FF X: Die Prüfung von Kilika

Die Prüfung von Kilika

von: MarcEtter / 13.07.2007 um 15:41

Ihr möchtet den Sphäroid von Fractura finden? Und falls ihr ihn gefunden habt, möchtet ihr auch wissen, wie man ihn einsetzt? Hier steht es:

Noch ein paar Erklärungen:
  • Block = diejenigen, die man herum schieben kann und in die man Sph. reinstellen kann,
  • Sph. = Sphäroid,
  • Norden = auf der Karte oben.
  1. Nehmt den Sph. von Kilika und stellt ihn rechts in das Loch neben der versperrten Türe. Sie geht in Flammen auf.
  2. Nehmt den Sph. von Kilika wieder raus und geht durch die Türe. Stellt den Sph. in das Loch der nördlichen Wand.
  3. Nehmt ihn wieder heraus und stellt ihn in das Loch an der östlichen Wand. Berührt nun das Symbol das an der nördlichen Wand erschienen ist. Die Türe geht auf.
  4. Geht Richtung Nordwesten und stellt euch auf das weiße Feld (dies transportiert den Block in diesen Raum).
  5. Nehmt jetzt den Sph. von Kilika aus der östlichen Wand und stellt ihn in den Block.
  6. Geht in den Raum zurück, in dem ihr vorher wart. Nehmt den Sph. von Insigna (an der östlichen Wand) und stellt ihn in das Loch der östlichen Wand des Feuerraumes. Das Feuer erlischt, eine Wand fährt nach oben und der Sph. von Fractura erscheint.
  7. Schiebt den Block auf das weiße Feld, auf das ihr euch vorher bei Punkt 4 raufgestellt habt. Der Block fährt runter.
  8. Nehmt nun den Sph. von Kilika, der die Treppe runter rechts erschienen ist, und stellt ihn in das Loch neben der versperrten Türe (die andere Treppe hoch).
  9. Nun könnt ihr den Sph. von Fractura nehmen und in das Loch stellen, wo ihr vorher den Sph. von Kilika raus genommen habt. Die Wand sprengt sich und ihr könnt den Schatz zu euch nehmen.
  10. Geht die Treppe hoch, nehmt den Sph. von Kilika raus und eilt durch die offene Türe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Die 6 Tempelprüfungen

von: Floriskatze / 29.06.2008 um 12:07

Ihr kennt es doch sicher auch, wenn ihr in dem Yevon Tempel Baaj steht und nicht weiterkommt. Ist das der Fall folgt ihr diesen Tipps: Ihr müsst alle Tempel außer die vergessene Grotte und Tempel Reminium besucht haben. Ihr müsst die Prüfungen im Tempel von Besaid, Macalania und in Bevelle gleich erledigen weil in Besaid u. Macalania später die zum Tempel gehörigen Schwarzen Bestias auf euch lauern und (Sin) auf Bevelle stürzt. Ihr könnt die Prüfungen in Porta Killika, Djose und Zarnakant nachholen, wenn ihr das Flugschiff habt. Hier nochmal die Tempel:

  • Besaid
  • Porta Killika
  • Djose
  • Macalania
  • Bevelle
  • Zarnakant
  1. Besaid: Wenn ihr zur Astrha könnt nehmt die Fortuna S. und legt sie in den Raum mit den vielen Leitungen.
  2. Killika: Steckt einen Killika S. in den Altar und schiebt ihn auf den Altar zurück. Symbol und der Block gehen herunter. Nehmt jetzt die Fractura und steckt sie in den neuen Schrein.
  3. Djose: Geht nach der Hauptaufgabe nach unten und sucht links an der Wand beim Lift ein helleren Punkt. Tippt in an und holt den Fractura S. Fahrt nach oben und tut ihn in den Altar hinein
  4. Macalania: Nach der Hauptprüfung erscheint oben ein Altar. Feld auf das ihr euch stellt. Wenn ein Macalania S. drin ist schiebt ihr den Altar herunter - Nachdem die Isigna das Zeichen auf den Abstieg gemacht hat. Geht dann auf den Altar zurück. Schalter im 2 Geschoss und ihr habt die Fractura. Steckt sie unten in den nicht benutzten, nach unten ins nichts gehenden, Röhrenschrein.
  5. Bevelle: Ihr müsst ein bisschen rücken und suchen aber irgendwann findet ihr die Truhe
  6. Zarnakant: Mit dem Flugschiff einfach nach Zarnakant und dann bei den Symbolen alle 7 weißen Vierecke suchen. Im ersten Raum sind 3 und im zweiten sind 4. Habt ihr alle geht ihr in den ersten Raum wo jetzt der Fractura Schrein steht und holt euch den S. Setzt ihn im zweiten ein, wo die lila Röhre ist.

Das waren die Schatz Prüfungen und bevor ihr die macht müsst ihr die Hauptprüfungen machen. Geht nun zu Baaj und holt euch Anima

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tempel in Djose

von: Catkiller / 24.09.2009 um 16:03

  1. Ihr geht zu den Sphäros an den beiden Seiten, nehmt sie an euch und fügt sie in die beiden Löcher in der Tür ein.
  2. Nehmt euch alle Sphäros, außer den im Block, und steckt sie in die Löcher auf der rechten Seite des Raumes.
  3. Schiebt den Block auf den dunklen Fleck ganz rechts.
  4. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann habt ihr jetzt einen hell leuchtenden Sphäro. Diesen fügt ihr in das Loch rechts neben der großen Tür in der Mitte ein.
  5. Holt die Sphäros aus der Wand rechts raus und steckt sie in den Block. Den Block schiebt ihr jetzt geradewegs durch die geöffnete Tür in das Stromfeld.
  6. Jetzt könnt ihr per Block herrüberspringen und den Block oben zur Wand schieben.
  7. Jetzt müsste die "Pupille" des Symbols leuchten. Dann nehmt ihr alle restlichen Sphäros und fügt sie in das Loch links neben der großen Tür und in die Löcher die in dem ersten Raum zu finden sind ein.
  8. Jetzt erscheint an der linken Seite ein weißer Fleck an der Wand. Den berührt ihr und ihr bekommt den Fractura-Sphäro. Aber zuerst müsst ihr den Aufzug hochfahren und die 7 Blocke in die Wand schieben. Dadurch öffnet sich das Tor zur Kammer der Asthra und ein weiterer Block erscheint. Dort steckt ihr den soeben erwähnten Fractura rein und ihr erhaltet ein Geschenk.
  9. Geht die Treppe hoch und hört euch das Gelabere an.
  10. Endlich erhaltet ihr die heiß ersehnte Bestia Ixion.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tombery finden und fangen

von: guided-missile / 10.07.2007 um 14:31

Viele scheitern daran, den Tombery in der vergessenen Grotte zu finden, damit sie die Monsterfarm-Quest erfüllen können. Er ist kurz vor dem Raum zu finden, in dem der/die Asthra drin ist. Man braucht nur in der Nähe des Teleporters herumzulaufen und spätestens der fünfte Kampf bringt einen Tombery. Beim Kampf gegen ihn ist Vorsicht geboten.

Da man Waffen mit der Fähigkeit ‚Käfig’ braucht, um den letzten Schlag zu machen, könnt ihr ihn vorher mit anderen Waffen schädigen. Er richtet keinen Schaden an, solange man ihn nicht angreift. Also stärkt euch mit Anfeuern um eure Angriffskraft zu steigern und wartet, bis der Tombery dreimal in eure Richtung gelaufen ist. Nun schlagt zu – er wird sich nicht wehren. Achtet darauf, dass es eine Käfig-Waffe sein muss, die ihn zur Strecke bringt, damit ihr ihn fangen könnt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

er muss 4 mal herlaufen, damit er seine Fähigkeit "Fluch" nicht mehr macht

07. September 2012 um 14:13 von Zelda001 melden


Yunas Charakterentwicklung

von: guided-missile / 10.07.2007 um 14:32

Das Spiel wird sehr viel einfacher, wenn man starke und durchsetzungsfähige Bestia hat. Um solche zu kriegen, muss Yuna einen hohen HP- und Angriffswert haben. Selbige Werte könnt ihr bei ihr steigern, wenn sie auf dem Sphärobrett da langgeht, wo auch Auron langgeht (mit Magiebrecher, u.ä.).

Auf diesem Weg sind sehr viele HP und Angriffsfelder. Unterwegs sind auch leere Felder, von denen ihr wiederum drei mit Angriffssphäroiden aus der Donnersteppe (100 mal Blitzen ausweichen) umwandeln könnt. Dass Yuna jetzt kein Weißmagier wird, ist aber nicht weiter hinderlich, da ihr Kimahri zum Weißmagier entwickeln könnt.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man möchte hier doch eigentlich ganz einfach gucken, ob man nen nützlichen Hinweis, oder ne Idee findet... Aber nein, das wird einem kaputt gemacht mit dumm- dämlichen Beleidigungen und Rechtschreibfehlern, in Kommentaren ohne Sinn. Der Beitrag ist gut!!

06. März 2014 um 17:19 von TexasKhan melden

idiot, ganz egal was du mit yuna auf dem sphärobrett erhöhst, die werte aller bestia werden steigen, zwar in anderen bereichen vermehrt aber sie steigen trotz alle dem.....

06. September 2013 um 18:36 von Ma-Djinn melden

Da kommen über haupt keine!!!!

05. Dezember 2008 um 17:39 von tritratrullala melden


Weiter mit: FF X - Kurztipps: Der Freundschaftswert / Schnell und einfach an Sphäros / Die Ability Ultima für Bestia / Bestia ohne Vita heilen / Belohnung für den Sieg gegen die schwarze Bestia

Zurück zu: FF X - Kurztipps: Schwarzmagie und Weißmagie / Puddings ohne Zauber / Mars Siegel für die Waffe der Solaris / Kombo für Blitzballgott / Bevelle Tempel

Seite 1: FF X - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?