Pokémon Feuerrot: Bestes Startpokémon

Bestes Startpokémon

von: Chris199312 / 23.09.2006 um 18:55

Am Anfang ist es empfehlenswert, wenn man Schiggy nimmt. Dann hat euer Gegner ein Pflanzen-Pokémon und Schiggy kann Eis-Attacken erlernen. Und Eis-Attacken sind gegenüber Pflanzen-Pokémon sehr effektiv. Schiggy ist außerdem leicht zu trainieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?

Power - Erbing

von: turtok007 / 25.11.2007 um 18:25

Hier das ultimative Erben von Attacken und Werten:

Glumanda:Trainiert ein Glurak LvL.89 mit folgenden Attacken:(Reihenfolge wichtig!)1.Drachenklaue 2.Flügelschlag 3.Flammenwurf 4.Lohekanonade

Wirkung:Das Geschlüpfte Glumanda hat 35 KP, 26 Angr., 24 Vert., 32 Spez.Angr., 31 Spez.Vert., 29 Init.

Und die Attacken:Kratzer, Heuler, Flammenwurf(!), Drachenklaue(!) und erlernt auf LvL.11 Lohekanonade.

Schiggy:Trainiert ein Turtok LvL.65 mit folgenden Attacken:(Reihenfolge wichtig!)1.Aquawelle 2.Schädelwumme 3.Hydropumpe 4.Aquahaubitze

Wirkung:Das Geschlüpfte Schiggy hat 37 KP, 28 Angr., 27 Vert., 35 Spez.Angr., 33 Spez.Vert., 32 Init.

Und die Attacken:Tackle, Rutenschlag, Hydropumpe(!), Aquawelle(!) und erlernt auf LvL.11 Aquahaubitze.

Außerdem auf LvL.17 (nicht entwickeln!) Schädelwumme.

Bisasam:Trainiert ein Bisaflor LvL.87 mit folgenden Attacken:(Reihenfolge wichtig!)1.Rasierblatt 2.Synthese 3.Solarstrahl 4.Pfauna-Statue

Wirkung:Das Geschlüpfte Bisasam hat 32 KP, 24 Angr., 25 Vert., 28 Spez.Angr., 30 Spez.Vert., 26 Init.

Und die Attacken:Tackle, Rutenschlag, Rasierblatt(!), Synthese(!) und erlernt auf LvL.11 Pfauna-Statue.

Außerdem auf LvL.17 (nicht entwickeln!) Solarstrahl.

Was gibt's schöneres für einen Anfänger?

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es hilft einem zwar weiter aber nur wenn man noch am Anfang des Spiels steht und seinen Pokemon genau diese Attacken beibringen will!

24. Juli 2009 um 15:30 von MJey melden


Anfangspokemon?Egal!

von: Chrissy1205 / 31.01.2008 um 10:01

Ihr wisst nicht welches Anfangspokemon? Das ist völlig EGAL! Warum? Ganz einfach: Alle wollen ja das Pokemon wählen, dass die wenigsten Schwächen und meisten Stärken hat, aber es ist egal welches man nimmt. Hier ein paar Tipps:

Erstens: Bringt eurem Pokemon Attacken bei, die bestimmte Schwächen abdecken. Bsp.: Glurak Stahlattacken gegen Gestein-Typen beibringen.

Zweitens: Holt Pokemon in euer Team, die Vorteile der Gegner nutzen und die Schwächen eures Anfangspokemon abdecken - eine feine Sache für Doppelkämpfe, vor allen Dingen, wenn die Attacke eures "Abdeckerpokemon" uneffektiv oder sogar keine Wirkung auf euer Anfangspokemon hat,s tellt euch folgende Situation vor:

Eure Pokemon:Glurak,Digdri Gegner:Georok,Onix

Digdri setzt Erdbeben ein:Georok,Onix:Sehr effektiv

Glurak:keine Wirkung

Wenn ihr euch immernoch nicht entscheiden könnt, was ihr nehmt, wählt euer Lieblingspokemon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anfangspokemon? Wirklich EGAL!

von: AnakinSkywalke / 06.02.2008 um 14:55

Bei den Beispielen des Beitrags Anfangspokemon? Egal! kann ein Pokemonanfänger leider leicht verwirrt werden, denn in jedem beispiel wurde Glumanda genannt.

Das heißt keines Wegs, das man unbedingt Glumanda nehmen muss.

Hier mal einige kleine Tipps, wie ihr euch leicht entscheiden könnt.

Wenn ihr keinen Plan von dem Game, oder eurem späteren Team habt, dann wählt am besten das Pokemon, das euch vom Aussehen her gefällt (z.B. wenn ihr die Farbe Grün besser findet, als Blau und Pflanzenpokemon verabscheut, dann solltet ihr Schiggy nehmen)

Wenn ihr euch nach dem Tipp oben immer noch ncih entschieden habt, dann guckt mal auf die Packung eures Games (wenn mir nichts mehr einfällt nehm ich immer die Vorentwicklung von dem abgebildeten) (z.B. wen ihr die Feuerrot habt und euch nicht entscheiden könnt, dann nehmt einfach Glumanda, da Glurak abgebildet ist).

Und wenn ihr das Pokemon, dass abgebildet ist, nicht mögt, dann nehmt seine Schwäche, wenn ihr die auch ncih so doll findet, dann nehmt die stärke von dem abgebildeten. (z.B. bei Feuerrot, Glurak abgebildet, im 1. Fall mit der Schwäche nehmt ihr Bisasam, und im 2. Fall nehmt ihr einfach Schiggy)

Wenn ihr euch durch die Tipps oben immer noch ncih entscheiden konntet, dann hilft euch das jetzt sicher.

Überprüft alle VORTEILE eines Pokemon (z.B. Gluraks Bodenimmunität) und überlegt euch dann, welchen Vorteil ihr am besten findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Anfangspokémon

von: AkSamet / 07.02.2008 um 11:29

Ihr könnt euch nicht entscheiden welches Pokémon ihr haben wollt? Hier einige Tipps die euch hoffentlich bei eurem Problem helfen werden:

Bisasam: Kann am Anfang sehr viel bringen, weil das Pflanzen-Typ gegen Gestein (Rocko)und Wasser (Misty) sehr effektiv ist. Ich würde nicht gerne Bisasam nehmen aber empfehlenswert ist es schon.

Schiggy: Schiggy ist gegen Rocko vom Gesteins-Typ sehr effektiv und gegen Pyro auch. Ich würde euch empfehlen dass ihr noch wenn ihr Schiggy nimmt ein Pikachu und ein Fukano fängt. Dass Fukano könnt ihr mit einem Feuerstein zu Arkani machen.

Glumanda: Dass Pokemon ist gegen Rocko und Misty zwar nicht effektiv aber ihr könnt noch dazu ein Käferpokemon wie Raupy oder Hornliu fangen die euch sicher helfen werden.

Viel Spaß beim Spielen wünsche ich euch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokémon Feuerrot - Kurztipps: Die richtige Wahl des Starters / Gegner angreifen ohne sie zu besiegen / Tipp für die Liga und Anfangstipp / Pokémon Liga / Ein Top Pokémon

Zurück zu: Pokémon Feuerrot - Kurztipps: Bester Starter: Shiggy / Der beste Starter / Das beste Startpokémon / Bester Starter / Die Werte der Drei

Seite 1: Pokémon Feuerrot - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Feuerrot (Übersicht)

beobachten  (?