MI - Operation Surma: Kurztipps

Geschütze

von: Frechdachs / 19.09.2005 um 15:38

Es ist viel einfacher an den Geschützen vorbei zu kommen, als man vermutet. Bevor man die Geschütze am PC draußen ausstellt, sollte man sich kurz die Reihenfolge anschauen, wie die Ziele hochkommen. Nachdem man dann in dem Raum ist und der Doktor die Geschütze wieder angemacht hat, wartet man einfach bis das Ziel vorne links zerschossen wurde und setzt sich dann hinter das erste Ziel hinten links. Dann folgt man einfach den Zielen bis man vorne angekommen ist. Keine Angst, die Geschütze treffen euch nicht, denn wenn das Ziel zerschossen ist, müssen sie erstmal nachladen, somit bleibt euch genug Zeit, um zum nächsten Ziel zu laufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


wo ihr sofia verfolgen müsst

von: halo1 / 20.10.2009 um 13:28

Mission 3 - Teil 1

Wenn Sofia durch die Doppel-Tür durchgegangen ist und ihr sie dann zu Fuß verfolgen musst, nimmt die noch benutzte Wespe und schaltet eine Wache so aus, dass sie nicht bemerkt wird.

Dann nimmt ihr noch 2 oder 3 weitere Wespen und schaltet weitere Wachen aus. Habt ihr das erledigt, nimmt die Kabelpistole und zieht euch zum gelben Rohr hoch, was hinter dir ist.

Ihr klettert dann das Rohr entlang, bis ihr exakt über eine Wache seid. Die schaltet ihr aus, indem ihr euch fallen lässt. Wenn ihr genau hinsieht, könnt ihr am Ende des Ganges noch eine Wache sehen, die patrulliert. Schaltet ihn mit der Pfeilpistole aus.

Dann geht ihr den Gang entlang, bis ihr an einer Halbkreuzung angekommen seid. Rechts von euch müsstest ihr eine Treppe sehen. Dort ist ebenfalls eine Wache. Schaltet ihn aus wie ihr wollt(Falls ihr das nicht schon vorher erledigt habt). Dann folgt den Weg, bis ihr auf eurer Karte das Blickfeld einer Videokamera sehen müsstest. Diese verwanzt ihr.

Vor euch solltet ihr dann ein Gittertor sehen. Das ist natürlich noch verschlossen. Rechts von euch seht ihr einen breiten Gang mit einem roten Laser. Er hat die selben Eigenschaften wie die Kamera. Man kann den Laser aber nicht verwanzen.

Im selben Gang ist auch eine Wache. Falls ihr ihn vorher nicht ausgeschaltet habt, nimmt eine Wespe und schaltet ihn aus, wenn er bei einem Müllcontainer anhält(Keine Sorge: Wenn ihr ihn dort schlafen legst, kann der Laser ihn nicht erfassen.).

So, dann müsst ihr durch den Torbogen gehen, der am Ende des Ganges liegt. Aber Vorsicht: Dort ist ebenfalls eine Wache(Die, die Sofia nach dem Ausweis gefragt hat.). Ihn erledigt ihr entweder mit einer Wespe(Falls ihr noch eine habt), mit der Pfeilpistole oder ihr schlägt ihn einfach K.O. .

Wenn ihr dann drin seid und zum Gittertor schaut, muss rechts von euch ein Schalter sein und ein weiterer Schalter neben dem Gittertor, hinter einem Schreibtisch. Ihr betätigt den, den ich zuerst beschrieben hab. Ihr geht dann zum dem Gittertor, wo auch die Videokamera ist. Ihr müsst euch aber beeilen. Das Tor bleibt nicht ewig auf.

So dann nehmt das Betäubungsgewehr und schießt die ertsten zwei wachen tot dann geht ihr hinter die holzkisten und macht die unschädlich dann mit der pistole die nächsten wachen töten

und den alarm ausschalten und dann habt ihr es geschaft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

MI - Operation Surma

Mission Impossible - Operation Surma
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MI - Operation Surma (Übersicht)

beobachten  (?