Nintendogs Labrador: Hilfe!Mein Hund ist nervös vor Wettbewerben!

Hilfe!Mein Hund ist nervös vor Wettbewerben!

von: Marie123 / 22.04.2011 um 15:04

Wenn euer Hund noch Anfänger in Wettbewerbe ist kann es sein das er vor Wettbewerben nervös ist und dann in den Wettbewerben nichts richtig macht.Das ist natürlich doof das er nervös ist.Bei gut trainierten Hunde die schon oft Wettbewerbe gemacht haben kommt das eher selten vor.Z.b beim Gehorsamkeitswettbewerb.Wenn dein hund nervös ist macht er keinen Trick.

Vorher:

-Geb ihm Wasser und etwas zu trinken.

-Bade ihn!Das entspannt den Hund und sauberkeit spielt eine Rolle beim Gehorsamkeitswettbewerb.

-Danach streichel ihn ordentlich und lass ihn mit deinen anderen Hunden spielen.oder lass ihn dösen.

Danach wird er sich bestimmt besser fühlen du musst ihm blos unterstützen,das Spiel ist nunmal so gemacht wie es in echt wäre.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zu wissen!

28. Juni 2012 um 17:27 von lolipop100


Sprünge

von: Perfektionist / 15.04.2008 um 15:04

  • Sprung: Wackelt der Hund mit den Schweif, müsst ihr mit dem Tochscreen über seinen Kopf drücken, dann springt der Hund.
  • Rückwärtssalto: Euer Welpen macht den Rückwärtssalto, wenn ihr erst das „Sitz“-Kommando (sagen, nicht über den Touchscreen) bringt und, während der Hund sich hinsetzt, müsst ihr das „Sprung“-Kommando (wieder sagen) bringen – schon macht der Welpen einen Rückwärtssalto.
  • Waagerechter Sprung: Erst das „Platz“-Kommando sagen, dann, während der Hund sich hinlegt, das „Sprung“-Kommando sagen.
  • Schraube: Vorsicht, die Schraube ist sehr schwer und kann nur von gut trainierten Hunden gemacht werden. Außerdem kann sich der Welpen verletzen (was nicht weiter schlimm ist, aber er mag einen nicht mehr so sehr und ist schlecht drauf). Zudem sollte man vorher mit dem besten Futter arbeiten. Um die Schraube zu drehen, muss man dem Hund zuerst das „Hinlegen“-Kommando geben (der Hund legt sich auf die Seite), dann schnell danach das „Spiel tot“-Kommando, aber noch bevor der Hund dies ausführen kann, das „Sprung“-Kommando. Dann stößt er sich mit den Pfoten auf dem Boden ab und dreht eine Schraube.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Schraube ist echt schwer!

28. Juni 2012 um 17:28 von lolipop100


Vorwärtssalto

von: McShadowTH / 27.11.2006 um 21:14

Aufpassen, dieser Trick ist nicht ganz einfach für euren Hund auszuführen! Als erstes müsst ihr das Kommando „Spiel tot“ sagen, dann schnell hinterher „Platz“ rufen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habs versucht es geht bei mir aber nicht

08. September 2010 um 18:10 von xxxlolaxxx6

thanks

01. Juli 2009 um 20:24 von Shadow18


Euer Welpe steht!

von: Cheatsfreak4 / 15.04.2008 um 15:05

Wenn ihr eurem Welpen das Kommando „Betteln“ sagt und er dieses Kommando schon erlernt hat, dann nehmt ihr seine linke oder rechte Pfote und zieht sie nach oben, bis euer Welpe steht, dann klickt ihr auf die Glühbirne rechts oben und gebt z.B. „Steh“ ein. Danach steht er immer auf diesem Kommando. Je öfter ihr mit ihm dieses Kommando übt, desto länger steht er.

Übrigens: Dieses Vorgehen funktioniert bei allen Tricks! Übt immer schön mit eurem Welpen die Kommandos und Tricks, sonst wird er lange brauchen, um sie auszuführen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dressur

von: Steffi73 / 27.11.2006 um 21:17

  • Wenn auf das Kommando „Betteln“ „Dreh dich“ folgt, dann dreht sich der Hund im Stehen.
  • Wenn auf das Kommando „Spiel Tot“ „Dreh dich“ folgt, dreht sich der Hund auf dem Rücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Rettungsring / Rückwärtssalto leicht gemacht! / Kommandos / Bringt eurem Hund das Bellen bei! / Kommandos

Zurück zu: Nintendogs Labrador - Kurztipps: Tipps zu langweiligen Wettbewerben / Wettbewerbe / Siegesserie / Wettbewerbe / Was macht man bei einem verlorenen Wettkampf?

Seite 1: Nintendogs Labrador - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo! Artikel lesen
Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Dollar Galaxy Bundle: 25 Steam-Spiele im Bundle für nur gut einen Euro

Dollar Galaxy Bundle: 25 Steam-Spiele im Bundle für nur gut einen Euro

Erst in der vergangenen Woche hatte der Anbieter Bundlestars.com mit einer über 400 Spiele umfassenden Rabattaktio (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs Labrador (Übersicht)

beobachten  (?