Pokémon Smaragd: Palimpalim

Palimpalim

von: Blue_Hoshi / 26.03.2009 um 16:05

Wenn ihr Palimpalim fangen wollt, müsst ihr zuerst zum Glasmacher, der in der Nähe vom Laubwechselfeld ist, und euch die weiße Flöte besorgen. Danach geht ihr zum Pyroberg und geht vor dem alten Ehepaar links in eine Abzweigung. Spielt die Flöte und geht ins hohe Gras. Es könnte etwas dauern, aber so fangt ihr das seltene Palimpalim

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wo du recht hast gibt es ein Like.

23. August 2013 um 15:02 von gelöschter User melden


Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?

Regirock, Regice und Registeel

von: Blue_Hoshi / 26.03.2009 um 16:05

  • Regirock (Typ Gestein),
  • Regice (Typ Eis) und
  • Registeel (Typ Stahl)

sind die legendären Pokémon in Rubin/Saphir.

Um die Golem-Pokémon zu bekommen, solltet ihr zuvor Relicanth und Wailord in euren Besitz bringen. Relicanth bekommt ihr im Seegras, müsst also tauchen. Mit einer Angel bekommt ihr Wailmer, aus dem sich Wailord bei Level 40 entwickelt. Platziert Relicanth an die erste Stelle eures Teams und Wailord an die letzte. Anschließend benötigt ihr Pokémon mit VMs Fliegen, Taucher, Surfen und Stärke. Vergesst TM Schaufler nicht, wird ebenfalls gebraucht.

Gelangt nun nach Flossbrunn und surft von dort aus nach Westen. Haltet euch in der Strömung mittig und sucht eine Tauchstelle, die mit vier Felsen markiert ist. Dort taucht ihr, passiert den Durchgang und schwimmt bis ganz nach unten. Sucht die Wand mit der Blindenschrift, lest alles und taucht hier auf. Jetzt befindet ihr euch in einer Höhle, in der sich viele Tafeln befinden. Es ist nicht nötig, sie alle zu lesen. Stellt euch in die Mitte der Höhle und setzt Schaufler ein. Geht durch das neu entstandene Loch in der Wand und lest die Schriftzeichen, die sich ganz hinten befinden.

Es sollte jetzt Erdbeben geben. Ist es nicht der Fall, sind Relicanth und Wailord nicht an den richtigen Stellen im Team platziert. Nach dem Erdbeben kann die Höhle verlassen werden. Relicanth und Wailord braucht ihr nun nicht mehr im Team zu haben.

Regirock findet ihr ganz leicht in der Wüste: Geht nach Süden in der Wüste und tretet in die Höhle ein. Dort geht ihr nach hinten und lest die Brailleschrift. Dort steht geschrieben: "Zwei links, zwei runter, anschließend Zertrümmerer." Also geht ihr zwei Schritte nach links und von dort zwei Schritte nach unten. Dann Zetrümmerer einsetzen. Daraufhin öffnet sich die Tür. Ihr tretet ein und könnt es fangen.

Um Regice zu finden, surft von Faustauhaven nach Westen. Wenn sich die einzig mögliche Surfrichtung nach Norden richtet, kommt ihr in Kürze an einer Inselgruppe vorbei. Nehmt die erste Möglichkeit nach links und anschließend geht es nach oben. Wenn ihr einen großen Stein, umgeben von kleineren Steinen, seht: Tretet wieder in die Höhle ein und lest die Brailleschrift. Dort steht geschrieben: "Bleib nahe der Wand und renn eine Runde umher." Also rennt eine Runde im Kreis, aber bleibt immer auf der Wandseite. Dann öffnet sich die Tür und dort steht Regice. Fangt es!

Registeel findet ihr, wenn ihr von Seegrasulb City nach Westen bis zu einem Plateau geht. Auf dem Plateau haltet ihr euch Richtung Norden durch das hohe Gras, bis ihr ebenfalls an den Felsen angekommen seid. Tretet ein und lest die Brailleschrift. Es steht geschrieben: "Die unsere Wellen erben, erstrahlen im Zentrum." Also geht in die Mitte des Raumes (vier Schritte nach unten) und setzt "Blitz" ein, dann öffnet sich die Tür zu Registeel. Fangt es!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das war sehr hilfs reich aber brauch man alle acht orden und die pokeliga um es zu schafen

06. Juli 2009 um 15:40 von regsel melden


Remoraid/Octillery

von: Blue_Hoshi / 26.03.2009 um 16:04

Falls ihr ein Remoraid haben wollt, ist hier die Lösung: Geht in den neuen Abschnitt der Safari-Zone und wählt die Super-Angel. Angelt oberhalb des Wasserfalls und schon bald taucht ein Remoraid auf. Tipp: Trainiert euer Remoraid ein Level weiter und ihr erhaltet Octillery.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wo du recht hast gibt es ein Like.

23. August 2013 um 15:03 von gelöschter User melden


Tanhel, Metang und Metagross

von: Blue_Hoshi / 26.03.2009 um 16:04

Tanhel (Erste Evolutionsstufe) findet man in Moosbach City in Daigos Haus auf dem Tisch. Im Pokéball versteckt, kann es nur genommen werden, wenn zuvor die Top Vier besiegt wurde. Die Evolutionsstufe Metagross ist von großem Interesse: Das Pokémon ist eines der stärksten und stellt mit seinem Gewicht von 550 kg alles in den Schatten, ist jedoch dementsprechend langsam.

2 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn ich mal ehrlich sein soll ist Metagross gar nicht so langsam!

05. Januar 2014 um 12:01 von eDe-03 melden

Wie die vor mich.

23. August 2013 um 15:04 von gelöschter User melden

wer ist daigo der heißt Troy Trumm

30. März 2013 um 11:03 von WhiteLionBlackLion melden

So langsam ist Metagros auch nicht.

05. Mai 2012 um 11:07 von Antikacke999 melden


Letarking

von: Meistersonic123 / 05.09.2006 um 20:59

Ihr müsst im Doppelkampf ein sehr starkes Letarking nehmen und ein Pokémon, das die Attacke Wertewechsel kann. Diese Attacke macht ihr auf das Letarking, welches dann jede Runde angreifen kann.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich bin bei derschuelers Seite.

23. August 2013 um 15:07 von gelöschter User melden

@derschueler doch der aufwand ist es wert, da letarking mit seiner 160-er angr. basis (180 ist max. und das hat nur deoxys in der angr.form), dem richtigen wesen und fp-training sehr viel angriff hat, meins hat auf level 60 272 angriffspunkte

25. Mai 2013 um 22:00 von eDe-03 melden

Dafür opferst du ein anderes Pokemon das durch Schnarchnase gekrippelt wird. Toll. Das ganze ist den Aufwand nur leider nicht wert.

13. September 2012 um 09:07 von derschueler melden

Guter Plan. Daumen hoch

05. Mai 2012 um 11:07 von Antikacke999 melden


Weiter mit: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon: Die Liga ohne Items mit nur einem Pokémon / Das Top-4 Pokemon / Mit Latios durch die Top4 / Pokémon ohne Schwäche / Dragans Drachen mit Lohgock besiegen

Zurück zu: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon: Mauzi / Milotic / Mogelbaum / Nasgnet / Ninjatom

Seite 1: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Smaragd-Edition (17 Themen)

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität. Artikel lesen
84
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Smaragd (Übersicht)

beobachten  (?