FF X: Minispiele

Minispiele

von: Spaten112 / 19.06.2012 um 10:17

Mini-Spiele, im jeweiligem Gebiet zu absolvieren
Blitzen ausweichen: Donnersteppe

Sie können den Blitzen in der Donnersteppe ausweichen, indem Sie betätigen, sobald sich ein Blitz durch ein grelles Licht ankündigt. Drücken Sie im richtigen Moment, dann weicht Tidus dem Blitz aus. Ihr Ziel ist es, so vielen Blitzen wie möglich in Folge auszuweichen. Je nachdem, wie erfolgreich Sie dabei abschneiden, erhalten Sie verschiedene Preise aus der Schatztruhe neben Rins Reisebedarf:

Serie Belohnung
005 X-Potion x2
010 Mega-Potion x2
020 MP Sphäroid x2
050 Angriffs-Sphäroid x3
100 HP-Sphäroid x3
150 Final-Elexir x4
200 Mars-Siegel

Hinweis: Die Zählung der erfolgreich ausgewichenen Blitze wird unterbrochen, wenn Sie den Reisebedarf betreten oder einen Speichersphäroid nutzen. Da Sie wegen der vielen Monster sehr lange brauchen werden, bis Sie den 200 Blitzen ausgewichen sind, empfiehlt es sich, diesen Ort erneut aufzusuchen wenn Sie die Fähigkeit "Null Gegner" besitzen. Sie können aber auch im ersten Teil der Donnersteppe in die kleine Niesche zwischen dem Kaktor-Stein und dem Fels rechts auf der Karte ziehen, da Sie dort eingeklemmt nicht von Gegnern attackiert werden können.

Schmetterlingsjagd: Magalania-Wald

Im Magalania-Wald können Sie im mittleren und nördlichem Teil des Gebiets die Schmetterlingsjagd spielen. Beginnen Sie, indem Sie den bunten Schmetterling berühren. Ein Zeitlimit wird gestartet, und Sie müssen den ganzen Weg zurücklaufen. Während Sie dies tun, sammeln Sie die blauen Schmetterlinge ein und weichen den roten aus. Berühren Sie einen blauen, wird er zu ihrem Schmetterlingskonto dazugezählt. Ein roter ruft starke Monster herbei und verschwendet ihre Zeit. Haben Sie sieben blaue Schmetterlinge eingesammelt, erhalten Sie zur Belohnung einen MP-Sphäroiden. Sie können später in den Wald zurückkehren und das Spiel erneut spielen. Dann jedoch mit einem härteren Zeitlimit und wertvolleren Preisen:

Zeitpunkt Zeitlimit Preis (Mitte) Preis (Nord)
Vor dem Kampf gegen Sphäromasse 40 s MP-Sphäroid Äther
Nach dem Kampf gegen Sphäromasse 30 s Final-Elixir x2 Elixir x2
Nach Erreichen des Flugschiffs 30 s 1. Teleport-Sphäroid 2. Jupiter-Siegel
1. Teleport-Sphäroid 2. Jupiter-Siegel
Chocobo-Training: Stille Ebene

Um dieses Minispiel zu starten, sprechen Sie die Chocobo-Trainerin im Nordwesten der Ebene an. (Sie befindet sich südlich des Ladens, wenn Sie bereits das Flugschiff erhalten haben). Sie trainieren in vier Übungen:

Training Anleitung Erster Preis Rekord-Verbesserung
Eiereier-Chocobo Chocobo unter 12,8 Sekunden ins Ziel reiten Elixir X-Potion
Ausweich-Chocobo Weichen Sie den Bällen aus Sphäropass L1 Mega-Potion
Super-Ausweich-Chocobo Weichen Sie den Bällen und den Vögeln aus Sphäropass L2 Äther
Fangfang-Chocobo Ballons einsammeln, um Bonuszeit zu erhalten. Vögel verlangsamen und werden als Strafzeit abgezogen. Sphäropass L3 Turbo-Äther

Hinweis: Für das Solar-Siegel müssen Sie ein Rennen in weniger als 0 Sekunden reiten. Sprich, mehr Bonuszeit gewinnen, als Sie für das Rennen brauchen.

Kaktorenjagd: Sanubia-Wüste

Wenn Sie das Flugschiff haben, können Sie den Sandsturm der Wüste beseitigen. Sie finden einen Kaktor-Stein südlich des Sturms. Er deutet ihnen vage an, wo Sie die Wächter-Kaktoren finden:

Nummer Abschnitt Fundort
01 Oase neben dem Speicher-Sphäroiden
02 Östlicher Teil nordwestlich, bei der Kiste mit den Hi-Potions
03 Westlicher Teil Untersuchen Sie das Schild "Preisnachlass".
04 + 05 Mittlerer Teil Sie laufen vor der Kiste mit den 10000 Gil herum
06 Östlicher Teil Untersuchen Sie den Speicher-Sphäroiden beim Zelt.
07 Mittlerer Teil Untersuchen Sie die Kiste mit den Mega-Potions.
08 Östlicher Teil im Strudel nahe der Kiste mit den Final-Elixieren
09 Oase / Flugschiff Beim Speicher-Sphäroiden an der Oase. Er flüchtet aufs Aussendeck des Flugschiffes, wo der Kampf gegen Elfryee stattfand
10 Westlicher Teil beim Kaktor-Stein

Haben Sie einen Wächter gefunden, müssen Sie auf ihn zulaufen, sobald er Tidus nicht mehr beachtet. Dreht er sich jedoch um, müssen Sie regungslos verharren. Entdeckt er Sie dreimal, haben Sie die Chance vertan und erhalten einen Sphäroiden des Verlierers. Erreichen Sie ihn, kommt es zum Kampf. Nach dem Kampf erhalten Sie Sphäroiden mit den jeweiligen Namen der Besiegten. Diese setzen Sie in den Stein südlich des Sturmes ein, und Sie erhalten einige Preise:

Kaktoren Preis
1-2 Potion
3-5 Elixir
6-7 Final-Elixir
8-9 Freund-Sphäroid

Haben Sie alle Sphäroiden eingesammelt, erhalten Sie das Venus-Siegel nahe des Sturms.

Chocoborennen: Tempel Remium

Sprechen Sie den Chocobo östlich des Tempels an. Das Rennen startet automatisch. Erreichen Sie das Zentrum des Parcours als erster, erhalten Sie den Nebelspiegel. Auf der Strecke gibt es Truhen und Stäbe. Berühren Sie die Kisten während des Rennens, erhalten Sie zusätzliche Preise:

Kisten Preis
0 Nebelspiegel
1 Elixir
2 Final-Elixir
3 Gigantenflügel x30
4 Pendel x30
5 Dreigestirn x60

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Zanmatou Trick

von: Zitzi666 / 17.05.2016 um 09:26

Wichtig hierbei ist entweder ein gutes Verhältnis zu Yojinbo zu haben, oder ihn wahlweise noch nicht benutzt zu haben.

Wenn man dies beachtet hat das ganze Spiel über, kann man sich diesen Kniff vor allem bei den schwarzen Bestia, Deus und dem Richter zu nutze machen (woanders dürfte es eigentlich nicht notwendig sein)

1. Extaseleiste von Yuna füllen.

2. Meisterruf verwenden und hoffen das Yojinbo nichts macht.

3. Yojinbo genau die doppelte Anzahl seiner HP an Gil geben.

Yojinbo sollte nun mit dem Kopf nicken und Zanmatou ausführen.

(funktioniert aber nur bei Meisterruf!)

Erfolgschancen liegen bei 30 -50 Prozent (je nach Gegner)

So habe ich die schwarzen Bestia Bahamut, Anima, Magus Trio, Deus und den Richter in nichtmal 30 min plattgemacht. Ohne den nervigen Aufwand Glück auf über 120 zu skillen, was ansonsten nötig wäre um diese wirklich harten Gegner schlagen zu können.

Auch wenn diese Methode quasi "cheaten" ist, dürfte sie vor allem für Trophy-Hunter interessant sein, die schneller Platin erreichen wollen. (auch wegen der Trophäe das Sphärobrett zu vervollständigen)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: FF X - Kurztipps: Jekkt Special 1 / Jekkt Special: Zweite Chance / Der Jekkt-Spezial 2 / Jekkt Special 2 / Charaktere

Seite 1: FF X - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?