AR 2: Einheitentipps

Yury Crime so oft wie ihr es wollt

von: Christian6 / 27.06.2007 um 19:25

Wollt ihr Yury Crime 100 oder 200 mal? Wenn ja dann macht diesen Trick: Nehmt zuerst ein Krankenhaus ein und lasst eure eigene Einheit auf eine andere von euch schießen (auf STRG). Dann müsst ihr ein Clonlabor bauen.

Nehmt eure verwundete Einheit und schickt sie ins Krankenhaus. Wenn eure Einheit geheilt ist kommt auch gleich noch eine aus dem Clonlabor. So könnt ihr 50 oder 100 Yury Crime's besitzen, es geht auch mit Crono Commandanten oder mit Tanjas. Man kann alle Einheiten die es gibt (nur wenn ihr die gegnerischen Gebäude eingenommen habt) kostenlos clonen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Chrono Comando

von: alex3333 / 27.06.2007 um 19:27

Ihr wollt euch teleportieren können und Sprengstoff setzen können und auch noch ein Maschinengewehr in einem Soldaten haben, dann müsst ihr folgendes tun: Wählt euer Team als Alliierte aus und den Gegner ebenfalls. Dann baut ihr Spione und infiltriert alle Gebäude des Alliierten Gegners. Und ihr werdet einen Chrono Comando bekommen, der sich teleportieren kann, Sprengstoff legen kann und ein Maschinengewehr hat!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alle Gebäude? Das Forschungslabor der Alliierten reicht aus!

29. September 2016 um 05:11 von Gandolf83 melden


Sprengstoff-Attacke

von: pccheater / 27.06.2007 um 19:28

Wenn man Chrono-Iwans (oder Chrono-Legionäre und Verrückter Iwan) bauen kann, aber abgeschossen wird, bevor man Sprengstoff legen kann, sollte man folgenden Trick anwenden:

Man baut zwei Chrono-Iwans oder einen verrückten Iwan und einen Chrono-Legionär und bringt an einem Chrono-Iwan/Chrono-Legionär Sprengstoff an. Dann teleportiert man sich ins gegnerische Lager neben das Gebäude oder die Einheit, die man vernichten will. Sobald man abgeschossen wird, explodiert die Bombe und das Gebäude oder die Einheit geht mit hoch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kirov-Luftschiffbekämpfung

von: gjh_de / 27.06.2007 um 19:47

Um als Alliierter ein Kirov-Luftschiff in kürzester Zeit zu zerstören, muss man möglichst schnell ein oder mehrere drei beförderte IBFS kriegen! Am besten schickt man einen Chrono-Legionär hinein, um ihn zu befördern!

Dieser Trick funktioniert auch in den Missionen, nur, man braucht die Technologie für den Chrono-Legionär!

Kleiner Tipp: Holt euch am besten VOR der Kirov-Luftschiffattacke die dreibeförderten IBFS!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spione einsetzen

von: plusi / 27.06.2007 um 19:49

Wenn man Kasernen oder Waffenfabriken ausspioniert kann man beförderte Einheiten bauen. Wenn man in Techzentren geht kann man verschiedene Spezialeinheiten bauen. Bei Kraftwerken fällt der Strom für kurze Zeit aus und Beim Radar verliert der Gegenspieler das erkundete Land.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: AR 2 - Einheitentipps: Yuri Crime


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Alarmstufe Rot 2 (17 Themen)

AR 2

Alarmstufe Rot 2 spieletipps meint: Abgedrehtes Echtzeit-Strategiespiel, das sich selber nicht so ganz ernst nimmt. Gute Missionen, witzige Videos, aber etwas kurz. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AR 2 (Übersicht)

beobachten  (?