NfS Underground: Einsteigerhilfen

Guter Start

von: eforzer14 / 27.11.2006 um 20:14

Um bei NFSU einen guten Start zu bekommen, sollte man am Anfang den Mazda MX-5 nehmen, da hat man noch ein wenig Kohle über, um nach dem ersten Rennen - welches man übrigens getrost auf "Schwer" spielen kann - direkt den Wagen um zwei Tuning-Teile erweitern kann (Front-/Heckstoßstange).

Für die übrigen 125 Moppen kann man sich schon mal die Scheiben tönen. Nach dem zweiten Rennen kann man schon die Seitenschweller verbauen, was nach dem dritten Rennen durch die neuen Alufelgen ergänzt wird. Um früh Vinyls anbringen zu können, solltet ihr relativ früh das Drift-Race machen, damit ihr Style-Punkte gewinnt.

So habe ich es geschafft, schon nach dem dritten Rennen auf dem Cover zu erscheinen, für alle Level eins Upgrades. Der Rest verläuft dann relativ reibungslos, da ihr dann genug Kohle verdient. Mit dem MX-5 kann man auch lange genug eine gute Figur abgeben, wie ich finde, da er sich gut fahren lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Immer Gewinnen

von: Migli / 27.11.2006 um 20:15

Wenn man beim ersten Rennen los fährt, gibt es doch eine Unterführung an der breitesten Straße in der Mitte. Dort müsst ihr durch und in jeder Runde müsst ihr das machen. Somit gewinnt man Abstand zu den anderen. Danach habt ihr so viel Abstand, dass ihr auch noch Unfälle bauen könnt und trotzdem gewinnt ihr das Rennen.

Nach ein paar Missionen, die ihr gemacht habt, solltet ihr einen neuen Motor kaufen und danach Turbo kaufen und dann ein Rennen starten. Mit dem Turbo sollte man sparen, da die Turboflasche sehr schnell leer geht. Ihr solltet den Turbo erst am Ende einschalten und so gewinnt ihr ein leichtes Rennen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Speed win

von: evil_x3 / 27.11.2006 um 20:16

Wenn ihr anfangt, habt ihr nur ein paar Autos zur Auswahl. Ihr müsst den Mazda MX-5 nehmen und damit 46 Rennen fahren. Dann könnt ihr den Acura RSX Type-S nehmen. Mit dem Acura könnt ihr ganz leicht die Rennen bis zu Rennen 72 gewinnen. Dann müsst ihr euch den Honda S2000 holen und damit das eine Rennen gewinnen, weil die anderen Autos dann nicht soviel Speed geben, als wenn ihr mit dem Acura fahren würdet.

Danach könnt ihr wieder mit dem Acura bis zum Rennen 80 fahren. Jetzt müsst ihr euch den Nissan Skyline R34 GTR holen (das Auto ist unschlagbar - wenn ihr richtig fahren könnt). Damit könnt ihr den Rest der Rennen in Ruhe machen. Mit alllen Tunings könnt ihr alle fertig machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps für Einsteiger

von: Mr_BatteGamer / 26.07.2009 um 19:00

Am anfang ist der Mazda-MX5 ein gutes Auto, hab nur für ein Drag Rennen einen Nissan Skyline genommen weil der MX5 nur 5.Gänge gehabt hat. Gegen ende ist der Mazda-RX7 für ein paar rennen gut, da er schneller ist. Ein Rennen hab ich auf leicht gemacht das war ein rennen nr. 85-100 (is länger her) war auf jedenfall mit 5 Runden sonst aber alle aud schwer da die gegner alle schnell sind aber man holt sie ein.

Tipps in Rennen:

Immer(!) Geduld haben

Wenn die Gegner schnelle ausweich bewegungen machen weichen sie fast immer dem blöden verkehr aus

Gegner nicht zu oft rammen

Öfter vom gas gehen als bremsen

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed Underground (50 Themen)

NfS Underground

Need for Speed Underground spieletipps meint: Unkomplizierte Nachtrennen mit schicker Optik und spaßigen Rennmodi. Nur beim Langstreckenspaß hapert's etwas. Artikel lesen
85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Underground (Übersicht)

beobachten  (?