FF 9: Charakter-Tipps

Schneller Level-Aufstieg

von: marcel123456789 / 05.11.2002 um 15:17

An die Super-Gegner wie Ozma solltest du dich erst wagen, wenn deine Figuren mindestens Level 80 erreicht haben. Auf den Insel rund die Chocobo-Lagune findest du den Tatelwurz-Drachen, der dir über 10.000 einbringt. Er ist ein harter Gegner, der dir mit mächtigen Blitzga-Sprüchen einheitzt. Rüste einfach alle Figuren mit dem "Reflek"-Zauber aus und der Drache verletzt sich bei jedem Angriff selbst. So ist er im Handumdrehen besigt und deine Gruppe steigt ganz schnell im Level auf. Neben dem Blitzga-Spruch greift der Drache auch mit seiner Giftkralle an. Da hikft nur ein guter Heiler in der Truppe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF 9 schon gesehen?

Einfaches Training

von: Ozma / 30.10.2008 um 17:29

Ich gebe euch einen guten Tipp für das Training einzelner Charaktere! Wenn eure Charaktere auf Level 60-70 sind, dann fliegt nach Memoria, nun geht ihr solange hinauf bis ihr zum Raum der Vergänglichkeit kommt. Jetzt müsst ihr einen Charakter ausuchen den ihr trainieren wollt. Koppelt an ihn die Ability Gift und Galle und die Abilty Level Up. Geht nun in den Kampf und es kommt entweder ein Behemoth oder ein Atradämonica. Tötet jetzt alle anderen Charaktere ausser den einen und beendet den Kampf erfolgreich! Jetzt bekommt ihr entweder ca. 53000 EXP oder ca. 42000 EXP! Noch nützlich ist die Ability Exorzismus gegen Atradämonica und die Ability Bestientöter gegen Behemoth. Die Ability Konter und die Ability Auge um Auge ist auch nützlich gegen Behemoth, weil der fast immer mit physischen Angriffen attackiert!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 20 VOR Burmecia leicht gemacht

von: KingHanno / 28.09.2003 um 18:54

Zum Finden der Chocoboschätze orientiert euch an den Erklärungen hier bei Spieletips.de

Hier zeige ich euch wie man sich, noch bevor man Burmecia betritt (mehr oder weniger leicht) auf Level 20 trainieren kann.

Schritt 1: Schatzsuche mit dem Chocobo

Schnappt euch den Chocobo in Chocobos Wald und grabt solange in dem Wald herum bis euch Mene sagt, dass Choco sagt, dass es keine Karten mehr zu finden gibt. Die letzte Karte, die ihr gefunden habt, müsste "Strand der Muße" sein. Bergt den Schatz. Ihr erhaltet den hellblauen Chocobo der durch seichtes Wasser gehen kann.

Schritt 2: Wichtige Chocoboschätze

Mit der neuen Fertigkeit des Chocobos sucht ihr die 2 Schätze "Sandbank der Sicht" und "Kleiner Strand". Hier findet ihr eine Magierkutte (für Vivi, bei mir hatte er damit 20 Verteidigung) und einen Ogerstab (auch für Vivi, bringt ihm ordentliche Zauber bei, u.a. den für diesen Tip wichtigen Zauber "Bio"). Mit diesen Items ausgerüstet begebt ihr euch in Gizarmalukes Grotte.

Schritt 3: Trainieren!

In Gizarmalukes Grotte müsst ihr in dem Raum mit dem Mogry-Paar die Ranke hochklettern. Ihr seid auf einem Plateau in einem Wald. Verlasst ihn nicht, außerhalb des Waldes gibt es nur 1 Monster gegen das ihr noch absolut keine Chance habt (der Drache Tatzelwurm). Lauft in dem Wald herum, bis ihr in einen Kampf verwickelt werdet. Euer Gegner müsste 1 oder 2 vogelähnliche Monster kämpfen. Versucht sie/es zu besiegen, mit Bio habt ihr eine reele Chance. Vielleicht braucht ihr mehrere Versuche, speichert deswegen im Wald. Habt ihr erst einmal 2 besiegt seid ihr in etwa zwischen Level 15 und 17. Jetzt könnt ihr hier weitertrainieren.

Das Vogelähnliche Monster kann die Zauber "Feuga" und "Stop". Außerdem beherrscht es den Angriff "Vakuum-Welle", der nicht zu unterschätzen ist. Ein bisschen Glück braucht ihr also auch noch, aber mit Bio sollte es zu schaffen sein.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Akkord-Level-Up und moneymoneymoney !

von: diavlo1983 / 02.12.2008 um 21:09

Wenn ihr eure Charaktere wieder mal ein bischen hochpowern wollt, hab ich ein paar nützliche Tipps für euch:

Sobald ihr die Abilitys Gift & Galle und ImmerReflek für jeden Charakter habt, und Garnet Wicht zaubern kann, sucht euch eine Stelle, wo die lieben Tatzelwürmchen durch die Gegend kreuchen.

Entweder ihr zabert ein bischen Eis mit Vivi per Reflek auch alle Gruppenmitglieder, was dem Tatzelwurm ab Eisra ordentlich wehtut, gegen die "bösartige" Giftkralle ;) zaubert ihr mit Garnet einfach Wicht und zieht dem lächerlichen Wurm so die Klauen. Wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr euch auch während des Kampfes einfach mal ein Täschen Tee holen oder so. :D Tatzels Blitzga wird sowieso reflektiert, wenn ihr "ImmerReflek" angelegt habt und die Giftkralle ist dank "Gift & Galle" auch nur nur noch ein Mückenstich. :)

Nebenbei kann man aber auch mit Zidane noch ein paar Zelte oder Äther klauen (z.B. so bis man 99 voll hat)

Zur Belohnung gibts es am Ende ca 8000 xp, 3 Ap und ca. 2500 Gil.

Zum hochpowern der Ap lohnt es sich auch, möglichst jedem Chara ein Rüstungsteil anzulegen, dessen Ability zum lernen noch Ap benötigt und die verschiedenen Phantome in den Wäldern und Ebenen zu suchen, gibts ca. 10-40 Ap pro Viech. :)

Wenn ihr ganz schnell seh viel xp haben wollt, sind dafür stärkere Zwischengegner gut - oder die sehr gefährlichen Putschbiester auf der Insel sw des äußeren Kontinents, empfiehlt sich erst ab ca. Lvl. 60-70, aber das ist Geschmacksache, da nach Kampfende dank Virenpuder und Nüsternschnaub meist nur 1-2 Charas Xp kriegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Extreme Leveln auf CD 1

von: Shogi / 05.10.2006 um 22:59

Dieser Beitrag beschreibt die Möglichkeit bereits früh (gegen Ende von CD1) ein recht hohes Level mit Zidane, Vivi, Quina und Freia erreichen kann.

Zunächst was ihr braucht:

1 Quina (müsst ihr vom Q’s Morast abholen)

2 Vivi (ist dabei)

3 Den Korallenring (Ganz wichtig! [Diesen erhält man wenn man beim Jagdfestival mit Freia gewinnt. Mit Zidane sterben beschert den automatisch, da sie dann sofort gewinnt])

4 Den Gletscherstock (ermöglicht "Eisra")

5 Ihr müsst Gizarmaluke bereits besiegt haben (und beklaut, da der Gletscherstock in seinem Besitz ist)

6 Einiges an Äther & Zelten

Optimal währe es wenn alle "Gift und Galle" & "Insomnia" gelernt sowie aktiviert haben, im Ernstfall (und für den zusätzlichen Adrenalinkick) brauchen es UNBEDINGT nur Vivi und Quina. Quina MUSS ebenfalls "Gute Nacht" beherrschen (Waldnymphe verspeisen), und es währe nicht schlecht wenn sie den Korallenring trägt.

(So langsam müssten jetzt einige erschreckt feststellen worauf ich hinaus will.)

Auf zur Gizarmalukes Grotte, dort hin wo die Mogrys hausen. Hinweise der Mogrydamme ignorieren und hochklettern. Oben angelangt erstmal speichern. Aus dem Wald laufen und noch mal speichern (Sicherheit geht vor).

Tief Luft holen, die Nerven entspannen (sie werden gleich richtig gereizt), und rumlaufen bis ein Kampf kommt.

Es kommt, natürlich, der Drache Tatzelwurm…

Jetzt hängt es zum größten Teil vom Glück ab. Wird Quina gekillt, seid ihr alle tot. Sollte sie tatsächlich drankommen zaubert ihr SOFORT "Gute Nacht". Hier passiert die Magie, "Gute Nacht" schläfert alle (Party & Gegner) ein, alle? Ja alle,… bis auf die die "Insomnia" gelernt haben! Der Tatzelwurm schläft ihr zaubert "Eisra", kommt Quina wieder dran sofort "Gute Nacht" erneut zaubern. Dies wiederholt ihr bis der Drache tot ist. Danach zelten, speichern, und wieder in den Kampf ziehen.

Wie man sieht braucht man eigentlich nur 2 Spieler. Es kann aber nicht schaden die restlichen am Leben zu erhalten da sie:

1 Äther nachreichen können.

2 Einen gewissen Schutzschild darbieten (50% das Quina oder Vivi getroffen werden).

3 Zidane kann tolle Sachen vom Tatzelwurm klauen.

Aber zuschlagen darf niemals einer von den.

Ab einen hohen Level (45 ~ 55) kann auch Vivi, unter der Vorraussetzung das er "Blitzra" beherrscht und den Korallenring trägt, alleine Kämpfen. Erhält man schaden Zaubert man "Blitzra" auf sich selber und wird dadurch automatisch geheilt.

Diese Strategie ist erprobt, und effektiv (obwohl ich keine Ahnung mehr habe wie ich darauf gekommen bin [ist schon ~3 Jahre her]). Dennoch müsst ihr beachten dass "Gute Nacht" nicht immer 100% klappt. Sollte das mal der Fall sein könnt ihr nur noch hoffen das Quina nicht aus dem Weg geräumt wird den dies würde meistens euer Ende bedeuten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 9 - Charakter-Tipps: Idiotensicher Leveln / Abhauen ohne Geld zu verlieren / Mehr Geld im Morast / Hohes Level und viel Geld auf CD2 / Massig Gil erwirtschaften


Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 9

Final Fantasy 9 spieletipps meint: Nostalgie und Spielvergnügen! Das Rollenspiel ist prima gealtert. Die grafisch verbesserte Neuauflage lohnt einen Abstecher. Spielt es unbedingt mit Pad. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 9 (Übersicht)

beobachten  (?