C&C Generäle: Mit China gegen normale Gegner

Mit China gegen normale Gegner

von: r1n0 / 27.04.2008 um 21:49

Wenn man mit China gegen einen normalen Gegner spielt, gibt es eine einfache Lösung ihn zu besiegen:

Man baut am Anfang zwei Baufahrzeuge und baut dann ein Kraftwerk und eine Kaserne. Dann als Verteidigung zwei Gatling-Kanonen. Jetzt baut man eine Sammlerstation neben das Rohstofflager und dann eine Waffenfabrik. Jetzt noch zwei Battelmaster (für jede Gatling-Kanone einen). Dann hat man die Verteidigung.

Jetzt spart man für ein Propaganderzentrum, um Overlords zu bauen. Wenn das Propagandazentrum gebaut ist, baut man erstmal zwei Overlords und stellt sie zur Verteidigung ab. Danach baut man 10 Hacker und lässt sie Geld hacken. Jetzt baut man 4 Overlords (zwei mit Propagandaturm, zwei mit Gatling-Geschützen). Mit denen macht man den Gegner ganz leicht platt.


Tipps und Tricks

von: Big_Bull / 27.04.2008 um 21:51

Man sollte bei den Chinesen, wenn man den Feind angreift, immer ein paar Faust-Maos Panzer gemischt mit ein paar Gatling-Panzer bei der Basis lassen, weil die Gegner sich sicher rächen wollen, damit die Basis nicht schutzlos da steht. Bei der USA sollte man immer zwei Partikelkanonen (oder mehrere) bauen, da eine allein nicht sonderlich viel Schaden anrichtet.

Wenn man die GBA gewählt hat, sollte man auf eine solide Flugabwehr achten, da die USA meist mit Comanche Hubschraubern angreift.


Noch mehr Tipps

von: Killer2003 / 27.04.2008 um 21:51

Man sollte, wenn man viel Geld hat, sich die verschiedensten Einheiten kaufen (gilt für alle Parteien) und den Feind angreifen, da man eine Generalsbeförderung bekommt. Wenn man in der USA Kampagne nur mit der Luftwaffe angreift, wird man leider den kürzeren ziehen da die GBA immer über eine sehr starke Luftabwehr verfügt.


Verschiedene Tipps

von: Killer2003 / 27.04.2008 um 21:52

Man sollte (wenn möglich) immer von erhöhten Stellen auf den Gegner feuern, weil

  1. Die Gegner nicht oft deine eigenen Einheiten treffen!
  2. Weil deine Einheiten viel weiter schießen können!

Man sollte immer ein paar Infanteristen in den Gebäuden in der Nähe der Basis verschanzen, da man sich das Geld für die Bunker spart. Doch dafür muss man das Upgrade „Gebäude besetzen“ in der Kaserne erforschen. Man sollte immer auf eine gute Aufklärung achten, da die Gegner sonst den Überraschungsvorteil auf ihrer Seite haben.


Duchblick mit den USA

von: User_89394 / 27.04.2008 um 21:53

Wenn man die USA spielt, sollte man ein paar Kundschafter bauen und sie ins gegnerische Land stellen. Die Gegner können nur euch sehen, wenn ihr euch bewegt, und außerdem tötet er gegnerische Fußeinheiten.


Weiter mit: C&C Generäle - Taktiken: Beste Abwehr gegen feindliche Flugzeuge / Der GBA Hinterhalt / Unsichtbare Einheiten ausfindig machen / Taktiken / Coole Waffen

Zurück zu: C&C Generäle - Taktiken: Tipps zu den USA / Tipps zu China / Allegmeine Tipps / Der richtige Spielzug / Normale Gegner kein Problem mit der USA

Seite 1: C&C Generäle - Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

C&C Generäle

Command & Conquer - Generäle spieletipps meint: Optisch immer noch bombastisch, taktisch immer noch fordernd: Die Generäle haben C&C und Alarmstufe Rot locker im Griff. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C Generäle (Übersicht)

beobachten  (?