Elite Force: Tipps und Tricks

Bewaffnete begleiter

von: warriorbot-36 / 08.04.2003 um 13:54

Wer bewaffnete Begleiter haben will und keine unbewaffneten, der kann dann nur Munro spawnen. Bei Munro kann man auch bestimmen welche Waffe der haben soll. Hat man selber z.B. den Photonenstoß gewählt hat der gespawnte Munro auch diese Waffe. Alle anderen Teamkameraden erscheinen unbewaffnet. Aber der gespawnte Munro schießt nicht sofort auf feinde, er muß erst von den Feinden verletzt worden sein eher er anfängt auf die Feinde zu schießen. Die Beste waffe für Munro wäre der Photonenstoß, da er damit unheimlich schnell schießen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Besatzung retten

von: OpaBummi / 04.12.2003 um 18:18

Fast alle Mitglieder des Hazard Teams (bis auf Biesman) können gerettet werden und müssen nicht sterben. Bei Odell hab ich noch nicht herausgefunden wie ichs geschafft habe, aber der ist immer noch am Leben wenn ich ihn finde, muss wohl ein anderer Weg sein den ich genommen habe. Bei Foster müsst ihr sobald ihr seine Assimilation seht losrennen und in der Kammer vorne Rechts mit dem Assimilations-Stuhl hochfahren. Dann rennt ihr durch den kleinen Schacht hinten an der Wand und biegt rechts ab. Fahrt mit dem zweiten Assimilationsstuhl wieder runter und killt schnell alle Drohnen. Gerettet!! Nelson könnt ihr retten, indem ihr euh einfach in den sonst tödlichen Schuss stellt. Nun erhaltet ihr geringen Schaden aber Nelson überlebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicherheits-Freigabe

von: AlexHoeing / 14.07.2004 um 11:06

Im Deck COMPUTERKERN findet ihr eine Leiter. Seht nach unten und es öffnet sich eine Jeffreys-Röhre. Klettert an der Leiter nach unten und folgt dem Gang. In der nächsten Jeffreys-Röhre zur Seite gehen. Durch die Tür. Probiert in disem Raum einmal alle Konsolen aus. An einer erhaltet ihr den Sicherheitscode. Nun könnt ihr in die Kabinen der Offiziere, Selbstzerstörung aktivieren, und und und.

P.S. Springt nicht in das Loch des Computerkerns.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Endgegner leicht plätten

von: OpaBummi / 18.01.2003 um 17:00

Um den letzten Endgegner leicht zu plätten, musst du einfach nur zwei goldene Regeln beachten:

1. Immer in Bewegung sein. Auf keinen Fall stehen bleiben.

2. Mit den stärksten Waffen (Tachyon Puls-Disruptor und Protonentorpedowerfer) volle Kanne draufhalten.

Der Endgegner ist so nach etwa einer Minute Dauerfeuer erledigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bug bei Godmode-Cheat

von: Sportyone / 06.03.2008 um 11:33

Im Holomatch hat der Godmode-Cheat einen Bug: Im Holomatch-Modus Assimilation(Föderation gegen Borg) ziehen die Borgdrohnen den Spielern die Lebensenergie ab, bis diese sterben. Wurde ihr tot mit dem Assimilator bewirkt, ist diese Person "Assimiliert" und wechselt zu den Borg. Die Borgkönigin aber zieht keine Punkte ab sondern Assimiliert sofort bei berührung. Da der Godmode-Cheat nur SCHADEN verhindert, hilft er nicht gegen die Borgkönigin.

Tipp: Bei der Borgkönigin hilft auch kein Metaphasisches Schild.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Elite Force - Tipps und Tricks: Metaphasischer Schild / Tipps und Tricks / Kraftfeld in der Forge / In der Scavenger-Raumstation / Kein Bug


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Star Trek Voyager - Elite Force (5 Themen)

Elite Force

Star Trek Voyager - Elite Force 80
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Elite Force (Übersicht)

beobachten  (?