Nintendogs Chihuahua: Nie alle Sachen aus Spaß verkaufen!

Nie alle Sachen aus Spaß verkaufen!

von: riceburner / 21.01.2007 um 13:10

Verkauft nie all eure Sachen nur aus Spaß, weil ihr gucken wollt, wie viel Geld ihr dann habt, denn es kann passieren, dass ihr aus Versehen dann eine automatische Speicherung auslöst und dann komplett blank da steht!

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wen man etwas verkauft wie kann man dann geld verlieren

23. Oktober 2013 um 16:20 von Drummkiller melden


Wau Wau-Modus

von: riceburner / 21.01.2007 um 13:11

Ihr könnt nur einen Hund im Wau Wau-Modus freischalten, wenn ihr den Hund, mit dem ihr euch trefft, noch nicht im Zwinger habt und ihr zum ersten Mal im Wau Wau-Modus seid. Danach könnt ihr keine Hunde mehr von eurem Freund freischalten.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nein! das geht mehrmals..............

27. März 2013 um 20:10 von olli5 melden

wie ist das bei anderen freunden also wenn es nicht der gleiche ist freund ist kann man denn den auch nicht freischalten????

04. Mai 2010 um 17:02 von playboyjackie melden


Breakdance und Springen

von: dingding / 28.05.2008 um 17:25

  • Kann euer Hund „Spiel tot“ und „Dreh dich“? Dann probiert doch mal Breakdance aus! Ruft einfach „Spiel tot“. Tut euer Hund dies, ruft „Dreh dich“ und schon breakt euer Hund über den Boden!
  • Kann euer Hund auch noch „Spring“? Dann ruft erst „Spiel tot“ und wenn er tot spielt, ruft „Spring“ – schon springt euer Hund megacool hoch!

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funtioniert wirklich :DD Sieht hammer aus xD

30. April 2013 um 00:03 von LiinaSchatzii melden

das geht bei mir net

23. April 2013 um 19:20 von SterniK melden

guter tipp

11. November 2012 um 13:31 von Zuckermaus3000 melden


Tipps zum Hindernisparcours

von: CaRo64 / 21.01.2007 um 13:27

  1. Ihr solltet, auch wenn euer Hund alles kann, täglich in der Turnhalle trainieren. Bildet euch dort einen eigenen Parcours. Wenn euer Hund den Parcours oft genug ohne Fehler und schnell geschafft hat, geht nach Hause und pflegt den Hund.
  2. Geht mit eurem Hund oft spazieren, damit ihr Halsbänder wie das Glückshalsband bekommt, die eurem Hund wirklich Glück bringen.
  3. Wenn euer Hund noch nicht sicher im Hindernisparcours ist, lauft langsam mit ihm.
  4. Bei neuen Hunden ist es auch oft ratsam, vor dem Wettkampf zu speichern. Habt ihr mal Pech, fallt ihr so nicht zurück, da ihr ausschalten könnt. Macht das allerdings nicht bei sicheren Hunden, da es für die Technik des DS nicht sehr gut ist.
  5. Damit eure Hunde über die Doppelstange springen, solltet ihr schnell hintereinander auf die Doppelstange tippen. Sobald euer Hund springt, tippt dorthin, wo der Hund aufkommen soll.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Perfekt aber ich verstehe nicht nummer 4

11. November 2012 um 13:32 von Zuckermaus3000 melden


Tipps zum Disc-Wettbewerb

von: CaRo64 / 21.01.2007 um 13:28

  1. Vor jedem Wettbewerb solltet ihr mit eurem Hund im Park trainieren. Dort werft die Disc sehr weit, damit sich euer Hund an die weit fliegende Disc gewöhnen kann. Es ist egal, ob euer Hund sie fängt. Macht das ein paar Mal, dann geht nach Hause und füttert euren Hund. Dann streichelt ihn ein paar Mal und geht zum Wettkampf. Ihr solltet die Dauer des Trainings nach jedem Wettkampf verlängern.
  2. Geht mit eurem Hund oft spazieren, damit ihr seltene Discs bekommt, die weit fliegen. Allerdings solltet ihr diese Discs nicht bei neuen Hunden benutzen, da sie nicht so weit laufen können.
  3. Wenn euer Hund noch nicht sicher im Disc-Wettbewerb ist, nehmt Discs, die nicht sehr weit fliegen. Habt ihr keine, werft die Disc schräg, dann fliegt sie nicht weit.
  4. Bei neuen Hunden ist es auch oft ratsam, vor dem Wettkampf zu speichern. Habt ihr mal Pech, fallt ihr so nicht zurück, da ihr ausschalten könnt. Macht das allerdings nicht bei sicheren Hunden, da es für die Technik des DS nicht sehr gut ist.
  5. Damit eure Hunde beim Training die Disc fangen, solltet ihr während des Wurfs ihren Namen rufen. So lernen sie, die Disc zu fangen, und wissen, dass sie sie bringen sollen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich verstehe es immer noch nicht.

11. November 2012 um 13:34 von Zuckermaus3000 melden


Weiter mit: Nintendogs Chihuahua - Kurztipps: Wohnung umsonst / Trainerpunkte beim Gassigehen / Bettel-Dreher / Schnellere Hunde / Langsame Hunde / Charakter

Zurück zu: Nintendogs Chihuahua - Kurztipps: Euer Nintendo DS bellt / Klein, aber oho! / Dartscheibe / Fliegender Hund / Den Hund sauber machen

Seite 1: Nintendogs Chihuahua - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Chihuahua

Nintendogs - Chihuahua & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo. Artikel lesen
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs Chihuahua (Übersicht)

beobachten  (?