Nintendogs Labrador: Der beste Hund für den Anfang

Der beste Hund für den Anfang

von: hannah11111117 / 25.02.2010 um 17:55

Die zwei besten Hunde für den Anfang sind meiner Meinung nach der Shiba-Ino und der Labrador-Retriever weil...

  • ...sie sehr schnell lernen und daher gut für den Gehorsamkeits-Wettbewerb geeignet sind
  • ...sie sich schnell an das Herrchen/Frauchen binden
  • ...sie sehr schnell sind und daher gut für den Hindernislauf geeignet sind
  • ...sie groß und daher gut für den Disc-Wettbewerb geeignet sind
  • und weil sie auch wirklich süß aussehen!

Das Verhalten, welches ihr am Anfang auswählt, ist eigentlich egal, da euer Hund sich so benehmen wird, wie ihr ihn erzieht.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das stimmt aber jeder hat seine eigene lieblingsrassen ich habe zwar auch die beiden Hunde...

12. Mai 2013 um 12:29 von marcusgamer007 melden

das stimmt nicht

10. Mai 2009 um 09:40 von Amber melden


Was man bei dem Spiel machen muss

von: Animal-crossing-codes-girl / 25.02.2010 um 17:56

Bei "Nintendogs - Labrador & Friends" muss man als erstes einen Hund kaufen und ihm einen Namen geben. Anschließend muss man ihm das Kommando "Sitz" lernen. Mann kan spatzierengehen und dabei Spielzeug und Accessoires finden oder im Laden Futter kaufen. Bis zu acht Hunden kann man haben - drei Zuhause und fünf in der Pension. Mit mehr Trainerpunkten kann man neue Rassen und Wohnungen freischalten.

Natürlich kann man auch Zuhause sein mit seinen Hunden: Man kann mit dem gefundene Spielzeug spielen, die Hunde füttern oder baden oder ihnen neue Tricks beibringen. Geld für Futter bekommt man wenn man einen Wettbewerb gewinnt, und man kommt auch eine Runde weiter! Man langweilt sich eigentlich nie!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

doch nach ne zeit ist das spiel langweilig aber nach paar Wochen oder Monaten hat man wieder lust zu spielen vor allem wenn man viel über das spiel liest und tricks erfährt :)

12. Mai 2013 um 12:31 von marcusgamer007 melden


Mein Hund frisst Müll, wie stoppe ich ihn?

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:10

Zieht ihn mit der Leine weg vom Müll, nach einer gewissen Zeit versteht er, was gemeint ist.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke das du das reingeschrieben hast

07. September 2010 um 10:15 von hannamaus99 melden

das war eine grosse hilfe nun weiss ich wie man es machen muss

04. April 2009 um 10:07 von gelöschter User melden


Hund kratzt sich und geht nicht weiter

von: OllyHart / 27.11.2006 um 22:10

Zieht ihn einfach an der Leine an den rechten Bildschirmrand. Wenn alles glatt läuft, wird er nun das Rennen anfangen. Außer dass euer Hund relativ schnell durstig wird, hat diese Beschleunigung keine weiteren negativen Auswirkungen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das is doch klar

18. Januar 2011 um 13:31 von jessicahadamek melden

Danke ich wusste nicht das er davon Durstig wird!

05. Februar 2009 um 16:05 von gelöschter User melden


Die ganze Zeit spazieren!

von: zitromelissa / 27.11.2006 um 22:12

Im einem Beitrag stand, dass ihr beim Spazieren gehen in den Park müsst, um ihm ein anderes Halsband anzulegen und dann ausschalten. Es funktioniert zwar, aber ihr könnt nicht den ganzen Weg zu Ende gehen. Es geht auch anders und ganz einfach:

Kauft euch einfach drei Hunde und geht mit jedem nacheinander spazieren, also zuerst mit (z.B.) Bello, dann mit Waldi und dann mit Betti. Das ganze dauert so lange (wenn ihr einen langen Weg nehmt), dass ihr dann schon wieder mit Bello, also dem ersten Hund, spazieren gehen könnt!

Vorteil: Mit dieser Methode könnt ihr so viele Items haben, wie ihr wollt.

Nachteil: Es dauert eine ganze Weile, aber ist gut gegen Langeweile!

6 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja aber es hat nicht jeder das Geld für drei Hunde!

26. Januar 2011 um 11:41 von LiXD12345 melden

mach mal klar text !

07. April 2010 um 12:12 von honey_dream melden

es ist wirklich hilfreich danke das du uns hilft und noch eine frage gibt es eine nidendogs website wen ja mail mir an ariana1966@web.de bitte bitte bitte und noch mal bitte

13. Februar 2010 um 12:58 von arie333 melden

Ja, ist cool...werd ich auch mal versuchen...

03. Januar 2010 um 12:03 von stellalolly melden

daanke

22. Mai 2008 um 08:57 von Katrin12 melden

Das ist sehr cool das merke ich mir

15. März 2008 um 21:30 von robertedelhuser melden


Weiter mit: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Gassi gehen / Tipps zum Spazierengehen / Tipps für's Gassi und anderes / Schneller Gassi gehen / Training vor Wettbewerben

Zurück zu: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Pflege jeden Tag! / Pflege für Hunde / Einfacher Hund für Einsteiger / All in / Wichtige Einsteigertipps

Seite 1: Nintendogs Labrador - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo! Artikel lesen
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs Labrador (Übersicht)

beobachten  (?