Nintendogs Labrador: Besondere Sachen?

Besondere Sachen?

von: KateMorgen / 27.02.2010 um 12:01

Wollt ihr viele gute Sachen? Wisst aber nicht wo ihr die findet? Hier ein paar Tipps dazu:

  • Versichert euch das ihr über 10.000 Trainerpunkte habt, denn dann kann man erst richtig gute Sachen finden.
  • Euer Hund sollte euch mögen.
  • Geht regelmäßug Gassi.
  • Versucht überall zu suchen.
  • Versucht herauszufinden wo öfter ? versteckt sind.
  • Versucht durch jedes ? hindurch zu gehen.

Wenn ihr versucht, das zu befolgen, dann müsstest ihr nach ein paarmal Gassigehen gute Sachen finden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Korrekt =3

05. Oktober 2013 um 16:39 von VeemonX


Stehen und trotzdem weiter gehen

von: Jesus-Freak / 27.02.2010 um 12:02

Wenn ihr keine Lust habt die ganze Zeit aufzupassen ob euer Hund an einem Geschenk oder Müll vorbei läuft, könnt ihr auch auf den oberen Bildschirm eures DS schauen und euren Hund verfolgen. Wenn ihr seht das euer Hund oben im Bildschirm auf einem Fleck stehen bleibt, auf dem unteren Bildschirm aber weiter läuft, kommt jede Sekunde ein Geschenk! Vorsicht: Das kann jedoch auch ein Zeichen sein das euer Hund gleich an einem Müll vorbei laufen wird!

2 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

endlich mal jemand der es richtig weiss! :D

20. Februar 2015 um 21:02 von Jolly33

es kann aber auch sein das er mal muss und außerdem müsste das schon jeder anfänger wissen wenn man auf dem oberen bildschirm stehen bleibt das dann der hund etwas machen will oder macht

22. April 2014 um 00:04 von michellebenz58

Ist ganz gut,aber ich kenne es schon xD

20. Oktober 2013 um 20:16 von ShibaInuLulu


WAU WAU Modus

von: perisa-princezz / 27.02.2010 um 12:03

Wenn ein(e) Freund(in) euch bei Nintendo trifft und er hat einen Dalmatiner, weil er Dalmatiner & Friends hat und ihr habt einen Labrador, weil ihr Labrador & Friends habt, dann ist der Dalmatiener automatisch in eurer Liste. Das geht aber auch mit anderen Hunden. Ihr braucht keine Trainerpunkte mehr wenn ihr euch dann mit anderen trefft, die Hunde haben, die ihr nicht freigeschaltet habt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

meerschweinchen99 Bei mir hats 2.mal geklappt!

05. Oktober 2013 um 16:40 von VeemonX

das hunde freischalten geht aber nur beim 1.''wau-wau'' modus!

04. April 2009 um 11:02 von gelöschter User


Was sind das für blaue Punkte?

von: Spielerxy / 27.02.2010 um 12:04

Habt ihr euch das auch schon mal gefragt, was das immer für blaue Punkte sind, die man auf der Karte sieht wenn man spatzieren geht? Hier ist die Erklärung:

Korrektur; User-Einsendung (Dank an "MariacherJE"):

Die blauen Punkte sind die Stellen wo "Dein" eigener Hund gepinkelt hat; je kleiner sie werden, desto länger ist es her.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ganz genau:3 Aber rüberlaufen will ich trz nich

20. Oktober 2013 um 20:19 von ShibaInuLulu

Stimmt, und wenn man einen Hund trifft, blinken manchmal Punkte in seiner Nähe auf.

29. Juli 2013 um 10:10 von gelöschter User


Heulen

von: Fipsmops / 27.02.2010 um 12:05

Wenn ihr in eurer Wohnung seid und die Sirene losgeht, dann ist euch doch bestimmt schon aufgefallen das euer Hund anfängt zu heulen! Das ist ein super Trick: Geht, wenn die Sirene ertönt, so schnell wie nur möglich auf Home, dann seht ihr ja auf dem Topscreen eure Hunde in der Wohnung und unten die Bilder. Klickt schnell auf das Bild des Hundes der das erlernen sollte und gebt das Kommando "Heulen" oder so ein!

Tipp: In der Wohnung Küste hört man am meisten die Sirene!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stimmt , nur es könnte sehr lange dauern da die Sirene eben nicht alle fünf Sekunden ertönt =3

05. Oktober 2013 um 16:41 von VeemonX

wow danke jetzt kann mein hund auf komando heulen!

18. Oktober 2011 um 16:27 von Dreni123


Weiter mit: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Müllberg / Besondere Kommandos / Das Jack Russel Buch / Die Hunde füttern / Ein Glitch bei Nintendogs!

Zurück zu: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Hundefreundschaft / Rassen sind gleich / Scharren / Betteln / Hund gehen lassen = Schnapsidee!

Seite 1: Nintendogs Labrador - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo! Artikel lesen
Halo Wars 2: Die Wiedergeburt

Halo Wars 2: Die Wiedergeburt

Auf dem PC einst eine beliebte Gattung, werden Echtzeitstrategie-Spiele heute stark vernachlässigt. Auf Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs Labrador (Übersicht)

beobachten  (?