Pokémon Smaragd: Wettbewerbe gewinnen

Wettbewerbe gewinnen

von: Sumpeex1 / 24.03.2009 um 10:51

Wollt ihr den Wettbewerb Anmut und Schönheit gewinnen? Dann besorgt euch einfach ein Schmerbe für Anmut und ein Milotic für Schönheit. Füttert beide Pokémon mit goldenen Pokeriegeln bis es nichts mehr möchte. Bei Schmerbe solltet ihr viel auf Anmut füttern und bei Milotic viel auf Schönheit. Bringt Milotic Taucher und Surfer bei und Schmerbe Schnarcher und Erholung.

Setzt nun bei jeder Wettbewersklasse bei Schmerbe zuerst Erholung und dann Schnarcher ein und bei Milotic zuerst Taucher und dann Surfer. Ihr werdet Ruckzuck die Masterklasse gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?

Pokeriegel

von: poke-fan3000 / 24.03.2009 um 10:53

Ihr wollt unbedingt bei einem Wettbewerb als erstes anfangen? Dann habe ich hier die wichtigsten Regeln:

  • Ihr müsst eurem Pokémon Pokeriegel geben.
  • Wenn euer Pokémon in der Klasse z.B. Anmut antritt, müsst ihr ihm die entsprechenden Pokeriegel geben.
  • Um dem Pokémon die entsprechenden Pokeriegel zu geben, müsst ihr als erstes einmal ins Pokenav-Menü gehen. Dann schaut ihr unter Zustand - dort ist dann bei dem jeweiligen Begriff auch eine Farbe (bei Anmut z.B. ist rosa). Danach schaut euch verschiedene Riegel an, dann ist neben dem Begriff "Süß" ein rosa Riegel abgebildet. Also müsst ihr eurem Pokémon dieses geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angriff Kombos im Wettbewerb

von: Ciara / 24.03.2009 um 10:54

AUSDAUER
  • Abgangsbund
  • Dreschflegel
  • Eruption
  • Gegenschlag
HYPNOSE
  • Nachtmahr
  • Traumfresser
BAUCHTROMMEL
  • Erhohlung
DONNERSCHLAG
  • Eishieb
  • Feuerschlag
Hornattacke
  • Furienschlag
  • Hornbohrer
EINIGLER
  • Tachle
  • Walzer
KLAMMER
  • Guillotine
  • Klammergriff
SCHLAMMBAD
  • Matschbombe
STEINWURF
  • Felsgrab
  • Steinhagel
PULVERSCHNEE
  • Blizzard
SILBERBLICK
  • Biss
  • Finte
  • Grimasse
  • Tackle
  • Stampfer
  • Kratzer

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute informationen

05. Januar 2011 um 19:18 von gelöschter User melden


Pokémon Smaragd Infos: Was ist anders als R/S?

von: DieDoomFamily / 07.09.2006 um 20:05

Was ist anders als in Rubin/Saphir?

  • Neue Orte, geänderte Abschnitte und frische Herausforderung.
  • Alle Arenen wurden verändert, die Leiter besitzen teils andere Pokémon
  • Das Spiel enthält eine neue, schnellere Deoxys-Form (ist ein Pokémon).
  • Die Pokémon bewegen sich zu Kampfbeginn.
  • Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr Latios oder Latias fangen wollt.
  • Es gibt einige Move-Turoren und Troy ist nun der stärkste Kämpfer.
  • Häufiger Doppelkämpfe und geänderte Kleidung der Charaktere.
  • Kampfhallen wie in „Kristall“ und einen Trainerturm wie in „Feuerrot und Blattgün“ sind wieder enthalten.
  • Leicht veränderte Story, zudem kann man die Pokémon Groundon und Kyorgre fangen.
  • Mew, Deoxys, Ho-oh und Lugia lassen sich mit speziellen Nintendo-Tickets fangen.
  • Trainer melden sich per Telefon. Das Telefon ist im PokéNav integriert.
  • Viele Pokémon sind nun an anderen Standorten angesiedelt. Zudem lassen sich Wesen fangen, die es in „Rubin und Saphir“ noch nicht gab.
  • Man kann sehen, wie die Items aussehen, wenn man sie im Supermarkt kauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neues in Smaragd

von: M3iki / 22.03.2009 um 19:30

Hier findet ihr die wichtigsten Neuerungen in Smaragd:

Allgemein:

  • Die Grafik wurde leicht verbessert und es wird die Schriftart aus Feuerrot und Blattgrün verwendet. Ferner wurde der Intromovie leicht verändert.
  • Die Pokémon-Animationen entsprechen nun wieder der alten Crystal-Version.
  • Die Spielfigur trägt andere Kleidung.
  • Nach dem Sieg über die Top4 erhält man den Nationaldex und ein Tausch mit Blattgrün und Feuerrot ist möglich.
  • Die Fangmethode für Regice, Regirock und Registeel wurde leicht verändert.
  • Kleine Änderungen am Zuchtsystem für Eier-Brüten.

Story:

  • Man kämpft nun gegen Team Aqua und Team Magma.
  • Team Aqua und Team Magma haben nun jeweils eine Basis.
  • Die Arenaleiter haben etwas andere Pokémon-Teams und der achte Arenaleiter wurde offenbar komplett ausgetauscht.
  • Die Top4 wurden teilweise bei ihren Pokémon-Teams verändert und der Champion ebenfalls.
  • Der Rivale ist nicht mehr der stärkste Gegner. Nach den Top4 kann man die Meteorfälle noch einmal besuchen, um dort den echten Champion zu finden.
Pokémon:
  • Man kann nun Kyogre und Groudon bekommen! Der Weg, um das jeweilige Pokémon zu bekommen, ist nicht so leicht und mit einiger Mühe verbunden.
  • Man kann nun wählen, ob man ein Latias oder Latios fangen will. Dazu braucht man im eigenen Haus (nach den Top4) nur den Bericht über Latias und Latios anschauen und die Frage der Mutter nach dem bevorzugten Pokémon mit Rot (Latias) oder Blau (Latios) beantworten.
  • Mit Hilfe von speziellen Tickets (Aurora, Mystic und die "Alte Seekarte") kann man Lugia, Ho-Oh, Deoxys und Mew (Lvl. 30) fangen. Alle Tickets wird es wieder nur bei einer Pokémon-Tour von Nintendo geben.
  • Die Safarizone wurde erweitert und ermöglicht nach dem Erhalt des nationalen Pokédex (also nach den Top4) den Zugang auf ein neues Gebiet innerhalb der Zone, wo man dann neue Pokémon fangen kann: Sunkern, Mareep, Aipom, (Spinarak), Hoothoot, Snubbull, Stantler, Gligar, Teddiursa, (Ledyba), Pineco, Houndour, Miltank, (Wooper), (Marill), (Quagsire), (Remoraid, Octillery), Shuckle.
  • Sobald man den Hoenndex fertig hat (200 Pokémon ohne Jirachi und Deoxys) kann man sich eines von drei Starterpokémon der Gold/Silber/Kristall Edition aussuchen: Endivie, Karnimani oder Feurigel!
  • Man kann nun ein Eneco gegen ein Mauzi tauschen.
  • Man kann nun ein Volbeat für ein Plusle eintauschen.
  • Man kann nun ein Kindwurm für ein Seeper eintauschen.
  • Man kann nun ein Trasla für ein Samurzel eintauschen.
  • Wer ein Deoxys nach Emerald importiert, erhält eine leicht veränderte Version, die besonders schnell ist.

Items:

  • Das Telefon kommt wieder zurück! Man kann nun Trainer und Arenaleiter anrufen und mit ihnen neue Kämpfe austragen (wie bei Gold/Silber/Kristall)!
  • Man kann nun beide Fossilien erhalten (und damit beide antike Pokémon). Das erste gibt es in der Wüste bei Route 111 in einer Höhle, das zweite in einer Höhle hinter dem Haus des Fossiliensammlers bei Route 114. Letzteres benötigt allerdings den nationalen Pokédex.
  • Es gibt mehr TM-Lehrer, von denen man die TM nun auch mehrmals kaufen kann!

Ort:

  • Es gibt nun die Battle Frontier, eine neue Gegend, die unter anderem verschiedene Arenen enthält, wie z.B. Kampfarena, Kampffabrik, Kampfturm usw. Hier kann man sich überall verschiedene Abzeichen verdienen und diese sammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokémon Smaragd - Kurztipps: Neue Orte / Jeden Tag Lotterie gewinnen / Sicher die Lotterie gewinnen / Lotterie / Wundereiland

Zurück zu: Pokémon Smaragd - Kurztipps: Mehrere Pokémon Gleichzeitig klonen / Klonen / Rätselhaus Special / Rätselhaus / Wettbewerbe in Seegrasulb City

Seite 1: Pokémon Smaragd - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität. Artikel lesen
84
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Smaragd (Übersicht)

beobachten  (?