NfS Underground: Allgemeine Fahrtipps

Und Tschüss

von: K2f3 / 27.11.2006 um 20:25

Wenn ihr gegen eure Gegner etwas zu langsam seid, könnt ihr mit diesem Trick leicht gewinnen:

Wenn ihr gestartet seid, fahrt ihr neben einen Gegner und rammt ihn so, dass eure Tür seine berührt. Nun müsste der Gegner zwischen euch und dem Rand der Strecke sein (er muss den Rand berühren). Langsam aber sicher verliert der Gegner an Geschwindigkeit. Wenn er hinter euch ist, könnt ihr Jagd auf den nächsten machen.

Hier ist die perfekte Falle, wenn euch ein Gegner im Nacken sitzt:

Fahrt auf die Straßenseite, wo euch Autos entgegenkommen. Wenn euch ein Auto entgegenkommt, fahrt ihr auf dieses zu. Der Gegner muss hinter euch auch auf dieser Spur fahren. Kurz bevor ihr mit dem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert, müsst ihr die Spur wechseln.

Nun, wenn der Gegner auch knapp hinter euch war, wird er mit dem entgegenkommenden Auto kollidieren. Wenn ihr Glück habt, kann ein Gegner, der gerade kommt, in den Unfall verwickelt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schneller starten

von: Apocalyptica / 27.11.2006 um 20:27

Man muss beim Starten eines Rennens immer im Windschatten des Gegners fahren. So kommt man um einiges schneller voran. Aber aufpassen, der Gegner steigt öfters mal auf die Bremse.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner vernichten

von: iceSkooter3000 / 27.11.2006 um 20:27

Wenn ihr direkt vor einem Sprung seid und ein Gegner vor euch ist, zündet einfach Nitro und rammt ihn von hinten. Er fällt runter, ihr fliegt einfach weiter und habt sehr großen Vorsprung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


coller effekt

von: mc_sly / 23.12.2006 um 03:52

wenn ihr handbremse drückt und nitro nehmt könnt ihr eine chemische reaktion sehen!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Manuell statt Automatik

von: DepecheMode / 18.05.2007 um 15:04

Ich habe vor einiger Zeit mal ausprobiert "Manuell" zu schalten, anstatt "Automatik". Ich habe herausgefunden, dass im Manuell-Modus die Gegner viel schlechter sind als im Automatik-Modus. Es ist am Anfang ein bisschen schwer, immer zu schalten, aber wenn ihr wenig Unfälle baut, fahrt ihr sowieso meistens im 5. Gang und müsst relativ wenig runter- und wieder hochschalten. Einfach mal ausprobieren, bisschen üben und dann kanns losgehen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed Underground (50 Themen)

NfS Underground

Need for Speed Underground spieletipps meint: Unkomplizierte Nachtrennen mit schicker Optik und spaßigen Rennmodi. Nur beim Langstreckenspaß hapert's etwas. Artikel lesen
85
Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Ungewöhnlicher Anime trifft auf altbewährte Spielformel. Schon viele Vorlagen bekamen die Omega-Behandlung, (...) mehr

Weitere Artikel

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Underground (Übersicht)

beobachten  (?