GW: Verschiedene Tipps

Die zwei Attributsquests

von: BigMuchtie / 21.10.2005 um 09:09

Quest 1:

Bevor du das eigentliche Quest erhältst, stellt sich dir eine andere Aufgabe. Diese Aufgabe erhältst du in der "Schicksalsschlucht" von einem Geist namens "Annelle Fipps". Um dieses Quest zu erfüllen, musst du "Sariss Yathiss", ein schlangenähnliches Wesen, in der "Himmelsspitze" suchen und mit ihm sprechen. Deine Belohnung für die erste Aufgabe sind 1000 Erfahrungspunkte und eine Fertigkeit, die je nach Primärklasse verschieden ist. (Nekromant: Knochenteufel beleben, Elementarmagier: Brandbänder, Mesmer: Elementarwiderstand, Krieger: Verteidigungshaltung, Waldläufer: Präzisionsschuss oder Mönch: Rache). Jetzt musst du "Sariss Yathiss" erneut ansprechen und du bekommst von ihm direkt eine weitere Aufgabe, welche dir 15 Attributspunkte und 1500 Erfahrungspunkte bringt. Um diese Belohnung zu erhalten, musst du "Sillis Yathiss", den Sippenbruder von "Sariss" im "trockenen Meer" finden. Hast du ihn gefunden, so fehlen dir nur noch 15 Attributspunkte um den den Maximalwert von 200 zu erreichen.

Quest 2:

Wie auch beim ersten Quest musst du zuvor eine andere Aufgabe lösen, um zum eigentlichen Quest zu gelangen. Diesmal musst du eine von vier Aufgaben in der Wüste lösen. Bei diesen erhältst du als Belohnung je 1000 Erfahrungspunkte und die Möglichkeit, deine Sekundärklasse zu ändern. In der nachfolgenden Tabelle siehst du an welchem Ort, du welche Klasse ändern kannst und von wem du es erhältst. Hierbei ist zu beachten, dass du die Quests deiner Primär- und Sekundärklasse nicht erfüllen kannst.

Auftraggeber! Wo finde ich dieses Quest! Welche Klasse kann ich ändern !

1.Zratha Kor in Heldenaudienz=Nekromant

2.Cembrien in Heldenaudienz=Elementarmagier

3.Eulenias in Schicksalsschlucht=Memser

4.Agastos der Unerschrockenen in

Schicksalsschlucht=Krieger

5.Telius in Passage des Suchers=Waldläufer

6.Nausuan in Passage des Suchers=Mönch

Nach erfolgreichem absolvieren einer oder mehrerer dieser Aufgaben begibst du dich zur "Droknars Schmiede", wo du mit "Vanyi" sprechen musst, um das zweite Attributsquest zu erhalten. Diese stellt dir als Aufgabe ihre Schwester "Sanyi" zu suchen, welche du findest, wenn du dich von den "Eisenminen von Moladune" aus zum "Frostwald" begibst. Sie steht direkt am Ein-/Ausgang zu den "Kupferhammer Minen". Jetzt musst du "Sanyi" noch ein Stück begleiten und ihr helfen, einige Monster zu beseitigen. Dafür wirst du mit 15 Attributspunkten und 5000 Erfahrungspunkten belohnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell an Gold durch Farmen

von: xXBlackKillerXx / 10.10.2006 um 14:52

Zuerst sage ich euch mal was Farmen überhaupt ist:

Farmen sagt man, um in möglichst kurzer Zeit an möglichst viel Gold ranzukommen, durch drops* von Monstern (Gold/Items). Am besten geht das - meiner Meinung nach - mit 55HP Mönch. Auch andere Charaktertypen sind möglich (55HP Nekromat, Messmer, Elementarmagier), aber die, die am besten gehen, sind der Mönch und der Nekro. Darum erkläre ich euch mal wie die Builds gehen:

55HP Mönch:

Wählt als Zweitklasse Messmer. Kauft euch alle überlegenen Runen und eine doppelt (kommt teuer, ich weiss) und baut die in euere Rüstung ein. Nun besorgt ihr euch einen Farm Cestus - der hat folgende Eigenschaften:

Grausiger Cestus

Energie +6

Leben -50

Energie +3(bei Verzauberung)

Energie +3(bei Verhexung)

Energie +5(während Leben weniger als 40% beträgt)

Den benötigt ihr, um euch auf 55HP zu bringen. Wählt die Skills:

Schild des Urteils

Eiferfeuer

Gesegnete Aura

Heilender Hauch

Genesung

Balthasars Geist

Arkanes echo (Messmer)

Schutzgeist

Die Attribute für den Monk weiss ich leider nicht, da ich einen Nekro benutze. Aber das schafft ihr doch noch alleine ;).

Anwendung:

1. Geht raus, am besten Fels der Weissagung oder in die UW.

2. Macht Genesung und Bathasars Geist auf euch.

3. Kurz vor den Monstern (am besten 3-4) macht ihr heilender Hauch und Schutzgeist auf euch.

4. Nun noch Schild des Urteils und Arkanes Echo auf ein Monster und dann sollte das klappen.

55HP Nekromat:

Zweitklasse sollte Mönch sein. Kauft euch wider alle überlegenen Runen und den Farm Cestus um auf 55HP zu kommen (kommt nicht so teuer wie beim Mönch). Wählt die Skills:

Heilender Hauch (Mönch)

Schutzgeist (Mönch)

Boshafter Geist

Eiferfeuer (Mönch)

Leiden

Essenzbindung

Genesung (Mönch)

Balthasars Geist (Mönch)

Anwendung:

1. Geht raus, am besten Fels der Weissagung oder in die UW.

2. Macht Genesung und Bathasars Geist auf euch.

3. Kurz vor den Monstern (am besten 3-4) macht ihr heilender Hauch und Schutzgeist auf euch.

4. Nun noch Boshafter Geist und Leiden auf die Monster und dann klappt das schon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Häufige und Wirkungsvolle PvE-Builds

von: ShivaKun / 20.04.2007 um 18:30

1) Klickt auf: Bearbeiten -> Seite Durchsuchen und dann gebt eure Klasse ein (z.B. Krieger), um eure Klasse schneller zu finden.

2) Diese Builds können nach Belieben auch abgeändert werden, es sind nur Beispiele.

3) Ich benutze die Fertigkeiten aus allen 3 Kampaganen.

Warnung: Ich habe keine Build(s) für Mesmer und Paragon angegeben! Wenn ihr gute kennt, bitte fügt sie hinzu, aber verwechselt PvP mit PvE bitte nicht!

MÖNCH:

!Wichtig! Der Mönch sollte fähig sein, Verhexungen und Zustände von Verbündeten zu entfernen!

HEILUNGS-MÖNCH

Nebenklasse: Mesmer

1) Wort der Heilung [Elite!]

2) Fürbitte der Heilung

3) Dwaynas Kuss

4) Heilende Berührung

5) Gruppe Heilen

6) Heilender Samen

7) Inspirierte Verhexung

8) Ress-Skill (z.B. Gesang der Wiederbelebung, Wiedergeburt)

Heilgebete: 16 (12+3+1)

Gunst der Götter: 11 (10+1)

Inspirationsmagie: 8

SCHUTZ-MÖNCH

Nebenklasse: Mesmer

1) Umkehrung des Schicksals

2) Wächter

3) Zustand bessern oder Leiden Heilen usw.

4) Aegis

5) Schutzgeist oder Geisterbindung

6) Elite-Skill ist egal (z.B. Lebensmantel, Eifrige Segnung)

7) Inspirierte Verhexung

8) Wiedergeburt

Schutzgebete: 16 (12+3+1)

Gunst der Götter: 11 (10+1)

Inspirationmagie: 8

KRIEGER:

!Wichtig! Der Krieger wird in sehr vielen Variationen gespielt. Das hier sind nur realtive Beispiele!

SCHWERT-KRIEGER

Nebenklasse: Relativ sehr egal, weil es ein PvE Build ist.

1) Skill um schneller anzugreifen (z.B. Raserei, Tigerhaltung)

2) Arterienabtrennung

3) Schnittwunde

4) Sonne-Mond Hieb oder Galrath Hieb

5) Elite-Skill (relativ sehr egal! z.B. Hundert Klingen)

6) Siegel der Heilung

7) Skill um schneller zu rennen (z.B. Sprinten, Ansturm)

8) Siegel der Wiederbelebung

Schwertkunst: 15 (11+3+1)

Stärke: 9 oder 10 (8+1 oder 9+1)

Taktik: 9 oder 10 (8+1 oder 9+1)

AXT-KRIEGER

Nebenklasse: Relativ sehr egal, weil es ein PvE Build ist.

1) Skill um schneller anzugreifen (z.B. Raserei, Tigerhaltung)

2) Durchdringender Schlag

3) Henkersschlag

4) Zerstückeln

5) Elite-Skill (relativ sehr egal! z.B. Spalten)

6) Siegel der Heilung

7) Skill um schneller zu rennen (z.B. Sprinten, Ansturm)

8) Siegel der Wiederbelebung

Axtbeherrschung: 15 (11+3+1)

Stärke: 9 oder 10 (8+1 oder 9+1)

Taktik: 9 oder 10 (8+1 oder 9+1)

HAMMER-KRIEGER

Sehr wenige spielen im PvE Hammer-Krieger, deswegen gebe ich keins an. Im PvP ist Hammer viel wirkungsvoller.

WALDLÄUFER:

!Wichtig! Von Waldläufern gibt es auch wieder dutzende Builds. Ich gebe euch 2.

Nebenklasse: Fast egal, z.B. Monk

1) Speerfeuer [Elite!]

2) Wilder Schuss

3) Noch ein "Pfeilschuss"

4) Trollsalbe

5) Blitzreflexe

6) Skill um schneller zu rennen (z.B. Abducken)

7) / (Nehmt was ihr wollt, z.B. Tier zähmen)

8) Ress-Skill (z.B. durch Mönch Wiedergeburt)

oder

1) Elite-Skill (z.B. Giftpfeil usw)

2) Wilder Schuss

3) Doppelpfeil

4) Trollsalbe

5) Blitzreflexe

6) Skill um schneller zu rennen (z.B. Abducken)

7) Zündelpfeile

8) Ress-Skill (z.B. durch Mönch Wiedergeubrt)

Treffsicherheit: 15 (11+3+1)

Überleben in der Wildnis: 11 (10+1)

Fachkenntnis: Rest auf Fachkenntnis + kleine Rune

NEKROMANT:

!Wichtig! Wenn ihr wollt, könnt ihr Blutmagie mit Flüche vereinigen. Dazu nehmt ihr einfach den Skill "Das Blut erwecken" mit.

BLUT-NEKRO

Nebenklasse: Mesmer oder Mönch

1) Vampir Starren

2) Leben abzapfen

3) Lebens-Übertragung [Elite!]

4) Vampir-Berührung ?!

5) Blutritual (falls nötig für Verbündete)

6) Schattenschlag

7) Falls Mesmer: Energiegewinn Skill (z.B. Kraftentzug) oder ein Skill, der Dmg macht)

8) Ress-Skill (bei Mönch z.B. Wiedergeburt, ansonsten Siegel der Wiederbelebung)

Blutmagie: 16 (12+3+1)

Seelensammlung: bei Mesmer: 11 (10+1) oder bei Mönch: 13 (12+1)

Bei Mesmer: Inspirationsmagie: 8

TODES-NEKRO

Achtung das ist ein MM Nekro!

Nebenklasse: Mönch

1) Fleischgolem beleben [Elite!]

2) Knochenteufel beleben

3) Schlurfschleck beleben

4) Blut des Meisters

5) Gebiet heilen

6) Heilender Hauch

7) / (z.B. Todesnova für einen sterbenden Untoten)

8) Ress-Skill (z.B. Siegel der Wiederbelebung)

Todesmagie: 16 (12+3+1)

Seelensammlung: 11 oder 19 (10+1 oder 9+1)

Heilgebete: 8 oder 9

FLÜCHE-NEKRO

Wichtig: Wohl der effektivste Nekro

Nebenklasse: Mesmer

1) Boshafter Geist [Elite!]

2) Heimtückischer Parasit

3) Leiden

4) Rücksichtslose Hast

5) / (z.B. Seelenwiderhaken)

6) Energiegewinnskill (z.B. Kraftenzug)

7) Arkanes Echo (um Boshafter Geist zu verdoppeln)

8) Siegel der Wiederbelebung

Flüche: 16 (12+3+1)

Seelensammlung: 11 (10+1)

Inspirationsmagie: 8

ELEMENTARMAGIER:

!Wichtig! Am wirkungsvollsten im PvE ist die Feuermagie, deswegen werde ich davon euch 2 Builds geben.

FEUER-ELE

Nebenklasse: Mesmer

1) Elite-Skill nach eurer Wahl (z.B. hitze der Savanne oder Elementareinstimmung)

2) Feuereinstimmung

3) Feuerball

4) Feueropfer oder Brandbänder

5) Meteor

6) Feueratem oder Teinas Hitze

7) / (euch überlassen, z.B. Glühende Blick wenn der Gegner brennt)

8) Siegel der Wiederbelebung

oder

(sehr gut im Riss)

1) Elementareinstimmung [Elite!]

2) Feuereinstimmung

3) Feuerball

4) Brandbänder

5) Meteorschauer

6) / euch überlassen

7) Arkanes Echo (um Meteorschauer zu verdoppeln)

8) Siegel der Wiederbelebung

Feuermagie: 16 (12+3+1)

Energiespeicherung: 13 (12+1)

RITUALIST

!Wichtig! Diese Builds können sehr dem PvP ähneln. Dennoch wirkungsvoll.

ZWIESPRACHE-RITU (2 Variationen)

Nebenklasse: Waldläufer (Schlangen-Schnelligkeit verkürzt die Recast für die Geister)

1) Fernweh [Elite!]

2) Schmerzen

3) Missklang

4) Schattengesang

5) Erdbindung

6) Schlangen-Schnelligkeit

7) Segen der Schöpfung

8) Siegel der Wiederbelebung

Zwiesprache: 16 (12+3+1)

Macht des Herbeirufers: 13 (12+1)

oder

1) Vereinigung

2) Unterschlupf

3) Elite-Skill (z.B. Erhaltung)

4) Gesündung

5) Verschiebung

6) Schlangen-Schnelligkeit

7) Segen der Schöpfung

8) Siegel der Wiederbelebung

Zwiesprache: 13 (10+1+1)

Wiederherstellungsmagie: 14 (11+3)

Macht des Herbeirufers: Rest darauf + kleine Rune

WIEDERHERSTELLUNGS-RITU (=Heilungs-Ritu)

Nebenklasse: egal

1) Geisterlicht

2) Körper und Seele heilen

3) Waffe der Abwehr

4) Beruhigende Erinnerungen

5) Leben

6) Erhaltung [Elite!]

7) Mächtig war Vorizun

8) Fleisch von meinen Fleisch

Wiederherstellungsmagie: 16 (12+3+1)

Rest auf Macht des Herbeirufers

KANALISIERUNGS-RITU (=Dmg-Ritu)

Nebenklasse: egal

1) Angriff des Verwalters

2) Essenzschlag

3) Erneuernde Welle

4) Geisterbrand

5) Gelenkter Schlag

6) Mächtig war Vorizun

7) Blutgesang

8) Fleisch von meinen Fleisch

Kanalisierungsmagie: 16 (12+3+1)

Rest auf Macht des Herbeirufes

MESMER

!Wichtig! Bei dem Mesmer gibt es tausende Varianten, ihr könnt euch eure eigene selbst zusammen basteln.

DERWISH:

!Wichtig! Ich gebe euch ein Build, dass ihr nach Belieben umformen könnt.

Nebenklasse: Krieger

1) Verküppelnder Schwung

2) Lyssas Angriff

3) Kühler Sieg

4) Rundumschlag

5) Fromme Eile

6) Herz der Wut

7) XXX-Avatar (z.B. Balthasars) [Elite!]

8) Ress-Skill

Sensenbeherrschung: 16 (12+3+1)

Mystik: 13 (12+1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Befehle

von: I-Deadly-I-Shadow-I / 11.07.2007 um 13:03

Hier habt ihr ein Paar Befehle für eure Spielfigur.

/agree ...stimmt zu.

/attention ...steht habacht.

/beckon ...gibt ein Zeichen.

/beg ...bettelt.

/boo ...erschreckt Euch.

/bored ...ist gelangweilt.

/bow ...verbeugt sich.

/bowhead ...verneigt sich.

/catchbreath ...hält an, um wieder zu Atem zu kommen.

/cheer ...jubelt.

/clap ...klatscht

/congrats ...gratuliert.

/cough ...hustet.

/dance ...fängt an zu tanzen.

/doh ...fässt sich an den Kopf. Autsch!

/doubletake ...sieht zwei Mal hin.

/fistshake ...schüttelt ärgerlich die Faust.

/jump ...springt.

/kneel ...kniet sich hin.

/laugh ...lacht herzhaft.

/moan ...stöhnt.

/no ...sagt ''Nein''

/pickme ...sagt ''Nehmt mich mit!''

/point ...deutet.

/ponder ...grübelt über der Situation.

/pout ...schmollt.

/ready ...ist bereit für etwas Action!

/roar ...brüllt.

/shoo ...verscheucht Euch.

/salute ... grüßt.

/scratch ...kratzt sich.

/sorry ...entschuldigt sich.

/taunt ...macht eine ungebührliche Geste.

/wave ...winkt.

/yawn ...gähnt.

/yes ...sagt ''Ja!''

/guitar ...beherrscht die Luftgitarre perfekt.

/drum ...spielt Schlagzeug.

/violin ...spielt traurig Geige.

/goteam ...ist in Hochstimmung ''Los, Team!''

/flute ...spielt Flöte

/sit ...setzt sich hin.

Spezialer Befehl für Waldläufer:

Bsp.

/petname Shadow Euer Tiergefährte heißt jetzt Shadow.

Diese Befehle klappen zu 100%. Falls ihr Interesse an unserer Gilde habt flüster I Deadly I Shadow I

Double Crash, Gold und Platin, Nekron Alex, Schi Juga, The Eavle, Jan Von Oyten, Assi Jan, X Bilbo Beutlin X, Spike Of Blackwood, Norrin Of Blackwood,

Uriel Of Blackwood oder Idark Shedow. Einer von uns müsste eigentlich immer on sein.

Hoffe ihr könnt die Befehle auch gebrauchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Welche Klasse soll ich wählen?

von: till99 / 16.04.2008 um 19:28

Besonders Neueinsteiger stehen am Anfang meist vor der Wahl, welche Klasse sie wählen sollen. Hier nun mal einige Kombinationen.

Als Primär-Klasse eignet sich die Klasse am besten, die Euch am meisten gefällt.

Als Sekundär-Klasse solltet Ihr eine wählen, die eure Primär-Klasse am besten unterstützt.

Als erstes muss man wissen, was die von einem gewählte Primär-Klasse für Eigenschaften hat, um dann durch die Sekundär-Klasse die Schwächen auszubügeln.

Krieger

Der Krieger ist eine Klasse, die einzig und allein darauf beschränkt ist, im Nahkampf viel Schaden anzurichten. Sie ist eine sogenannte ,,Tank-Klasse”. Im Nahkampf muss man natürlich auch eine Menge Schaden einstecken, besonders im Gruppenkampf, der in Guild Wars ja sehr wichtig ist, weil man dort die Feinde auf sich ziehen soll, während die anderen mit starken Zaubern den Feinden den Gar aus machen.

Um nun den starken Schaden, den man als Krieger erhält, auszubügeln, wäre es daher sinnvoll, als Sekundär-Klasse einen Mönch zu wählen, da diese sich selber, ein bestimmtes Gebiet oder andere Spieler heilen können.

Waldläufer

Der Waldläufer ist ein Bogenschütze, der seine Umgebung nutzen kann um den Feind zu besiegen. Er kann einen Tiergefährten besitzen, welcher im Kampf, ähnlich wie der Krieger, seine Feinde auf sich ziehen kann. Ein Waldläufer kann starke Bodenzauber benutzen, oder die feindlichen Zauber unterbrechen. Im Kampf in der Gruppe steht der Waldläufer meist im Hintergrund. Daher wird sie nicht sehr oft in Kämpfe verwickelt werden, und so auch nicht sehr viel Schaden erhalten.

Um sein Team im Kampf weiter zu unterstützen, braucht der Waldläufer als Sekundär-Klasse nun noch einen Magier, da diese ebenfalls im Fernkampf kämpfen können.

Daher wäre es gut, einen Mesmer zu nehmen, da dieser einige Flüche kennt, um seinen Feinden das Leben schwer zu machen.

Mönch

Mönche sind die stillen Macher im Hintergrund einer jeden Gruppe. Mit ihren Heilgebeten halten sie die Frontkämpfer am Leben, mit den Schutzgebeten schützen sie die Gruppe vor Flüchen wie die der Mesmer, und mit den Peinigungsgebeten können sie auch Schaden austeilen.

Welche Klasse soll man aber nun als Mönch sekundär wählen?

Optimal wäre hier ein Mesmer, weil die Peinigungsgebete nur gegen Untote wirklich effektiv sind, und der Mesmer mit seinen Flüchen dafür Sorgen kann, dass die Lebenspunkteregeneration des Gegner ins Minus geht, und so ordentlich austeilen kann. Aber warum dann nicht einfach einen Elementarmagier wählen? Die meisten Tanks haben in ihrem Primärattribut ihr wahres Können versteckt. Der Elementarmagier braucht eine Menge Energiepunkte- die kriegt er durch ,,Energiespeicherung” in Massen. Der Krieger macht mit seinem Primärattribut ,,Stärke” ebenfalls eine Menge Schaden- daher empfiehlt sich hier ein Mesmer.

Nekromant

Der Nekromant ist ein Totenbeschwörer, der sich die Kräfte der Toten zu Nutzen macht. Daher sollte er eine Klasse als sekundäre haben, die dafür sorgt, dass massig Leute in seinem Umfeld sterben. Daher wäre ein Elementarmagier sehr gut geeignet, da er Attacken wie Feuersturm kann, die Feldschaden verursachen- und viele Opfer fordert. Weiterhin brauchen Elementarmagier eine Menge Energie für ihre Zauber, und von daher ist das Primärattribut des Nekromanten ,,Seelensammlung” wie geschaffen für einen Elementarmagier.

Mesmer

Der Mesmer ist einer der vielseitigsten Klassen in Guild Wars. Er kann mit seinen Flüchen die Schnelligkeit des Gegners verringern, seine Zauber schneller wirken, dem Gegner eine negative Lebenspunkteregeneration beschaffen und so weiter und so weiter.

Eine sinnvolle zweite Klasse für den Mesmer wäre nun ein Elementarmagier, da das Manko eines jeden Elementarmagier die Wirkzeit seiner Zauber ist.

Warum aber nicht Elementarmagier-Mesmer? Das Attribut ,,Schnellwirkung” des Mesmers, dass die schnellere Ausführung seiner Zauber erlaubt, ist sein Primärattribut, und daher nur verfügbar, wenn der Mesmer die primäre Klasse ist.

Elementarmagier

Der Elementarmagier wäret Ihr nach dem Krieger der zweite Tank der Grundklassen- aber ein Elementarmagier hat nur einen schwachen Rüstungswert und ist daher nicht für die Front geeignet- und das macht Tanks nun mal aus.

Eine gute Klasse wäre hier der Waldläufer. Das hört sich am Anfang zwar komisch an- ist aber durchaus wirkungsvoll. Die besten Skills des Waldläufers sind sehr teuer, aber durch das Primärattribut des Elementarmagiers ,,Energiespeicherung” kriegt man sehr viel. Weiterhin sind Waldläufer ebenfalls Kämpfer, die aus dem Hintergrund agieren, und zwar mit einem Bogen.

Und wenn man nicht an der Front kämpft, braucht man auch keine starken Rüstungswerte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GW - Verschiedene Tipps: Wiederverwertungswerkzeuge / Solo UW mit K/R (Krieger)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Guild Wars (16 Themen)

GW

Guild Wars spieletipps meint: Der Name ist Programm: In diesem Online-Rollenspiel kommt ihr ohne Kumpels nicht weit. Solisten schauen in die Röhre. Artikel lesen
82
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW (Übersicht)

beobachten  (?