Nintendogs Dachshund: Schnell viele Trainerpunkte

Schnell viele Trainerpunkte

von: Mangafangirl / 30.09.2009 um 20:01

Also, Ihr müsst euch einen eurer Hunde nehmen, z. B. Schäferhund und ihn dann bürsten, natürlich mit der richtigen Bürste, in diesem Fall die Gummibürste.

Ihr müsst einfach die Bürste greifen und auf euren Hund "legen".

Nun klappt ihr den DS NICHT zu sondern lasst ihn auf und warten 3-4 Std.(ihr könnt ihn auch einfach die ganze Nacht laufen lassen und das Aufladekabel reinstecken).

Nach dem Warten bürstet ihr euren Hund noch zu Ende bis die Allseits bekannte Meldung kommt "Jemand sieht jetzt wunderschön aus", wenn ihr jetzt bei euren Trainerpunkten guckt werdet ihr sehen das ihr 300-600 Trainerpunkte mehr habt!

Jeh nachdem wie lasnge ihr gewartet habt!

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wiizockerdenis nein das geht mit allen Rassen

26. Oktober 2012 um 20:32 von gelöschter User

Muss mann den schäferhund haben?

27. Juli 2012 um 13:09 von wiizockerdenis

Guter Trick!

07. März 2010 um 16:44 von Floehle

So kommt man schnell an Trainerpunke ran : )

09. Februar 2010 um 11:37 von Milkaa


Zurück zu: Nintendogs Dachshund - Trainerpunkte: Trainerpunkte / Trainerpunkte-Freischalt-Liste: / Alle freischaltbaren Sachen für Dackel und Freunde / Trainerpunkte bekommen / Trainerpunkte sind sehr wichtig!

Seite 1: Nintendogs Dachshund - Trainerpunkte
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs Dachshund

Nintendogs - Dachshund & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

Auf der E3 2017 gab es viele große, spektakuläre Ankündigungen. Aber es wäre doch schlimm, wenn (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon GO: Neues Update bringt Raids und öffnet Arenen wieder

Pokémon GO: Neues Update bringt Raids und öffnet Arenen wieder

Das neue Update für Pokémon Go bringt ein neues Feature: nämlich Raids. Allerdings erhalten nur Traine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Dachshund (Übersicht)

beobachten  (?