OGame: Kolonisieren

Kolonisieren

von: Ricko / 31.03.2007 um 20:18

Beim Kolonisieren ist wichtig für was man den Planeten braucht: Die vorderen Planeten sind gut für die Gravitonforschung zu gebrauchen. Als Rohstofflieferant sind die Planeten 7-15 gut (vor allem weil die hinteren Planten mehr Deuterium haben) oder als Stützpunkte für Raumschiffe. Wenn man bei Kolonisieren eines Planeten nicht die gewünschte Anzahl an Felder bekommt, sollte man den Planeten nicht unbedingt aufgeben, da die Kosten für das Kolnieschiff nicht gerade niedrig sind. Besser ist es diesen Planeten als Rohstofflieferant zu nutzen, um schnell die Rohstoffe für ein neues Kolonieschiff zu bekommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Häufigste Flottenverlust-Ursachen

von: Chat_Opa / 07.05.2007 um 17:16

Um euch Flottenverluste beim Raiden zu ersparen, hab ich hier mal ein paar Tipps:

- Wenn man müde ist, nicht angreifen. Das funktioniert nicht. Man macht Fehler, pennt ein, überhört den Wecker und der andere fängt absolut stressfrei ab.

- Keine Monde angreifen ohne sicher zu sein, dads der andere offline ist (am besten nach dem 3 Uhr Logout) UND verzögern inkl. Sicherheits-Spion.

- Bei Angriffen auf Planis die Phalanx benutzen. Lieber einmal 5000 Deut verschwenden als die Fleet nachbauen.

- Die Abflugszeit verschleiern. Entweder man ist sicher, dass der andere offline ist oder man timed ein langsames Schiff und joined dann die Flotte dazu - so weiß der andere nicht, ob man mit 100, 90, 80... % geflogen ist.

- Falls wer nicht weiß wie das Verzögern geht: Einfach eine Sonde als Verband hinzu joinen und den Angriff um ca. eine Minute verzögern oder auch länger. Denn wenn jemand auf halten dort ist und ihr Sekunden genau getimed habt, könnt ihr jetzt in dem Zeitfenster von der Minute spionieren ihn sehen und zurückziehen. Bedenkt dabei, das ihr gut 30-40 Sekunden bruacht um den Spionbericht zu öffnen und dann die Flotte zurück zurufen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Verständlich auf den Punkt gebracht.

21. April 2008 um 07:11 von Moorratte melden


Schlachtkreuzer

von: Death123 / 30.05.2007 um 09:25

Der Schlachtkreuzer ist perfekt für Abfänge von angreifenden Flotten gebaut - er ist genau das Gegenteil vom Bomber. Doch das Preißverhältniss ist nicht sehr gut, da er mehr Kristall als Metall kostet. Seine Kosten sind:

30.000 Metall, 40.000 Kristall und 15.000 Deuterium.

Seine Angriffsstärke ist 700, seine Schilde sind 400.

Dank der Hyperraumantriebs ist er sehr schnell und man kann mit ihm gerade noch Überaschungsraids fliegen. Jedoch die Ladekapazität von 750 Einheiten ist sehr gering und daher muss man GR. Transen oder Todessterne mitschicken, um was zu erbeuten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sprungtor

von: Death123 / 02.06.2007 um 12:21

Das Sprungtor ist sehr nützlich, um Überaschungsangriffe zu fliegen. Jedoch muss man bedenken, dass man keine Rohstoffe mittransportieren kann und es nur einmal pro Stunde benutzen kann. Ein Vorteil aber ist, dass man weite Strecken ohne Zeitverlust fliegen kann, und dass man kein Deuterium braucht.

Jedoch schockt der Preis jeden:

2.000.000 Metall 4.000.000 Kristall und 2.000.000 Deuterium.

Und noch ein Nachteil: Produktionsdauer bei Roboterfabrik auf Stufe 5 = 20 Tage. Und das ist nicht so leicht zu bekommen, da man da zuerst Mondbasis auf Stufe 2 ausbauen muss, um das zu erreichen.

Zum Bauen braucht ihr jedoch einen Mond, den ihr aber ganz "einfach" bekommen könnt, indem ihr euch 1677 leichte Jäger zerstören lasst dann habt ihr 20% Mondwahrscheinlichkeit. Das ist das Maximum, und so werden auch die größten Monde entstehen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bis auf die Anzahl der Jäger alles korrekt. Sind allerdings 1667 Jäger ;)

21. Februar 2009 um 16:48 von UIUAA melden


Wenn man geraidet wird

von: yoda999 / 18.06.2007 um 12:19

1. Ihr solltet mindestens zweimal am Tag online gehen und eure Rohstoffe ausgeben.

2. Baut keine Verteidigung sondern mehr Flotte. Warum?

Flotte könnt ihr saven, wenn ihr seht, dass ihr angegriffen werdet. Wenn ihr seht, dass ihr angegriffen werdet (zum Beispiel in 30 MInuten): Savt eure Flotte samt Rohstoffen. Setzt die Rohstoffproduktien auf 0 Prozent. Wenn ihr dann noch wenig Verteidung habt, kann euch so gut wie gar nichts passieren.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: OGame - Kurztipps: Daten und preise zu allen Schiffen / Wenn spionieren nicht reicht... / Flotte oder Verteidigung? / Nicht aufgeben ! / Tipps

Zurück zu: OGame - Kurztipps: Starthilfe / Planeten / Allianzen / Kolonie / Planeten

Seite 1: OGame - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

OGame

OGame
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

OGame (Übersicht)

beobachten  (?