Pokémon Smaragd: Die Liga ohne Items mit nur einem Pokémon

Die Liga ohne Items mit nur einem Pokémon

von: Kinnaj7 / 25.03.2009 um 14:01

Ihr braucht ein Rayquaza mit den Attacken:

  • Donnerblitz
  • Hyperstrahl
  • Fliegen
  • Wutanfall
Setze diese Attacken ein:
Trainer:
  1. Pokemon = Wutanfall
  2. Pokemon = Wutanfall
  3. Pokemon = Fliegen
  4. Pokemon = Fliegen
  5. Pokemon = Donnerblitz
2.Trainer:
  1. Pokemon = Fliegen
  2. Pokemon = Fliegen
  3. Pokemon = Fliegen
  4. Pokemon = Wutanfall
  5. Pokemon = Wutanfall
3.Trainer:
  1. Pokemon = Donnerblitz
  2. Pokemon = Fliegen
  3. Pokemon = Donnerblitz
  4. Pokemon = Fliegen
  5. Pokemon = Donnerblitz
4.Trainer:
  1. Pokemon = Fliegen
  2. Pokemon = Donnerblitz
  3. Pokemon = Wutanfall
  4. Pokemon = Wutanfall
  5. Pokemon = Donnerblitz/Wutanfall
5.Trainer:
Champ Wassili
  1. Pokemon = Donnerblitz
  2. Pokemon = Donnerblitz
  3. Pokemon = Donnerblitz
  4. Pokemon = Donnerblitz
  5. Pokemon = Fliegen
  6. Pokemon = Hyperstrahl

3 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sau froh das du recht hast Kinnaj7. Da ich eigentlich es hasse das manche zu faul sind seine Pokemon zu trainieren, und stattdessen sich ein Legi fangen.

23. August 2013 um 15:09 von gelöschter User melden

das braucht man gar nicht meine pokemon waren alle nur lv 50 wenn hoch kommt und ich hab trotzdem gewonnen

09. Mai 2013 um 13:27 von GiratinaUrForm123 melden

Man sollte vielleicht auch daran denken,dass Rayquaza durch Wutanfall verwirrt wird.So sicher ist der Plan nicht.

12. Oktober 2012 um 22:01 von inazuma_tim melden

Oh, toll. Kunststück. Mit nem Poke das ca. 15 Level höher ist, ist es wirklich nicht schwer. Schämt euch!

13. September 2012 um 09:08 von derschueler melden

ich hab mit der direkt im ersten mal die top 4 besiegt!! danke!%3B%29

17. November 2008 um 18:24 von gelöschter User melden

ES hat alle ssuper geklappt

19. September 2008 um 21:31 von Shadow-Karnimani melden


Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?

Das Top-4 Pokemon

von: Micha_Der_X / 25.03.2009 um 14:03

Rayquaza Lvl 100 mit den Attacken: Wutanfall, Knirscher, Kaskade und Fliegen.

Ulrich (UNLICHT):
  • Magnayen: Kaskade
  • Tengulist: Fliegen
  • Noktuska: Wutanfall
  • Krebutack: Wutanfall
  • Absol: Kaskade

Er setzt meistens seine Pokemon so ein: Magnayen, Absol, Tengulist, Noktuska, Krebutack

Antonia (GEIST):
  • Zwirrklop: Fliegen
  • Bannette: Knirscher
  • Zobiris: Knirscher
  • Banette: Wutanfall
  • Zwirrklop: Fliegen

Sie setzt Zwirrklop, Zwirrklop, Bannette, Zobiris, Bannette ein.

Frosina (EIS):
  • Seejong: Knirscher
  • Firnontor: Knirscher
  • Seejong: Knirscher
  • Firnontor: Wutanfall
  • Walraisa : Wutanfall

Frosina setzt nach der Reihenfolge ein.

Dragan (DRACHE):
  • Draschel: Wutanfall
  • Altaria: Wutanfall
  • Libelldra: Wutanfall
  • Seedraking: Wutanfall
  • Brutalanda: Wutanfall

Bei Dragan variiert es, welche Reihenfolge er nimmt, aber meistens war es bei mir: Draschel, Altaria, Libelldra, Brutalanda, Seedraking.

CHAMP [Wassili(WASSER)]:
  • Wailord: Knirscher
  • Tentoxa: Knirscher
  • Garados: Wutanfall
  • Kappalores: Wutanfall
  • Welsar: Wutanfall
  • Milotic: Knirscher

Der Champ setzt zuerst Wailord, Tentoxa, Milotic, Garados, Kappalores und dann Welsar ein.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Da du hier mal nicht richtig hast und ich es hasse das manche mit Legis die Liga bekämpfen gibt es ein fetten Daumen nach unten.

23. August 2013 um 15:11 von gelöschter User melden

...so unglaublich stillos. Glaubst du wirklich wer sowas macht sei "gut"?

13. September 2012 um 09:09 von derschueler melden


Mit Latios durch die Top4

von: Chrys8 / 25.03.2009 um 14:03

Latios eignet sich perfekt für die Top4! Trainiert es auf Level 100 mit folgenden Attacken:

  • Drachenklaue (als TM beibringen, da es sie nicht erlernt)
  • Genesung
  • Scheinwerfer (setzt AP-Top ein, damit es für diese Attacke 8 AP hat)
  • Psychkienese

Ulrich besiegt ihr ganz einfach, indem ihr immer Drachenklaue einsetzt. Dadurch besiegt ihr jedes Pokemon sofort. Antonias Geist-Pokemon besiegt ihr mit Psychokienese bis auf Zobiris: Bei diesem Pokemon setzt ihr Drachenklaue ein. Weiter geht's mit Dragan: Auch hier heißt das Zauberwort Drachenklaue. Damit besiegt ihr jedes Pokemon sofort. Bei dem Champ besiegt ihr Wailord und Tentoxa mit Scheinwerfer.

Welsar, Kappalores und Garados macht ihr mit Drachenklaue fertig. Bei Milotik setzt ihr Scheinwerfer ein. Da es dadurch manchmal nicht sofort besiegt ist, setzt ihr nächste Runde einfach noch einmal diese Attacke ein. So schlagt ihr die Top4 nur mit einem einzigen Pokemon, welches keine (kaum) KP verliert. Hab es selber schon über 100mal so hinbekommen und es daurt meistens nicht länger als 4 min.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie amane-kun es schrieb.

23. August 2013 um 15:13 von gelöschter User melden

oh toll ich mach die liga mit einem pokemon das ich erst nach der liga fangen kann :D -.-

18. Juli 2013 um 07:24 von amane-kun melden


Pokémon ohne Schwäche

von: DarkLucca / 22.03.2009 um 18:25

Ein Pokémon ohne Schwäche? Das gibt es: Nämlich Zorbiris! Es lässt sich leicht trainieren und kann viele verschiedene Attacken erlernen. Es ist leicht zu erklären, dass es keine Schwäche hat, wenn man sich seine Typen genau ansieht: Unlicht/Geist. Unlicht ist gegen Kampf- und Käferpokémon schwach. Geist ist gegen Geist und Unlicht ungeschützt. Die Kombination Unlicht/Geist wird durch den Geistteil gegen Kampfattacken geschützt und gegen Käferattacken widerstandsfähiger.

Unlicht ist gegen Unlicht und Geist widerstandsfähiger, wobei die Attacken keinen überlegenen Schaden anrichten.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie die vor mir.

23. August 2013 um 15:14 von gelöschter User melden

mein vorkommentator hat es absolut richtig erkannt und alles gesagt!!!

25. Mai 2013 um 22:05 von eDe-03 melden

Leider ist Zobiris totaler Mist. Es hält kaum ne Attacke aus. Völlig egal ob sie jetz effektiv ist oder nicht und stark austeilen kanns auch nicht.

13. September 2012 um 09:10 von derschueler melden


Dragans Drachen mit Lohgock besiegen

von: joint1993 / 22.03.2009 um 18:44

Manche von euch werden mit den Drachenpokémon Probleme kriegen: Sie setzen Drachenklaue ein und euer Pokemon ist k.o. Wenn ihr sie besiegen wollt ohne Brutalanda, Rayquaza und so zu fangen müsst ihr Lohgock einsetzen falls ihr ihn habt. Trainiert ihn bis auf Level 65 - 70, sodass er nicht nach ein paar Einsätzen von Drachenklaue k.o. geht.Beim Trainieren lernt er Spiegeltrick, die ihr einsetzt.

Diese Attacke kopiert die letzt angewendete Attacke vom Gegner, also meist die Drachenklaue, die effektiv gegen Drachenpokemon sind.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon: Welsar / Tipps zu Doppelkämpfen / Pokémon durch Tausch / Gutes Pokémon / Pinsir

Zurück zu: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon: Palimpalim / Regirock, Regice und Registeel / Remoraid/Octillery / Tanhel, Metang und Metagross / Letarking

Seite 1: Pokémon Smaragd - Tipps zu den Pokemon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Smaragd-Edition (17 Themen)

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität. Artikel lesen
84
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon Smaragd (Übersicht)

beobachten  (?