann wieder etwas Hölzernes auf ihn werfen.

Am Ende des ersten Dungeons müsst Ihr auch gegen eine Art Vampirkönig ran. Sollte es Euch gelingen, Ihn zu Fall zu brignen, könnt Ihr ihn auch pfählen, allerdings halbiert dies nur immer seine Punkte. Also achtet auch auf Euren Pfahlvorrat: Wenn Ihr nur noch einen habt, verschwendet ihn nicht. Denn sobald die Energieleiste des Obervampirs auf 0 gesunken ist, müsst Ihr ihn mit midestens einem Pfahl noch erwischen, um ihn zu vernichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Arx Fatalis (7 Themen)

Arx Fatalis

Arx Fatalis 83
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arx Fatalis (Übersicht)

beobachten  (?