NHL 06: Boxplay-Stürmer

Boxplay-Stürmer

von: Mirko18 / 16.04.2006 um 15:16

Holt euch den Center Brandon Reid. Ich glaube er spielt zu Beginn bei Carolina. Nehmt ihn als Center für euren 4. Block (je nach Teamstärke meinetwegen auch für den 3.). Nehmt ihn auch als Center für euren ersten Unterzahlblock. Man traut es ihm vielleicht nicht zu, aber er gehört zu den schnellsten Spielern im Game. In Unterzahl könnt ihr mit ihm hervorragend kontern, man gibt ihm einfach den Puck und lässt ihn losdüsen. Und dank seiner Wendigkeit ist er auch extrem torgefährlich. Es ist wirklich erstaunlich, er hat bei mir in einer Saison doch immerhin 35 Treffer in Unterzahl erzielt! Lasst euch durch seine Gesamtwertung nicht beeindrucken, dieser Spieler ist es wirklich wert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Spieler

von: rooney95 / 11.12.2006 um 21:22

Wenn ihr einen guten Spieler wollt ,kauft euch Sergey Federov/ANA oder Joe Sakic/COL ( wenn möglich beide ).Weil beide sehr gut sind ( Federov 91, Sakic 95 )ist es auch schwer sie zu ergatern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Free Agents

von: phippe / 25.11.2007 um 18:23

Bei den Free Agents kann man gute Spieler holen (Messier, Lindros, Deadmarsch,...)

Sie sind zwar alt, aber gut. Nach einigen Spielen stand mein Messier ganz oben in der Scorerliste.

Dann kan man diese Spieler die sehr erfolgreich sind,

gegen gute(bessere) und jüngere Spieler tauschen:

Messier gegen Thorton, Le Clair gegen Karya, Mc Ammond gegen Jagr

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine stabile Verteidigung

von: jomable / 24.01.2011 um 15:18

Viele werden es schon gemerkt haben: Im Schwierigkeitsgrad Experte wird es häufig passieren, dass eure Gegner alleine aufs Tor zusprinten können und dort auch häufig treffen. Es gibt im wesentlichen drei Angriffstile des Gegners.

1. Ein Spieler zieht alleine aufs Tor zu. Entweder zieht er aus Entfernung oder von ganz nah mit voller Schusskraft ab und trifft ins obere Eck.

2. Ein Spieler zieht aufs Tor zu, drückt ab, der Torwart lenkt den Schuss ab, genau in die Richtung eines zweiten Gegners der ebenfalls abdrückt. So geht das ablenken immer weiter, doch spätestens beim dritten Schuss ist der Puck drin.

3. Zwei Spieler ziehen alleine aufs Tor zu. Kurz vor dem Tor passt der Spieler mit dem Puck dem anderen zu und der schiessst und trifft; ein sogenannter One-Timer.

Es gibt eigentlich nur eine Abwehrmöglichkeit gegen diese Art von Angriffen. Doch auch diese ist nich immer von Erfolg gekrönt und bedarf der Übung. Schaut, wenn ihr im Angriff seid, dass nicht all eure Spieler vor dem Tor des Gegners sind. Ein paar sollten an der blauen Linie stehen. Wenn dann der Pass auf einen gegnerischen Spieler kommt, solltet ihr soweit hinten mit einem Verteidiger sein, dass ihr im Rückwärtsgang den Gegner verfolgen könnt. Greift ihn aber nicht an, denn das könnte fatale Folgen haben, denn meistens machen sie dann ein Ausfallmanöver und ziehen alleine aufs Tor. Bleibt immer in seiner Nähe. Wenn er dann Richtung Tor kommt, stellt euren Verteidiger vor euer Tor. Inzwischen sollten dann eure Teammitglieder nachgerückt sein. Bleibt einfach mit eurem Verteidiger dort und checkt jeden Gegner Weg, der sich vor euer Tor traut. Versucht mit euren anderen Spieler Pässe abzufangen. Checkt nur den Puckbesitzer, wenn ihr euch sicher seid, dass ihr nicht ins Leere lauft. Natürlich werden immer noch einige Abpraller reingehen, doch wesentlich weniger als zuvor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: NHL 06 - Kurztipps: Wayne Gretzky Stats / Stockschlag / Guter Spieler / Keeper steuern / Auswärtsreisen

Seite 1: NHL 06 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NHL 06 (7 Themen)

NHL 06

NHL 06
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 06 (Übersicht)

beobachten  (?