Far Cry Classic: 2. Level leichter

2. Level leichter

von: dtheesfeld / 03.11.2007 um 15:36

Wenn man im 2.Level (Boot) oben ankommt, muss man wieder nach unten gehen und dann nach draußen. Sobald man draußen ist, sieht man den Heli und man kann ihn leichter treffen. Wenn der Heli vernichtet ist, muss man ins Wasser springen und zu einer Stelle beim Boot von der aus man das Schlauchboot gut sehen kann. Dann auf die Ketten beim Schlauchboot schießen. Hat man das gemacht, fällt das Schlauchboot runter und man kann einsteigen. Nun zum Ziel fahren - man hat das Level geschafft ohne die ganzen Gegner auf dem Boot besiegen zu müssen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Far Cry Classic schon gesehen?

Spielvarianten

von: cheatking1 / 25.11.2010 um 09:12

Es gibt 3 Möglichkeiten zu den Zielpunkten zu gelangen.

1:Schleichen(Schleicht euch an den Gegnern vorbei und versteckt euch)Achtung:Zeitaufwändig.

2:Fahren(Nehmt euch einfach ein Fahrzeug und Versucht durchzukommen)Achtung:Nicht so leicht aber schnell.

3:Laufen(Stürmt einfach die Lager,"Söldnersammelpunkte"etc.)

Achtung:Kostet sehr viel Munition und ist gefährlich machht dafür aber den meisten Spaß und geht auch relativ schnell.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2 Flugzeugträger leichter gemacht!

von: KJrapper / 16.01.2011 um 17:39

Sobald ihr in das loch schwimmt und die Leiter hoch klettert, solltet ihr geduckt schleichen. Hierdurch bemerken euch die Söldner viel zu spät oder erst gar nicht! Ihr könnt das Sturmgewehr auf Einzelschuss einstellen und dann immer in den Kopf schießen, so spart ihr Zeit und Munition. Selbst wenn die Söldner euch entdeckt haben solltet ihr geduckt bleiben, da so die Waffe besser in der Hand liegt. Irgendwann kommt ihr vor den Raum in dem 2 Söldner warten, erledigt diese und klettert nur die erste Leiter hoch. Wenn ihr bis auf die Höhe der Kiste läuft, könnt ihr aus dem Loch schauen. Bleibt aber auf jeden Fall vorerst unten und schaut hoch.

Nun werft ihr eine Granate raus, der Heli fliegt über die Granate und explodiert mit ihr. Jetzt könnt ihr die Leiter hochklettern und einfach vom Deck rennen und sich ins Wasser fallen lassen. Schwimmt ganz bequem zu der großen Spalte des Flugzeugträgers und schießt in aller Seelenruhe die Ketten am Boot durch. Ihr müsst jetzt nurnoch zum Boot schwimmen und Doyles Anweisung folgen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurzanleitung für Cry Engine Sandbox

von: ipodfreak1 / 29.07.2009 um 17:11

Hallo! Für alle Far Cry Freaks, die gerne Far Cry spielen, dennen aber das Spiel langsam zu langweilig wird und die gerne mal in die Cry Engine Sandbox schauen, aber wenig bis keine Ahnung von ihr haben, habe ich hier die Lösung.

Also wenn ihr das Programm gestartet habt, klickt ihr auf das Feld "File" und dann auf "New". Danach erscheint auf dem Bildschirm ein großes Feld, wo ihr dann die größe des Feldes und denn Namen eintragen könnt. Gebt den Namen ein, wält die Größe (am besten 1024*1024 für Anfänger) und klickt dann auf "OK". Dann solte nach kurzer Zeit auf dem rechten, früher grauen Feld, ein großer Ozean zu sehen sein. Wenn es fertig geladen wurde, klickt ihr in der Symbolleiste auf auf das Symbol "Terrain". Dann ist da wieder Feld wo ihr einen großen Ozean seht (2D). Die Pinselstärke könnt ihr oben in der Symbolleiste auswählen. Nun malt ihr einfach eure Insel (past auf das ihr die insel nicht zu Weiß anmalt, weil sonst habt ihr spitze hohe Berge).Wenn ihr fertig seid, klickt auf "OK".

Nun habt ihr das Terrain erschafen, aber wenn ihr jetzt eure Landschaft anseht, seht ihr das überall nur, weiß auf rot, "Replaze me" steht. Das braucht euch jetzt nicht zu kümmern, dazu kommen wir später noch. Jetzt klickt ihr auf das Symbol "Lighting" und es erscheint wieder ein Feld, wo ihr auf der linken Seite euer Terrain seht (2D). Klickt auf den Einsteller von "Sun hight" und stellt ihn, so wie es euch passt, ein. Dann klickt ihr auf "Sky Colour" und (es erscheint ein kleines Feld) sucht euch eine Farbe aus (am besten Schwarz oder ein dunkles Grau), dann auf "OK".Klickt dannach auf "Sun Colour" und sucht euch eine beliebige Farbe aus (am besten helles Gelb). Wenn ihr mit dem Einstellen fertig seid, klickt auf "OK". Jetzt klickt ihr auf das Symbol "Texture". Nachdem das Feld erschienen ist, klickt ihr unter Rubrik "Layers:" auf das "New" Symbol (neben dem X). Jetzt wird unter "Deafult" ein kleines Kästchen abgebildet, wo ihr den Namen eures Layers eingebt.Dann klickt ihr auf das, im rechten Feld liegendem, "Load Texture" und nehmt am besten für einen schönen Strand "e3_sand_dry.bmp", und klickt auf "Open". Nun wollt ihr sicher noch die Strandhöhe einstellen, dazu klickt ihr auf das rechte Feld von "Altitude Range" und gebt ambesten 20-30 ein dann auf "OK". So, jetzt zu unserem "Replace me" Problem. Klickt dazu auf das Feld "File" und dann auf "Gerate Surface Texture". Jetzt erscheint ein Feld wo ihr die Überschrift "Exporting" lesen könnt. Klickt auf "Ja" und ihr kommt zum nächsten Feld, wo warscheinlich "4096*4096" eingestellt ist. Stellt es auf "1024*1024" ein und klickt auf "OK". Nun sollte das Feld mit dem Ozean Weiß werden. Wenn es fertig geladen wurde sollte eure Insel in ihren Farben zu sehen sein. Nun, da ihr die Insel habt, könnt ihr auch gleich Pflanzen setzen. Klickt dazu rechts, unter der "Rollup Bar" auf das zweite Kästchen (für Terrain) und wält "Vegetation". Unter "Vegetation" klickt ihr erst mal auf das "+" Symbol und es erscheint ein neues Fellt wo ihr am besten auf "Basic Jungle" klickt und dann Bäume, Grässer und Büsche auswällt. Das Kästchen am unterem Rand zeigt euch was ihr gerade ausgewählt habt. Wenn ihr den Baum oder etwas anderes gefunden habt, klickt ihr auf "OK". Macht das so lange bis ihr min. zwei Baumarten, eine Grassart, eine Buschart und eine Exotische Planzenart habt, weil sonst euer Wald zu eintönig ist.Wält die Planze aus und srollt dann runter bis ihr in einer Tabelle "Density" lesen könnt, klickt rechts daneben, wo der einser steht und gebt die Anzahl des Abstandes der gleichen Planzenarten zueinander ein. Am besten für Bäume 1 oder 2, für Grass 3, für die Büsche 5 und für exotische Pflanzenarten 10. Jetzt nehmt einen kleinen Radius (umgefähr 5 Millimeter von "0" weg) und klickt auf "Paint Objekts". Jetzt könnt ihr auf eurer Insel herummalen. Wenn ihr Planzen setzt werdet ihr merken, wenn ihr weiter weg soomt, das die Planzen auf einmal weiße Quadrate sind. Diesen Fehler behebt ihr wenn ihr wieder auf "Generate Surface Texture" klickt. So, jetzt da ihr die Insel gebaut habt und diese gleich Bewaldet habt, könnt ihr anfangen Objekte, wie Häuser und Höllen, einzufügen.

Ich kann euch nur sagen wo die Objekte sind, wo ihr sie hinbaut, bleibt euch überlassen. Also, die Objekte die der Spieler benutzen kann (Buggy, Leiter,.....)sind unter "Enities" im ersten Kästchen unter der "Rollupbar"(unter "Enities" gibt es keine Gebäude) zu finden. Objekte die Schatten werfen aber die der Spieler nicht benutzen kann(auser darauf gehen) findet ihr unter "Simple Enities". Und Objekte, die keinen Schatten werfen und die der Spieler nicht benutzen kann(Die besten Sachen findet ihr unter "Simple Enities", unter "Outdoor" und unter "Indoor".Gewisse Objekte bestehen aus zwei Teilen.Z.B.: Wenn ihr eine Garage wollt müsst ihr unter "Simple Enities" auf "Buildings" klicken und dann unter "Swamp" und dann auf "garage". Wenn ihr diese gebaut habt, werdet ihr sehen, dass einige Wände der Garage durchsichtig sind. Um diesen Fehler zu beheben müsst ihr einfach wieder unter "Simple Enities","Buildings","Swamp" auf "garage_in" klicken und sie direkt in der "garage" plazieren. Jetzt ist diese nicht mehr (teilweise) durchsichtig.

Nun zum Plazieren. Wenn ihr ein Objekt verschieben wollt, klickt in der Symbolleiste auf das "Kreuz" Symbol, direkt neben dem "Pfeil" Symbol. Danach könnt ihr das Objekt an der X, Y und Z Achse verschieben. Wenn ihr das Objekt neigen und drehen wollt, klickt in der Symbolleiste auf das "Drehen" Symbol, neben dem "Kreuz" und dem "Pfeil" Symbol. Jetzt könnt ihr es an der X, Y und Z Achse drehen. Wenn ihr Höllen bauen wollt klickt unter "Rollupbar" auf das zweite Kästchen und dann auf "Holes" klicken. Wählt den Radius aus und klicht auf "Make a hole" (besser ein kleines Loch machen). Wenn ihr jetzt in den Berg ein Loch mach, werdet ihr merken (wenn ihr hinein seht) das die Bäume und Büsche in der Luft schweben. Die Hölle und den Hölleneingang findet ihr unter "Simple Enities", "Buildings", "m01", "cave".Und nun, zum Schluss, könnt ihr auch noch Gegner, sogenante AI, setzen. Dazu müsst ihr unter "Enities" auf "AI" klicken und z.b.: "MercCover" auswählen und irgenwo plaziern. Wenn ihr im eine Waffe geben wollt, damit er auf den Spieler schießt, wenn er ihn sieht, müsst ihr den "AI" anklicken, rechts unter "Rollupbar" runterscroolen und in der Tabelle rechts von "Equitment" auf "None" klicken. Es erscheint ein großes Feld, wo ihr auf "Add" klickt und den Namen des Waffen Packs eingebt.

Jetzt wält am besten die "M4" aus, klickt auf das "doppel Peil" Symbol und auf "OK". Wenn ihr jetzt unter der Rubrik "Game" auf "Swith to Game" klickt, könnt ihr das Spiel testen (macht das am besten in Bodennähe, weil der Spieler sonst Schaden nehmen könnte). Wenn der AI sich zum Beispiel sich irgendwohin setzen soll, dann baut eine Bank in seine Nähe und gebt rechts unter "Rollupbar", im Feld "Area" die gleiche Zahl ein wie bei dem "AI". Nun klickt ihr die Bank an und scroolt unter "Rollupbar" runter bis ihr in der Tabelle "AI Action" seht. Klickt neben das Feld und erscheint ein größerses. Hier könnt ihr die verschiedenen Funktionen auswählen. Klickt am besten auf "ANACHOR_Seat" und auf "OK". Wenn ihr jetzt am unteren Bildschirmrand auf "AI/Pysics" klickt könnt ihr zu sehen, wie der "AI" sich auf die Bank setzt.So könnt ihr den "AI" noch zum Patrolieren bringen.

Unter "Rollupbar" auf "AI" klicken und "AI Anachor" klicken.

Diesen in der nähe eines "AI" aufstellen (mit gleichen "Area")

und unter "Rollupbar" runterscroolen und in der Tabelle auf "AI Action" klicken. Es erscheint wieder das Feld wo ihr die Funktionen der "AI" aufgelistet habt. Jetzt wält "Investgate here" aus und auf "OK". Wenn ihr dann auf "AI/Pysics" klickt wird der "AI" zu dem Punkt gehen(auf diese Weise könnt ihr den Weg bestimmen den euer "AI" zu gehen hat, wenn ihr noch mehr Punkte setzt wird der "AI" immer weitere Wege zurücklegen. Danke für erue Aufmerksamkeit!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

alter hast du viel geschrieben

15. Juni 2010 um 00:39 von DerBesteDurchzocker00 melden

Bisschen lang sons GEIL!

14. Februar 2010 um 12:00 von read99 melden


Boots, die dich ignorieren

von: Holt32 / 07.01.2012 um 01:33

Habt ihr den Devmode drinnen. Gebt ihr in die Konsole während ihr spielt ai ein. Dann drückt ihr immer Tabulator bis. ai_ignoreplayer 0 das wandelt ihr in 1 um. Nun werdet ihr von allen ignoriert. Die hören euch nur aber sehen dich nicht. Funktioniert auf jeden Fall bei v.1.1 Aber leider schalted es bei jeden Kurzfilm aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Far Cry Classic - Kurztipps: Kill dich selbst / Level Boot alle anderen Boote explodieren lassen / Level Boot / Stealt bleiben / Cheats

Zurück zu: Far Cry Classic - Kurztipps: Tipps / Alternative Taktiken im Level Fort / Tipps bei manchen Missionen / Level Damm am 3. Checkpoint/Speicherort / Anfang Einfach gemacht

Seite 1: Far Cry Classic - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Far Cry (5 Themen)

Far Cry Classic

Far Cry spieletipps meint: Meilenstein im Shooter-Genre: Mutantenjagd auf einer tropischen Insel, der Umfang für einen Ego-Shooter enorm, die Grafik von bisher nicht gekannter Pracht. Artikel lesen
Spieletipps-Award96
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry Classic (Übersicht)

beobachten  (?