Nintendogs Chihuahua: Baden

Baden

von: OllyHart / 21.01.2007 um 16:11

Ihr könnt euren Hund so oft baden, wie ihr möchtet. Achtet nur darauf, dass ihr ihn so lange badet, bis euer Hund wirklich „schön“ ist. Über den Zustand eures Hundes könnt ihr euch auf demselben Bildschirm erkundigen, auf dem ihr auch eure Trainerpunkte seht. Nur wenn euer Hund perfekt aussieht, habt ihr eine gute Chance Wettbewerbe zu gewinnen. Achtet darauf den Hund nach jedem Bad zu kämmen. Vergesst auch nicht, dass Langhaar-Hunde eine spezielle Bürste brauchen.


Einkaufen

von: OllyHart / 28.05.2008 um 17:45

Nintendogs bietet euch im Laufe des Spiels eine ganze Reihe an Geschäften an, in denen ihr einkaufen könnt.

  • Tierhandlung: Hier kauft ihr zum Beispiel Nahrung, Wasser, Shampoos, Bürsten, Leinen oder Frisbees.
  • Second Hand-Shop: Hier verkauft ihr Gegenstände, mit denen ihr nichts mehr anfangen könnt. Behaltet im Hinterkopf, dass dies die einzige Möglichkeit (abgesehen von den Wettbewerben) ist, um an Geld zu kommen.
  • Kennel: Hier könnt ihr Hunde kaufen. Hier bekommt ihr auch euren ersten Hund zu Beginn des Spiels.
  • Innenausstatter: Hier kauft ihr Zubehör für euer Haus oder gar ganz neue Häuser.

Wettbewerbe!

von: piia-franziiska / 11.08.2011 um 10:00

Habe schon oft gelesen, dass es ja die perfekten Hunde gibt für die Wettbewerbe. Wie beispielsweise den Chihuahua für den Gehorsamkeitstest. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass auch der kleine Chihuahua für Größeres geschaffen ist. Ich habe meinen so trainiert das er in allen Wettberwerben immer der Erste ist. Natürlich weiß ich nicht ob alle Hunde dafür geeignet sind. Aber versucht es selber!


Bonusgeschenke finden

von: Cuddles14 / 01.04.2012 um 12:07

Beim häufigeren Spazierengehen ist euch bestimmt aufgefallen, dass die Fragezeichenblöcke feste Positionen haben jedoch nur eine gewisse Anzahl angezeigt wird. Die Felder die "verborgen" sind, also dieses Mal nicht angezeigt werden, bieten ebenfalls Überraschungen!

Dort liegt nun ein Geschenk oder Müll. Manchmal aber auch gar nichts. Häufig sind die Gegenstände dort etwas wertvoller. Am besten lassen sich die Extrafelder erkennen wenn ihr mit dem Hund rennt und das Icon oben beobachtet. Das Hundebild bewegt sich etwas langsamer wenn sich Müll oder ein Geschenk finden lässt. Dann müsst ihr den Hund abbremsen und falls ein Geschenk am Boden liegt rechtzeitig an der Leine rucken um euch das Geschenk bringen zu lassen. Müll nicht fressen lassen!


Seltene Dinge schneller kriegen

von: Zuckermaus3000 / 03.12.2012 um 17:21

Kennt ihr das auch, wenn man immer wieder Sachen kriegt die man schon tausend mal hatte?

Tipp: Ihr wisst doch das wenn man 99 Sachen von einem Ding hat kann man es nicht mehr kriegen da ihr davon keine 100 kriegen kann. Also verkauft keine Sachen von euch und ihr kriegt andere Dinge häufiger.

Ich hoffe ich konnte euch helfen.


Zurück zu: Nintendogs Chihuahua - Kurztipps: Gassi gehen / Parks / Trainerpunkte / Hundepension / Blaue Punkte

Seite 1: Nintendogs Chihuahua - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Chihuahua

Nintendogs - Chihuahua & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs Chihuahua (Übersicht)

beobachten  (?