GW: Wiederverwertungswerkzeuge

Wiederverwertungswerkzeuge

von: hobbl-bobbl / 04.12.2008 um 17:25

Das Wiederverwerten ist eher die passive Methode, anstatt mit den im Spielverlauf gefunden Gegenständen zum Kaufmann zu rennen verwertet man diese und tut die Materialien in die Truhe, und wenn man dann eine Rüstung braucht hat man dann die meisten Materialien schon in der Truhe und diese nicht mehr besorgen. Eine Methode die nicht direkt etwas kostet aber Geldmangel verursachen kann da man besonders am Anfang auf das Geld der verkauften Gegenstände angewiesen ist.

In GuildWars gibt es 4 verschieden Wierderverwertungs-Kits das sind folgende:

1. Das "normale" , es kostet recht wenig und man bekommt es besonders in Factions und Nightfall durch Empfehlungen die man bei den Quartiermeistern eintauchen kann. Sie enthalten 10 bzw. 25 Ladungen. Mit diesem Kit lassen sich aber nur gebräuchliche Materialien bergen, es können weder Upgrades oder andere Sachen bergen der Gegenstand jedoch wird immer vernichtet.

2. Das Profi-Wiederverwertungswerkzeug, es kostet 400g bei 25 Ladungen und ist das verbreitetste in GW , damit lassen sich allerlei Sachen retten wie Upgrades wobei eine Chance von 50% besteht (kann durch diverse Titel verbessert werden z.B Schatzjäger- und Weisheitstitel) den Gegenstand zu vernichten wenn man sich aber entscheidet die Materialien (auch seltene sind möglich) zu bergen wird der Gegenstand immer vernichtet.

3. Das Überlegene Wiederverwertungswerkzeug, ist im Grunde genommen das gleiche wie das Profi-kit nur mit 2

Unterschieden diese sind folgende:

Es kostet 2p (d.h. 5 mal mehr) und bietet 100 Ladungen (d.h. 4 mal mehr) es lohnt sich deshalb eigentlich nicht dieses zu benutzten weil es pro Benutzung 20g kostet und das Profi mit 16g pro Benutzung billiger ist.

4. Das Perfekte Wiederverwertungswerkzeug, kostet 250g + 25 Holz + 25 Eisenbarren + 1 Fertigskeitpunkt und ist mit 5 Nutzungen recht teuer im Vergleich zu den anderen. Doch dieses Kit kann Upgrades, Runen und Inschriften mit einer Chance von 0% auf Zerstörung des Gegenstandes bergen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Solo UW mit K/R (Krieger)

von: Cress2009 / 09.05.2009 um 13:05

Wenn ihr mal Ekken (Ektoplasmakugeln) farmen wollt oder einfach mal Geld benötigt empfehle ich hier das Solo Unterwelt-Farming.

Dazu benötigt man einen Krieger/Ritu und benötigt folgende Skillung:

1.Nachtragend war Khanhei (Wiederherstellungsmagie)

2.Rachsüchtige Waffe (Wiederherstellungsmagie)

3.Großzügig war Tsungrai (Wiederherstellungsmagie)

4.Bonettis Verteidigung (Taktik)

5.Dolyak Siegel (Stärke)

6.Passt auf Euch auf! (Taktik)

7.Sprinten (Stärke)

8.Schmerz ertragen (Stärke)

wenn ihr die Skills zusammen bekommen habt, müsst ihr auch noch eure Attribute so setzten:

Wiederherstellungsmagie auf 12

Stärke auf 10 (vielleicht noch 10+1 also 11)

und auf Taktik der Rest...

Da die Unterwelt als ein "schweres Gebiet" gilt kann man nur an bestimmen Orten in die UW! folgenede:

Prophecies:

-Tempel der Zeitalter

-Lornarpass

Factions:

-Zin Ku-Gang

Nightfall:

-Die Heilige Halle der Geheimnisse !

Wenn ihr in der UW seit müsst ihr erst die Quest:"Säubert die Kammer" annehmen. Dannach dürft ihr NUR die KLAMMERALBEN zu euch ziehen!!! Wenn doch die Kligen-Aatxen in euer Aggro kommen (Aggro = Dieser Kreis im Radar wo die Gegner einen angreifen wenn sie dort im Kreis sind!)...müsst ihr mit "Sprinten" in die Mitte abhauen die Aatxen gehen wieder weg und NUR die Klammeralben kommen! die können euch interrupten bzw. unterbrechen und euch eure Energie klauen! Deswegen müsst ihr den Skill "Nachtragend war Khanhei" immer vorher aktivieren! Wenn ihr 0 Energie habt! Was eigentlich IMMER passiert, müsst ihr "Bonettis Verteidigung" einsetzten das blockt angriffe und füllt Energie wieder auf! Später müsst ihr wieder mit "Sprinten" vor den Aatxen abhauen um zu den Schmetterkriechern zu gelangen! Ihr müsst euch, nach den 3 Gruppen Klammeralben, immer RECHTS halten bis eine Treppe kommt (NICHT DIE TREPPE HOCH)!!! Sobald eine Treppe kommt NACH RECHTS und dann durchs Tor und dann immer LINKS halten, Dort kommt noch eine Treppe da geht ihr hoch und Fertig! Ihr seit bei den Schmetterkriechern.^^ P.S. ihr müsst heim abhauen IMMER WIEDER "Sprinten" benutzen!!! Ihr solltet auch am besten ein guten Fokus oder Schild der Leben gibt dabei haben und auch noch ne Caster - Klinge!!!

Wenn ihr alle Schmetterkriecher erledigt habt, bekommt ihr wenn ihr Glück habt 2-3 Ekken (eine ist 4p wert)!!!

Ach ja der Eintritt in die UW kostet 1p, davor müsst ihr euch vor "Grenths Statue" verbeugen mit dem Chat-Befehl: "/kneel" oder "/hinknien" zu guter letzt mit "Grenths Stimme" reden!!! Aber es lohnt sich!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: GW - Verschiedene Tipps: Die zwei Attributsquests / Schnell an Gold durch Farmen / Häufige und Wirkungsvolle PvE-Builds / Befehle / Welche Klasse soll ich wählen?

Seite 1: GW - Verschiedene Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Guild Wars (16 Themen)

GW

Guild Wars spieletipps meint: Der Name ist Programm: In diesem Online-Rollenspiel kommt ihr ohne Kumpels nicht weit. Solisten schauen in die Röhre. Artikel lesen
82
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW (Übersicht)

beobachten  (?