Pokémon Feuerrot: Münzkorb und viel Geld

Münzkorb und viel Geld

von: LinkYaKilla / 23.09.2006 um 18:49

Ihr sucht seit Stunden den Münzkorb, um in der Rocket-Spielhalle zu spielen? Dann seid ihr hier ganz richtig! Den Münzkorb findet ihr in Prismania City, wo eine Häuserreihe in der rechten unten Ecke steht. Betretet das erste Haus (es ist ein Restaurant). In der oberen Ecke sehr ihr einen Mann, der auf einem Sessel sitzt und in Richtung Tisch schaut. Redet ihn an. Der Mann sagt euch, dass er sein ganzes Geld verschwendet hat und jetzt den Münzkorb nicht mehr braucht. Schon habt ihr den Münzkorb.

Nun zu dem Geld: Wenn ihr das Münzamulett schon habt (bekommt man bei dem Haus vor dem Radweg im ersten Stock von einem Gehilfen von Prof. Eich, man muss aber 50 Pokémon haben), dann fliegt/fahrt nach Eiland 5. Dort angekommen surft nach oben, bis ihr beim Ferienparadies seid. Dort am Rand ist eine Lady, die euch, wenn ihr das erste Pokémon mit Münzamulett ausrüstet, immer 20.000 gibt. Da ihr immer wieder kämpfen könnt, wenn ihr den Kampffahnder habt (in Orania City im Poké-Center von der Trainerin neben der Heilerin) könnt ihr sehr schnell viel Geld verdienen!

Noch ein kleiner Tipp: Mit Glurak oder Hundemon (mind. auf Lv. 42-45) besiegt ihr sie schnell! Beide sollten Flammenwurf und Feuersturm können, dass ihr nicht so schnell ins Poké-Center zurück fliegen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?

Die Liga allein mit Glurak

von: AnakinSkywalke / 23.09.2006 um 18:54

Wenn ihr die Liga nur mit einem Glurak besiegen wollt, sollte dieses die folgenden Attacken erlernen: Schlitzer, Flammenwurf, Feuerwirbel, Feuersturm.

Dazu gibt es eine Anleitung:

Für Lorelei:

Gegner Attacke
Jugong Feuersturm
Austos Flammenwurf
Lahmus Feuersturm
Rossana Feuerwirbel
Lapras Flammenwurf
Für Bruno:
Gegner Attacke
Onix Feuersturm
Nockchan Flammenwurf
Kicklee Flammenwurf
Onix Feuersturm
Machomei Feuerwirbel
Für Agathe:
Gegner Attacke
Gengar Flammenwurf
Golbat Feuerwirbel
Alpollo Flammenwurf
Arbok Feuerwirbel
Gengar Flammenwurf
Für Siegfried:
Gegner Attacke
Garados Schlitzer (mehrfach)
Dragonier Flammenwurf
Dragonier Flammenwurf
Aerodactyl Flammenwurf (mehrfach)
Dragoran Feuersturm
Für euren Rivalen:
Gegner Attacke
Tauboss Schlitzer (mehrfach)
Simsala Flammenwurf
Rizeros Feuersturm
Kokowei Feuerwirbel
Arkani Schlitzer (mehrfach)
Turtok Feuersturm

Wie ihr bemerkt, wird Feuersturm mehrfach eingesetzt. Deshalb solltet ihr euch einige Top-Äther bereithalten, um diese Attacke aufzufüllen. Dazu könnt ihr Schlitzer oder eine der schwächeren Feuerattacken für Lohekanonade ersetzen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Schwäche der Legendären

von: Zanco / 16.02.2008 um 19:09

Die meisten von euch denken wahrscheinlich noch dass die Legendären Pokemon die stärksten sind.

Das stimmt nicht weil ihnen die EV(Effort Value)-Punkte fehlen. Von diesen Punkten habt ihr sicher schon gehört. Sie machen das Pokemon stärker je mehr es kämpft.

Ein Beispiel: Mewtu. Ihr bekommt es auf Level 70. Ihr könnt es nur 30 Level trainieren.

Deshalb bekommt es nur wenig Ev und ist deswegen schwächer als ein z.b. handtrainiertes Taubsi dass ihr auf Lv.3 erhalten habt.

Dass Gegenstück: Rattfratz. Es ist am anfang auf Lv.3 noch schwächer als ein Legendäres, aber wenn sie dann beide auf Lv.100 sind ist Rattfratz(Rattikarl) stärker.

Dies gilt aber nicht bei Legendären die ihr auf einem Level unter 50 erhaltet. Ich hoffe dass ihr nun wisst dass Legendäre nicht immer die 1.Wahl sind.

2 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie viele EVs willst du denn verteilen? :-D Da die legendären Pkmn mehr EP brauchen um auf Lvl 100 zu kommen, können sie auch mehr Pkmn besiegen & so mehr EVs auf weniger lvl bekommen. So kann auch Mewtu von lvl 70 aus alle 510 EVs bekommen . Wer zu große Angst hat, kann natürlich auch das Machoband verwenden, aber dann trainiert man ja ws eh gezielt auf EVs und weiß was man tut. TIPP: In Feuerrot etc bietet sich das Kraftwerk fürs EV Training an - Init und S Ang für Mewtu/Vögel zB.

13. Juli 2016 um 11:13 von SichiSichlor melden

Mit Abstand einer der bescheuertesten Tipps hier, musste aber echt hart lachen :D

11. Juli 2012 um 19:56 von Ryou89 melden

Beste

04. Januar 2012 um 21:39 von Mini_Man melden

du vergisst eins die legendären bruachen mehr exp genau so wie drachen pokemon

24. Mai 2011 um 15:55 von Ichvsich melden

ja, schon aber das ist eigentlich klar1

22. Juli 2009 um 15:24 von MJey melden


Boxenhilfe

von: TimdV / 23.09.2006 um 18:25

Wenn ihr eure Boxen (Bills oder Jemandes PC) anders sortieren wollt, dann nehmt am besten folgende Aufteilungen:

Box wird zu
Box01 Gemischt
Box02 Lv.01-10
Box03 Lv.11-20
Box04 Lv.21-30
Box05 Lv.31-40
Box06 Lv.41-50
Box07 Lv.51-60
Box08 Lv.61-70
Box09 Lv.71-80
Box10 Lv.81-90
Box11 Lv91-100
Box12 Shinys
Box13 Legendär
Box14 Team-Pkm

In „Gemischt“ kommen alle Pokémon rein, die gerade erst gefangen wurden; in „LV.01-10“ bis „LV91-100“ kommen alle Pokémon rein, die das jeweilige Level haben. Der Rest erklärt sich von selbst.

Achtung: Die ehemalige „Box11“ in „Lv91-100“ umwandeln, nicht in „Lv.91-100“. Also den Punkt nach „Lv“ weglassen, da sonst zu wenig Platz ist! Am besten ihr übernehmt alles so wie es ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Boxenordnung ist nicht schwer!

von: Dark-Gamer / 02.05.2009 um 17:08

Die meisten von euch kennen das Problem: Ihr wollt ein Pokémon mitnehmen. Doch wo ist es? Hier ein nützlicher Tipp: Ordnet sie nach der Elementklasse! Da ihr zu fast jedem Typ den richtigen Boxen-Hintergrund machen könnt, macht dies besonders Spaß und ihr findet eure Gefährten immer schnell, wenn ihr sie braucht! Da es viele Typen gibt, leider aber nicht genug Boxen gibt, empfiehlt es sich die Typen zusammen zu stecken.

Am besten auch welche, die zueinander passen. Aber: Wie denn? Es passt doch nicht! Hier eine gute Idee: Z.B.: Box 1: Wasser und Eis: W. U. E. Das heißt, dass diese Box Wasser- und Eispokémon enthält. Auch könnt ihr Extra-Boxen machen, für legendäre Pokémon oder für Pokémon-Eier. Also? Was würde man denn aus den Elementen Pflanze - Gestein - Boden - Käfer -... zusammenquetschen?

Na, zum Beispiel Pflanze und Käfer - P. U. K! Oder Gestein und Boden - G. U. B.! Auch noch eine Idee: Da ihr nicht immer Zeit habt, neu gefangene Pokémon richtig zu verteilen, fertigt noch eine Extra-Box an! Stellt euch vor, ihr fangt 20 Feuerpokémon und die Landen auf der W. U. E.-Box! Sowas wie eine Zentrale also. Später seht ihr, dass auf der Zentral-Box vermischte Pokémon sind, die ihr dann in Ruhe verteilen könnt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokémon Feuerrot - Kurztipps: Felsaltar und die TM / Versteckte Items / Risikotackle umsonst! / TM16 (Lichtschild) / Die drei Mega-Attacken

Zurück zu: Pokémon Feuerrot - Kurztipps: ICOGNITO / Tipps und Tricks / Die Wesen / Bester Starter für Anfänger / Lohekanonade, Aquahaubize, Fauna-Statue

Seite 1: Pokémon Feuerrot - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Feuerrot (Übersicht)

beobachten  (?