C&C Generäle: Der GBA Hinterhalt

Der GBA Hinterhalt

von: yve_springmann / 27.04.2008 um 22:03

Wählt eine acht-Spieler Karte und geht zu einen anderen Ort wo eine große Nachschubplattform ist. Wenn ihr schnell genug seid, nehmt vorher ein bis zwei Arbeiter mit. Baut wie ihr denkt, eure Häuser auf. Wenn ihr gegen China kämpft, finden sie euren Stützpunkt nicht. (Die USA findet ihn aber).

Sichert euren Stützpunkt mit Stinger-Stellungen ab (min. fünf Stück). Wenn ihr genug Geld habt (min. 13.000 $) dann baut zehn Kampfjeeps mit Panzerbrechender Munition, fünf Vierlingsgeschütze, zehn Raketenbuggys mit Buggy-Munition und Panzerbrechende Raketen und ein bis drei Toxintreaktoren. Dann rückt ihr nicht von vorne an den Gegner ran, sondern von der Seite. Der Gegner ist überrascht und ihr gewinnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unsichtbare Einheiten ausfindig machen

von: yve_springmann / 27.04.2008 um 22:04

Neben den Abwehrstellungen (Tunnelsystem, Stingerstellung, Patriotstellungen, Gatling-Geschütz) und speziellen Einheiten (Black Lotus, Kundschafter, Aufklärungsdrohnen), sowie der Radarüberwachung der GBA und dem Radarwagen selbst, gibt es noch eine andere Möglichkeit unsichtbare Einheiten zu enttarnen bzw. ausfindig zu machen! Bedingung ist dabei jedoch, dass man im Besitz von Bulldozern bzw. Arbeitern ist.

Halten sich nun beispielsweise Heckenschützen vor eurer Basis auf, klickt auf den Bulldozer bzw. Arbeiter und dann in der Bauauswahlliste auf ein beliebiges Gebäude am besten eins mit großer Grundfläche. Wenn man die Kamera nun so bewegt, dass man die Schüsse der Heckenschützen lauter hört, heißt es, dass sie sich in diesem Bildabschnitt befinden. Wählt nun das Gebäude aus und taste den Boden, wo ihr sie vermutet ab.

Gebäude, die man nicht platzieren kann, erscheinen mit roter Grundfläche. Aber nicht nur die Gebäude. Auch die getarnten Einheiten erscheinen dann mit einem roten einzelnen Quadrat. So wisst ihr, wo sich die Einheit aufhält, ohne dass sie sich bewegt oder man besondere Mühe dafür braucht. Vernichten kann man sie anschließend beispielsweise, indem man das Gebiet mit einem Toxintraktor kontaminiert oder mit einem Flammenpanzer in Brand setzt. Die USA verfügen ja so schon über Aufklärungsdrohnen, daher ist es bei denen einfacher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taktiken

von: yve_springmann / 27.04.2008 um 22:07

Taktiken für China

Feuer bevorzugt!

Die Erfinder des Schießpulvers solltet ihr anfangs immer mit einem oder mehreren Flammenpanzern ausstatten, denn damit erledigt ihr schnell Infanterie und vorgezogene Versorgungsgebäude.

Welche ist die stärkste Einheit?

Gemischt aufgerüstete Overlordpanzer ergeben eine exzellente Speerspitze für Invasionsarmeen. Die einzige Gefahr für die schwerfälligen Kolossen sind etwa die Schnellen Raketenbuggys der GBA oder mit Raketen-Troopern gefüllte Humvees.

Lohnt sich die Horde?

Chinesische Gruppen gleicher Einheiten bekommen einen Horden-Bonus (roter Stern unter der Einheit). Dadurch verursachen die Frontkämpfer mehr Schaden. Erforscht deshalb auch das entsprechende Horden-upgrade für eure Panzer.

Wie setze ich Minen ein?

Nutzt konsequent eure Minenfelder rund ums Gebäude. Mit der Streuminen-Generalsfähigkeit präpariert ihr Nachschublager zur Falle und decken das anvisierte Kartenstück auf.

Welche Generalsfertigkeiten wähle ich?

Das mächtige Nukleargeschütz ist unschlagbar im Kampf gegen Basisverteidigungen und Infanterietruppen.

Was machen gegen Lufteinheiten?

Nervt der Feind mit Fliegern, setzt auf Gatlinginheiten. Da sie stark in der Luftabwehr sind und auch gegen Fußsoldaten nützlich sind. Zum Schutz vor Fahrzeugen dienen Panzerjäger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Coole Waffen

von: yve_springmann / 27.04.2008 um 22:09

Todeshammer:

Spielt die USA und zerstört im ersten Level das Gebäude auf der Insel (ganz oben im rechten Eck). Danach könnt ihr in jedem Level den Todeshammer bauen (da wo man die Panzer bauen kann).

Atomrakete:

Spielt die chinesische Republik und schafft die ersten drei Level. Ihr dürft für keines dieser Level länger als eine dreiviertel Stunde brauchen. Wenn ihr dies erledigt habt, könnt ihr ab Level 5 ein Raketen-Silo bauen, das alle 5 Minuten eine Atomrakete zur Verfügung stellt. Jedoch braucht das Raketen-Silo eine Menge Energie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tips und Tricks

von: yve_springmann / 27.04.2008 um 22:10

Um eure Gegner schnell und effektiv zu zerstören, ist erstmal ein Schutzwall von rund zehn Stingerstellungen und Gatling-Geschützen nötig, um die Gegner nicht zu nahe heran zulassen!

Bei schwerem Gegner muss man am Start des Spiels schnell handeln! Am besten man baut z.B. mit China zuerst ein Atomkraftwerk. Zwei Bagger und natürlich den Satelliten. Mit den Baggern als Allererstes einen großen Schutzwall bauen und eine Kaserne.

Dann direkt zwei Nachschublager bei die zwei nächsten Rohstoffe. Nun hat man schnell genug Kohle, um alles zu bauen. Ein schwarzer Lotus ist dabei auch nicht zu vergessen, um die Ölbohrtürme zu erobern. Eroberte Türme wieder zurück holen. Wenn diese direkt zerschossen werden, ist es nicht schlimm, da ihr und er nun keine zusätzliche Quelle mehr besitzen. Nun kann man beruhigt alles bauen (aber schnell).

China: Nur Overlords und Atomrakete (am besten drei) als Waffe

USA: Nur Commanches und Crusader Panzer

GBA: Am besten von allem was! Da sehr unterschiedlich! Bei GBA sind auch Infanterie wichtig!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: C&C Generäle - Taktiken: Ausschaltung der Verteidigunganlagen / China und die GBA als Übervölker / Superwaffen Auschalten / Operation Generals / Bunker Bluff

Zurück zu: C&C Generäle - Taktiken: Tipps und Tricks / Noch mehr Tipps / Verschiedene Tipps / Duchblick mit den USA / Beste Abwehr gegen feindliche Flugzeuge

Seite 1: C&C Generäle - Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

C&C Generäle

Command & Conquer - Generäle spieletipps meint: Optisch immer noch bombastisch, taktisch immer noch fordernd: Die Generäle haben C&C und Alarmstufe Rot locker im Griff. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C Generäle (Übersicht)

beobachten  (?