Kingdom Hearts - Memories: Karten und Sets

Geheime Karten und neue Schätze

von: oton / 05.01.2007 um 18:03

Wenn man Lexaeus und Ansem besiegt hat (wenn man als Riku spielen kann), muss man als Sora in der Welt „Schloss des Entfallens“ einen Raum mit „Friedlicher Schatz“, „Bewachter Schatz“ oder „Falscher Schatz“ generieren. Jetzt hat man die Karte „Lexaeus“ oder „Ansem“ (Ansem verbraucht 60 KP und Lexaeus 99KP).

Um den so genannten „Schlüssel zur Belohnung“ zu bekommen, muss man in diesen Welten ganz oft kämpfen:

  • Atlantica,
  • Hollow Bastion,
  • Dimmerstadt.

Ihr fragt euch, wo man Final-Elixier bekommt? Ganz einfach: Öffnet die „Schlüssel zur Belohnung“-Tür auf der Insel des Schicksals (Destiny Islands).

Mushukarte: Öffnet die „S. zur Belohnung“-Tür in Hollow Bastion.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Kingdom Hearts - Memories schon gesehen?

Sehr starkes Set

von: DanRepp / 05.01.2007 um 18:06

Hier findet ihr ein sehr starkes Set (immer dieselbe Reihenfolge wie hier geschrieben):

Set „Cloud“

  • Cloud Lv.1
  • Cloud Lv.4
  • Cloud Lv.5
  • Cloud Lv.2
  • Cloud Lv.3
  • Cloud Lv.2
  • Blitz Lv.2
  • Blitz Lv.4
  • Blitz Lv.4
  • Blitz Lv.5
  • Blitz Lv.7
  • Blitz Lv.8
  • Dumbo Lv.3
  • Dumbo Lv.4
  • Dumbo Lv.3
  • Simba Lv.4
  • Simba Lv.6
  • Dschini Lv.9
  • Dschini Lv.0
  • Dschini Lv.6
  • Dschini Lv.7
  • Aero Lv.6
  • Feuer Lv.9
  • Feuer Lv.5
  • Vita Lv.7
  • Vita Lv.6
  • Vita Lv.5
  • Vita Lv.1
  • Vita Lv.1
  • Vita Lv.1
  • Vita Lv.5
  • Metal-Chocobo Lv.3
  • Äther Lv.2

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anti-Boss-Set und die dazu passende Strategie

von: Laguz-Sophia / 05.01.2007 um 18:11

Anti-Boss-Set:

Mit diesem Set ist dass Spiel relativ einfach zu knacken, man muss nur anfangs ein paar Karten sammeln, den Rest kann man dann auch im Schnelldurchlauf machen, also Gegnern ausweichen und zu den Türen rennen.

Nur gegen normale Herzlose solltet ihr euch ein anderes zusammenstellen, sie sind dann nämlich auch gut zu besiegen, aber eben gähnend langsam.

Das Set sieht folgendermaßen aus:

  • die ersten Karten (und die meisten) sind normale Angriffskarten mit angepassten Werten (also je nach dem wie gute Karten der Gegner hat), damit eure Attacken nicht allzu oft gestochen werden.
  • die nächsten Karten sind 3 bis 5 Vita, auch mit recht hohen Werten, nachdem sie ja länger draußen liegt als andere Karten und somit leichter zu stechen ist
  • die letzten Karten sind Nullen. Nur Nullen. Gut halb so viele wie die normalen Angriffskarten, wie viele insgesamt bleibt (nachdem die KP sich ja ständig erhöhen) variabel. Am besten auch Angriffskarten, können aber auch andere sein (sollten aber nicht zu lange draußen liegen weil der Gegner sonst zurück sticht)
  • Feindeskarten nur Oogie, aber wer noch andere benutzen will kann seine Strategie gerne entsprechend anpassen.

Die Strategie ist dann eine recht einfach:

  • mit den normalen Angriffskarten auf den Gegner eindreschen (nicht stur, auch ausweichen und auf passende Gelegenheiten warten), und wenn er versucht irgendwelche Kombinationen einzusetzen zweimal L und einmal A: schnell mit einer Null stechen, die ja immer griffbereit ist.
  • Wenn einem die LP ausgehen (auch wenn er so recht selten trifft, soll das schon mal passieren) einfach zu den Vitakarten rücken, aber immer noch die Null bereithalten, schließlich ist man sonst schutzlos.
  • Oogie Boogie benutzt ihr am besten, wenn ihr wenig LP habt; die Raten der Regeneration sind größer, je weniger man hat.
  • Kombinationen sind abzuraten, schließlich gehen einem da die wertvollen Karten aus, mit Ausnahme von Vitra (also 2 Vita, heilt mehr als beide einzeln), wenn man an erste Stelle eine Freundeskarte setzt.

Mit der Strategie und dem Set kommt der Gegner kaum noch zu mächtigen Attacken und ist folglich sogleich in der Reisechronik.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cloud Deck

von: zisa / 05.01.2007 um 18:15

Wenn man nur Clouds ins Deck nimmt, kann man alle Herzlosen schnell töten. Man sollte nur Clouds nehmen, wenn man den Omni-Schlag machen kann. Je mehr Clouds, desto schneller kann man die Endgegner besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kartenindex

von: tobstar / 05.01.2007 um 18:19

Anmerkung zu den Fundorten:

Manche Karten findet man in einem Versteckten Raum (Key of Rewards) und manche in einem Calm Bounty Raum. Ersteres findet ihr in unserer Lösung als ein rotes "A" markiert.

Um diese zu betreten, braucht man gelbe Karten, die ein goldenes Siegel als Bild tragen, die so genannten Key of Rewards. Dies sind seltene Karten, die ihr wahrscheinlich erst am Anfang von Castle Oblivion bekommt, wo die Wahrscheinlichkeit eine zu bekommen am höchsten ist.

Calm Bounty Räume können hingegen nur mit blauen Karten geöffnet werden, die eine Schatztruhe als Bild haben.

Angriffskarten:
Name Fundort
Königsanhänger Standart Ausrüstung
Wunderlampe Agrabah
Maritim Atlantica
Cucurbita Halloween Town
Feenharfe Nimmerland
Wunschgestirn Monstro
Spellbinder 100-Morgen-Wald (von Eule)
Metall Chocobo Kollosseum
Heros Kollosseum
Löwenherz Traverse
Herzensbrecher Wunderland
Zentifol Hollow Bastion
Sternentreu Nach Kampf gegen Sachttenborn
Memoire Nach dem Kampf mit Larxene (Nr.2)
Diamantenstaub In Castle Oblivion nachdem Marluxia besiegt wurde
One Winged Angel In Twillight Town nachdem Marluxia besiegt wurde
Ultima In Castle Oblivion nach Reverse Rebirth (Calm Bounty Raum)
Magiekarten:
Name Fundort
Feuer Traverse (Nach Kampf gegen Axel)
Eis /
Blitz Nach dem Kampf mit Larxene
Vita Im Tutorial
Gravitas Agrabah (Calm Bounty Raum)
Stop Wunderland (Calm Bounty Raum)
Aero Nach dem Kampf mit Riku
Simba Traverse (Nach Kampf mit Leon)
Dumbo Am Ende von Monstro
Bambi Am Ende vom 100-Morgen-Wald
Mushu Hollow Bastion (Im versteckten Raum)
Dschinni Am Ende von Agrabah
Naseweiss Am Ende von Nimmerland
Cloud Nach Kampf gegen Cloud
Itemkarten:
Name Fundort
Potion /
Hi-Potion Nach dem Kampf mit Cloud
Mega-Potion Nach dem 3. Kampf mit Riku
Äther Nach der Rettung Jasmines
Mega-Äther Nach dem Kampf mit Vexen
Elixier Von Ruuh im 100-Morgen-Wald
Mega-Elixier Destiny Islands (versteckter Raum)
Freundeskarten:
Name Fundort
Donald Überall
Goffy Überall
Aladdin Agrabah
Jack Halloween Town
Arielle Atlantica
Peter Pan Nimmerland
Das Biest Hollow Bastion
Feindeskarten:

s. Gegner

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kingdom Hearts - Memories - Karten und Sets: Trainings-Set / Mächtiges Set / Marluxia / Tipps zum Allzweckset / KH CoM - Karten Sets


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Kingdom Hearts - Memories

Kingdom Hearts - Chain of Memories spieletipps meint: Die Mischung aus Kartenspiel und Action wirkt auf den ersten Blick sonderbar, ist aber überraschend unterhaltsam, wenn auch ein wenig mager. Artikel lesen
78
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts - Memories (Übersicht)

beobachten  (?