Burnout Revenge: Kurztipps

Kurztipps

von: dominik_koeppl / 29.12.2006 um 10:59

  • Egal in welcher Rennart ihr fahrt, versucht immer möglichst viel Verkehr wegzurammen, bleibt dabei jedoch unbedingt auf eurer Fahrbahnseite und hütet euch vor fetten LKWs und Bussen. Das Ganze hat zwei Vorteile: Erstens bekommt ihr so ständig Boost, ohne den ihr kein Rennen gewinnen könnt. Zweitens besteht die Möglichkeit, dass ihr auf diese Weise Autos in den Weg eurer Gegner stosst und sie dadurch in Unfälle verwickelt.
  • Seid ihr während eines Rennens Erster, setzt den Boost nicht ein. Aufgrund des Jojo-Effekts habt ihr sowieso null Chance euch abzusetzen, egal wie gut und schnell ihr fahrt und wenn ihr den Boost einsetzt erhöht ihr lediglich die Gefahr eines Crashs, der euch dann ziemlich sicher den ersten Platz kostet.
  • Im Spielmodus "Schnellste Runde" solltet ihr Abkürzungen möglichst meiden, da diese meist irrsinnig schwer zu fahren sind und sobald ihr einen Crash gebaut habt, habt ihr allerhöchstens noch die Chance auf Bronze. Versucht stattdessen möglichst um jede Kurve zu driften und so viel wie möglich zu rammen, um mit Voll-Boost über die Strecke zu rasen.
  • Die Aufgaben im "Crash Modus" sind deutlich kniffliger geworden, deshalb solltet ihr euch die Strecke ganz genau anschauen bevor ihr startet. Außerdem empfiehlt es sich schwere Fahrzeuge auszuwählen, da diese logischerweise deutlich mehr Schaden anrichten. Schnellere, leichtere Autos braucht ihr lediglich, wenn es innerhalb der Aufgabe einen schwierigen Sprung zu bewältigen gilt.
  • Auch in "Road Rage" Rennen, in denen es gilt möglichst viele Takedowns zu landen, müsst ihr darauf achten nicht mit zu leichten Autos an den Start zu gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Burnout 3-Takedown Savegame

von: MasterMario13 / 05.10.2005 um 14:30

Wenn Ihr zu Beginn von Burnout Revenge ein neues Profil anlegt und sich ein "Burnout 3: Takedown" Speicherstand auf eurer Memory-Card befindet, bekommt Ihr ein neues Auto für den Crash-Modus!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Muss man da echt was kaufen !!!!:'-(

12. September 2016 um 17:48 von Neeedeeeeeeeeeeeeeeeeee melden

mit dem auto hab ich fast alles geschaft!!!

06. September 2012 um 11:31 von carkoon_ melden


Crash-Modus

von: a243 / 29.01.2006 um 17:38

Wenn ihr im Crash-Modus seid und ihr über eine Rampe fahren müsst, um auf die befahrene Straße zu kommen, ist es im Vorteil einen schnellen Sportwagen zu nehmen und einen schnellen oder perfekten Start hinzulegen. So ist es leicht zu schaffen.

Kleiner Tipp: Wenn es möglich ist, währe es gut einen schnellen Sportwagen mit möglichst hoher Chashbeaker-Stärke zu nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abkürzungen

von: Danielgoetz / 07.02.2006 um 09:20

Abkürzungen

Man kann die Abkürzungen meist an den blauen Ampeln erkennen - aber die Gegner können die Abkürzungen auch durchfahren!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aftertouches

von: asskicker93 / 10.08.2006 um 13:05

Benutzt keine Aftertouches wenn ihr gegen eine Mauer knallt. Benutzt sie nur wenn ihr einen Takedown kassiert habt, sonst ist es Zeitverschwendung und in diesem Spiel ist Zeit das kostbarste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Burnout Revenge - Kurztipps: Explosiv Aftertouch / Coole Abkürzung / Bonuswagen, und wie man sie freischaltet / Autotipps / Revenge-Modus


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Burnout Revenge (14 Themen)

Burnout Revenge

Burnout Revenge spieletipps meint: Unglaublicher Action-Racer mit dem gewissen Etwas. Artikel lesen
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Burnout Revenge (Übersicht)

beobachten  (?