Digimon World: Einige Digimon

Einige Digimon

von: Maxi1 / 27.03.2002 um 15:14

Monzaemon:

Fundort: Spielzeugstadt

Nachdem du mit Cherrymon gesprochen hast, kannst du in die Spielzeugstadt. Dort triffst du Mozaemon. Um es zurückzubringen musst du das Geheimnis des Kostüms lösen (bring am besten ein flinkes Digimon mit, her wie z.B. Numemon).

Gabumon:

Fundort: Schleierwald

Du triffst es auf dem Felsvorsprung links beim Zugang zum Schleierwald. Besiege es und es wird sich im Schatzsucherladen niederlassen.

Bakemon:

Fundort: Grüntal

Bakemon ist wirklich einfach zurückzubringen. Es wird dir ein paar Fragen stellen. Wenn du dir nicht sicher bist, dann sag ja, ja, nein.

Garurumon:

Fundort: Frostland

Wenn du Garurumon gefunden hast, kämpfe gegen es. Es wird aber nicht zur Stadt zurückkehren sondern du musst am nächsten Tag nochmal gegen Garurumon kämpfen. Dann wird es zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Digimon World schon gesehen?

Nanimon

von: poetix / 25.03.2008 um 13:29

Um Nanimon in die Stadt zu bekommen müsst ihr es in der Zeitrafferzone, Spielzeugstadt, Kanalisation, Ogerfestung und in der Ahnenhöhle der Leomon treffen. Dann sagt Jijimon es sei in der Stadt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Frigimon einfacher in die Stadt kriegen!

von: gtfan11 / 09.04.2012 um 19:11

Um Frigimon in die Stadt zu kriegen, müsst ihr einfach mit einem

Digimon was gerade aus einem Ei Geschlüpft (Es fühlt sich im Frostland nicht wohl) ist vor Frigimons Haus gehen.

Irgendwann wird es dann von Frigimon gerettet. Dann wird es zu euch sagen dass ihr euer Digimon schlecht behandelt. Dann müsst ihr wieder zurück nach File City und ein Digimon was Kälte abkann züchten. (Z.B. Garurumon, Mojyamon, Frigimon, ...)

Mit diesen Digimon geht ihr dann wieder zu Frigimon (Dieses mal könnt ihr einfach so ins Haus gehen) Dann sprecht ihr es an und es geht in die Stadt!

Tipp: Mit eurem gerade aus dem Ei geschlüpften Digimon solltet ihr mit einem Icedevimon oder andere Digimon die da rumlaufen kämpfen, weil ihr natürlich sterben werdet. Danach seit ihr in Frigimons Haus. (Mit dieser Taktik müsst ihr nicht so lange warten!)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hey wie soll das gehen und wo ist das Frigimons Haus.

13. Mai 2015 um 13:52 von wolfblut30 melden


Digimon Empfehlung: Megadramon

von: German_Italien_Boy / 19.07.2012 um 16:11

Ich möchte euch hier mal ein Digimon ans Herz legen, dass mich zu 100% überzeugt hat.

Dieses ist Megadramon:

Abgesehen davon das es wie ich finde relativ leicht zu bekommen ist, ist es auch noch richtig stark und lernt absolut geile Attacken.

Denn neben sämtlichen Maschinenattacken kann es auch die ein oder andere Eisattacke wie z.B. Eisstatue lernen! (meiner Meinung nach eine der besten Attacken im Spiel).

Ao nun wie komme ich dazu...

Wichtig ist, dass ihr Vegiemon, Kabuterimon, Kuwagamon sowie Piximon (für den Trainingsplan) in der Stadt haben müsst, weil so habt ihr den maximalen Effekt beim Training.

Dann solltet ihr ca. 20-25x Filet besitzen und auch jeweils ca. 20 Adlerrettiche + Supermöhren.

Die beiden Trainings-Items von Vegiemon erhöhen die Wirkung von je 3 Trainingseineiten, aber nur wenn man sie als letzes isst

  • Adlerrettich erhöht Tempo-, Abwehr- und Lebenstraining
  • Supermöhre erhöht Angriffs-, Magiepunkte- und Intelligenztraining

Achtung! Adlerrettich erhöht das gewicht um 3 und Supermöhre verringert es um 2... dass solltet ihr beachten...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Digimon Empfehlung: Seadramon - Teil 2

von: Spaten112 / 19.07.2012 um 16:12

Nun zum Training:

Nehmt nachdem euer Digimon gestorben ist das Ei ganz rechts, aus dem Yuramon schlüpft. Trainiert dann mit Yuramon und Später dann Tanemon nur MP und Def bis ihr bei MP ca 1000 und Vert. etwas über 100 habt. Kümmert euch danach solange um die anderen Werte bis sie alle Knapp unter 100 sind und Leben auch ca auf 1000.

Wenn jetzt Def euer höchster Wert ist und min. 10% der MP ausmacht digiert euer Digimon zu Betamon.

Bei Betamon müsst ihr dann lediglich Le und MP auf 1000 machen und das Gewicht auf 30 bringen, damit es zu Seadramon wird. Natürlich solltet ihr alle Werte bereits weiter Trainieren. Solltet ihr kein Seadramon erhalten könnte es daran liegen, dass man eigentlich noch min. 3 Pflegefehler haben muss und maximal 5 Kämpfe mit dem Aktuellen Digimon haben darf.

Nachdem es zu Seadramon wurde muss man nun das gewicht auf 55 bringen, die Pflegefehler bei unter 10 halten und folgende Werte erreichen.

  • LE: 3000
  • MP: 5000
  • Kraft: 500
  • Abwehr: 300
  • Tempo: 400
  • IQ: 4000

Sobald ihr alle diese Bedingungen erfüllt habt, Digitiert euer Seadramon im Normalfall augenblicklich zu Megadramon (wenn nicht mal bisschen warten - mitlerweile könnt ihr auch Kämpfen und euch schonmal Eissattacken besorgen)

Gerade bei den LE wird Megadramon einen schub von knapp 1500 punkten bekommen weswegen ihr diesen Wert nicht extrem hoch machen müsst. Auch steigt der IQ auf ca 450 weshalb man schnell den "magischen" 500er Wert erreichen kann, der es erlaubt die zu nutzende Attacke auszuwählen.

Ich habe eben diese Werte nur "gerade so" erreicht und trotzdem ist Megadramon eine Kampfmaschine, gar nicht auszudenken wenn man jetzt noch Chips verwendet oder das Training weiterführt...

Ebenso ist es perfekt um die Fabrikstadt zu machen... durch die Eisstatue die es erlernen kann kann man sehr leicht die Maschinen in der Stadt besiegen, da das eis recht effektiv gegen Maschinen ist. Außerdem sammelt man dort dann auch noch gleich die besten Maschinen attacken ein (mit ein bisschen Glück)

Außerdem finde ich sieht es einfach Megacool aus ;) weshalb ich es fast ein Muss finde, es einmal im Spielverlauf zu besitzen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Digimon World - Infos zu einzelnen Digimons: Devimon bekommen

Zurück zu: Digimon World - Infos zu einzelnen Digimons: Devimon / Herkuleskabuterimon / Nanimon / Digimons die in die Stadt kommen / Frigimon in der Stadt

Seite 1: Digimon World - Infos zu einzelnen Digimons
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Digimon World

Digimon World
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World (Übersicht)

beobachten  (?