WWE SmackDown! Pain: Times Square

Times Square

von: ns50 / 13.12.2004 um 21:44

Wie ihr alle inzwischen festgestellt haben solltet, könnt ihr auf der Times Square (muss zunächst im Saisonmodus freigeschaltet werden) eine Leiter hochklettern. Wenn ihr noch einmal auf die Wand zurennt, könnt ihr noch einmal etwas weiter hochklettern.

Wenn ihr da oben steht und ihr wieder runterwollt, gibt es drei Möglichkeiten:

1. Ihr macht 'nen Diving-Move runter und tut euch dabei tierisch weh.

2. Ihr macht mit [Viereck] einen Seemannsköbber (hab' ich einfach mal so getauft...) und damit kommt ihr einigermaßen unbeschadet runter; den Seemannsköbber könnt ihr übrigens auch von Autos runter machen.

3. Ihr rennt auf die Kante zu und macht mit [x] einen Clothesline runter.

Übrigens: Wenn ihr ein Auto trefft, explodieren alle Autos, wo sich auf der Straße befinden; bei einigen bleiben die Radkappen liegen; die könnt ihr als Waffen benutzen, nach Art von einem Stuhl. Ihr könnt allerdings keine Gegenstands-Finisher mit diesen Dingern durchführen.

Wenn ihr auf der Times Square ganz nach unten geht, seht ihr einen Laternenpfahl; dort könnt ihr mit [Viereck] hochklettern und von da oben Diving-Moves (und auch den Seemannsköbber) durchführen. Ihr solltet aber aufpassen: Wenn euer Gegner eine Radkappe nach euch schmeißt, die sich sowieso sehr gut über hohe Distanzen schmeißen lassen (mit [Kreis]), fallt ihr runter (ihr trefft von da oben sowieso nur mit viel Glück!).

Ihr könnt euch aber auch an die Leiter von diesem Helikopter hängen (mit [Viereck]), der da rumfliegt. Dann könnt ihr mit dem linken Analogstick steuern, wo das Ding hinfliegen soll. Ihr könnt natürlich auch wieder Diving-Moves und mehr oder weniger auch den Seemannsköbber durchführen, aber damit trefft ihr wahrscheinlich auch nie.

Am besten ist, wenn ihr Diving-Moves durchführen wollt,: Jumpt am besten von Autos runter!

Noch ein Tipp: Auf der Times-Square gibt es vier Schaufenster. Wenn ihr eurem Gegner einen Irish Whip (für alle die, die sich nicht besonders gut auf das Wrestling-Vokabular verstehen: Ein Irish Whip ist, wenn man den Gegner loslaufen lässt; auch bekannt als Whip-In) gegen eines der Schaufenster verpasst, fliegt dort entweder ein Einkaufswagen oder eine Schaufensterpuppe heraus; die Schaufensterpuppe ist genauso einzusetzen wie ein Vorschlaghammer.

(Diese Tipps dienen weniger der Hilfe, sondern sorgen eher für ein bisschen Fun.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

WWE SmackDown! Pain

WWE SmackDown! Here Comes the Pain
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWE SmackDown! Pain (Übersicht)

beobachten  (?