God of War 1: Waffen und Zauber

Chaosklingen

von: OllyHart / 12.10.2007 um 22:27

Die Chaosklingen sind die ersten Waffen im Spiel, die Kratos verwenden kann. Sie wurden ihm von Ares höchstpersönlich gegeben und sind mit zwei Ketten an Kratos Armen fest verbunden. Auf diese Weise können die Klingen sehr weiträumig um unseren Helden herumgeschleudert werden, so dass ihr sie beinahe als Fernwaffen verwenden könnt. Dank der fünf Upgradestufen könnt ihr die Klingen im Laufe des Spiels noch wesentlich effizienter gestalten. Mit steigenden Levels erhöht sich nicht nur der Schaden der Waffe, sondern auch die Anzahl der möglichen Combos wird drastisch erhöht.

Da ihr die Chaosklingen die meiste Zeit über verwendet, empfiehlt es sich, das Hauptaugenmerk beim Aufrüsten auf genau diese Waffe zu legen. Sammelt so viele rote Orbs wie möglich und lasst die Zauber zunächst hinten anstehen. Erst wenn die Klingen Stufe drei erreicht haben, kann auch mal in die Magie investiert werden. Dies sollte jedoch nur am Rande geschehen, denn die Klingen sind wesentlich wichtiger. Ab Stufe drei könnt ihr dann auch endlich Hades' Rache verwenden. Ein Konterangriff, der mit ein wenig Übung sehr hilfreich sein kann.

Wie schon in der Einleitung beschrieben, solltet ihr euch vor allem die große Reichweite der Chaosklingen zunutze machen. Bleibt möglichst weit von euren Gegnern entfernt und startet eure Combos. Solltet ihr doch einmal zu nahe an ein gefährliches Monster kommen, nutzt den rechten Analogstick, um euch aus der Gefahrenzone zu rollen.

Lvl Attacke Kommentar
1 Ikarus-Aufstieg ( Kreuz Kreuz ) Einfacher Doppelsprung
1 Himmelfahrt ( Dreieck gedrückt halten) Wirft Gegner in die Luft, später nur noch wenig nützlich
1 Orions Harpune ( Kreis antippen) Eine einfache, kaum benutzte Attacke
1 Hades' Umkehr ( L1 kurz vor einem Treffer antippen) Ein Block, den jeder können sollte
1 Feder des Prometheus ( Quadrat Quadrat Dreieck ) Mittelschwere Attacke, die zum Brechen von Schildern benutzt werden kann.
2 Rage der Götter ( L3 + R3 ) Die ultimative Killermaschine, sobald der Balken einmal aufgeladen ist.
2 Apollos Himmelfahrt ( L1 + Kreuz gedrückt halten) Einer der wichtigsten Moves im späteren Spielverlauf. Wirft Gegner und Kratos in die Luft, um diese dort weiter zu vermöbeln.
2 Apollos Offensive [Luft] ( L1 + Kreuz gedrückt halten) Zusammen mit Apollos Himmelfahrt eine der durchschlagskräftigsten Combos im Spiel
2 Hermes' Hast ( R1 ) Rempler am Boden, eher unwichtig
2 Hermes' Trampler [Luft] ( R1 ) Sturzattacke, eher unwichtig
3 Zyklon des Chaos ( L1 + Quadrat gedrückt halten) Ein wirbelnder Angriff, der besonders bei vielen kleinen Gegnern praktisch ist. Ein nicht zu unterschätzender Move!
3 Zyklon des Chaos [Luft] ( L1 + Quadrat gedrückt halten) Genau wie die Bodenattacke, nur eben in der Luft. Aufgrund besserer Luftangriffe jedoch nur mittelmäßig zu empfehlen.
3 Geist des Herkules ( Dreieck Dreieck Dreieck ) Einfach auszuführen, aber leider viel zu langsam. Wenig bis gar nicht empfehlenswert.
3 Mut des Herkules ( Dreieck Dreieck Quadrat ) Ähnlich wie Geist des Herkules, aufgrund des besseren Abschlusses jedoch ein wenig besser geeignet. Trotzdem eher ein unwichtiger Angriff.
3 Hades' Rache ( Quadrat oder Dreieck oder R1 nach Hades' Umkehr) Einer der wohl wichtigsten Angriffe überhaupt im Spiel. Ein idealer Konter mit großer Durchschlagskraft gegen mehrere Gegner gleichzeitig!
4 Steigender Helios ( L1 + Dreieck gedrückt halten) Ein starker Angriff gegen einzelne Gegner.
4 Fallender Helios [Luft] ( L1 + Dreieck gedrückt halten) Genau wie der steigende Helios, nur in der Luft anzuwenden.
4 Hermes' Zorn ( R1 R1 R1 ) Ein mehrfacher Rempler am Boden. Absolut vernachlässigbar.
4 Archilles-Flip (Rechter Analogstick + Kreuz ) Schleudert einen Gegner direkt nach einer Rolle in die Luft und macht so Platz für weitere Combo-Angriffe. Sehr nützliche Attacke bei ausreichend Übung.
5 Lanze der Furien ( L1 + Kreis gedrückt halten) Ein aufladbarer Angriff mit relativ wenig Bedeutung in turbulenten Gefechten. Kann euch jedoch im Extremfall etwas Luft verschaffen.
5 Lanze der Furien [Luft] ( L1 + Kreis gedrückt halten) Ähnlich selten einsetzbar wie die Bodenattacke. Stattdessen lieber auf grössere Combos in der Luft zurückgreifen.
5 Macht des Herkules ( Quadrat Quadrat gedrückt halten) Eine mächtige Attacke, die leicht eingesetzt werden kann und ordentlichen Schaden

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

eure tipps sind immer brauchbar!

14. April 2008 um 17:50 von JesseJoker melden


Aufwerten

von: gunayas1 / 01.09.2005 um 08:57

Ihr solltet die Chaosklingen bis Level 3 aufwerten. Auch die Rache des Poseidons ist gut. Auch aufwerten solltet ihr die Klinge der Artemis und die Armee des Hades.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Artemisklinge

von: OllyHart / 12.10.2007 um 22:29

Die Artemisklinge ist die einzige, echte Ersatzwaffe in diesem Spiel. Ihre auffälligste Charakteristik ist der erhöhte Schaden zu Lasten der Reichweite. Im Gegensatz zu den Chaosklingen müsst ihr also wesentlich näher an eure Widersacher herantreten, was nicht immer ganz ungefährlich ist. Dafür macht sich der erhöhte Schaden jedoch bei kleineren Gegner Mengen sehr positiv bemerkbar, denn besonders durch untote Soldaten geht die Klinge wie durch Butter.

Bei mehreren schnellen Gegnern gleichzeitig ist die Klinge jedoch viel zu träge. So müsst ihr auch dafür sorgen, dass die Schläge wirklich sitzen. Einmal am Gegner vorbei gedroschen, dauert es schon ein wenig, bis ihr zum nächsten Schlag ausholen könnt. In dem Fall ist also ein gutes Gespür zum Blocken eine wichtige Grundvoraussetzung.

Generell solltet ihr auf diese Waffe eher verzichten. Konzentriert euch lieber auf die Chaosklingen und setzt die Artemisklinge nur an strategisch wichtigen Punkten ein. Sehr nützlich ist die Klinge beispielsweise bei den Zerberus-Hunden. Gerade bei diesen Mistviechern ist es extrem wichtig, sie erledigt zu haben, bevor sie sich zu den großen Brüdern weiterentwickeln. Sucht euch also lieber einzelne Gegner heraus und benutzt bei Massenschlachten auf alle Fälle die Chaosklingen.

Übrigens: Beim Upgrade der Artemisklinge bekommt ihr keine neuen Moves spendiert! Es wird lediglich der Schaden der Waffe erhöht. Noch ein Grund mehr, seine Punkte vorerst lieber in andere Dinge zu investieren.

Lvl Attacke Kommentar
1 Schwert-Beschwörung ( L1 + R1 gedrückt halten) Beschwört die Artemisklinge. Also kein Angriff!
1 Schwert-Beschwörung [Luft] ( L1 + R1 gedrückt halten) Beschwört die Artemisklinge in der Luft.
1 Schwertscheide ( L1 + R1 gedrückt halten) Wechselt zurück zu den Chaosklingen.
1 Zorn der Artemis ( L1 + Kreuz gedrückt halten) Ein Multi-Schlag-Schwertangriff.
1 Artemis' Himmelfahrt ( L1 + Dreieck gedrückt halten) Schleudert Kratos und seine Gegner in die Luft.
2 Vergeltung der Artemis ( L1 + Kreis gedrückt halten) Der mächtigste Schwertangriff im Spiel.
2 Stärkerer Schaden -
3 Stärkerer Schaden -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Artemisklinge

von: 9godofwarplayer3 / 09.05.2010 um 20:43

Viele denken, dass die Artemisklingen zwar stark aber schlecht in der Ausführung ist. Durch einen kleinen Trick und etwas Wissen kann man diese Waffe fast wie die Chaos-Klingen verwenden.Und das geht so:

Seht euch alle Schläge einzeln an, wenn ihr gerade nicht kämpfen müsst. Überlegt euch wie ihr diese Schläge optimal hintereinander setzen könnt, dass es wie ein ewig langer Combo aussieht. Am besten setzt ihr den Todesschlag(L1+O) ganz am Ende eures Combos. Funktioniert bei vielen Gegnern auf einmal nicht bei Bosskämpfen. Und noch was diese Waffe aufstufen bringt es voll!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Poseidons Zorn

von: OllyHart / 12.10.2007 um 22:32

Die wohl meist benutzte magische Attacke erhaltet ihr zum Glück direkt als erstes. Poseidons Zorn stößt Energiewellen rund um Kratos aus und verletzt alle Gegner in unmittelbarer Nähe. Aus diesem Grund ist dieser Angriff besonders dann geeignet, wenn ihr von mehreren Gegnern umzingelt seid. Sehr praktisch ist auch, dass Poseidons Zorn mit in die Combo-Wertung einfließt und somit fleißig zum Punktesammeln verwendet werden kann. Entweder benutzt ihr die Magie als Abschluss einer großen Combo oder ihr führt einfach mehrere magische Angriffe hintereinander durch.

Ab Stufe zwei erhaltet ihr dann auch die Raserei des Poseidon, wodurch der entstehende Schaden nochmals beträchtlich erhöht werden kann. Setzt also, sobald ihr die Magie upgraden wollt, die ersten Punkte unbedingt in diese Fertigkeit. Generell sollte Poseidons Zorn die Magie-Attacke sein, in die ihr mit die meisten Punkte steckt. Die restlichen Punkte sollten später vorwiegend in die Armee des Hades investiert werden.

Während der anstrengenden Gefechte solltet ihr als Magie stets Poseidons Zorn ausgewählt lassen. Wechselt nur dann zu einem anderen Zauber, wenn dieser gerade nötig ist oder in die Situation passt. Poseidons Zorn kann euch unter Umständen bei vielen Gegnern die Haut retten und ein Wechsel mitten im Gefecht kann euch schnell den Kopf kosten. Während Poseidons Zorn seid ihr übrigens unverwundbar, also zögert nicht, die Magie einzusetzen, wenn euch gerade ein großer Gegner böse zusetzen sollte.

Lvl Attacke Kommentar
1 Poseidons Zorn ( L2 ) Stösse aus purer Energie umgeben Kratos und verletzen umstehende Gegner. Ideal im dichten Gedränge und kann lebensrettend wirken!
1 Poseidons Zorn [Luft] ( L2 ) Selber Effekt wie am Boden.
2 Raserei des Poseidon ( L2 Kreis wiederholt drücken) Durch wiederholtes Drücken von Kreis erhöht sich der Wirkungsradius und der Angriff wird weiter verstärkt. Ein sehr nützlicher und häufig verwendeter Angriff.
3 Stärkerer Schaden -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: God of War 1 - Waffen und Zauber: Blick der Medusa / Zorn des Zeus / Armee des Hades


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu God of War (2005) (10 Themen)

God of War 1

God of War (2005) spieletipps meint: Brutale Metzeleien mit Antiheld Kratos machen Spaß und die Rätsel bieten schöne Abwechslung für Erwachsene. Eines der besten Spiele für PS2. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 1 (Übersicht)

beobachten  (?